Seite 1 von 96 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 951
Like Tree685gefällt dies

Thema: Gründe, sich nicht impfen zu lassen?

  1. #1
    Avatar von Distelfalter
    Distelfalter ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Gründe, sich nicht impfen zu lassen?

    In meinem impfberechtigten Umfeld gibt es zwei junge Frauen, die sich nicht impfen lassen, weil sie Sorge haben, dass sich die Impfung auf ihr Erbgut auswirken könne.
    Eine weitere Frau hat eine Stoffwechselstörung und will sich deshalb nicht impfen lassen.
    Dann gibt es noch einen, der nicht Versuchskaninchen sein will... es wurden doch schon viele Millionen Menschen geimpft.

    Sind die Gründe ernst zu nehmen? Impfstoff, der Erbgut verändern kann... wie kommen die darauf? Hätte ich einen aktuellen Kinderwunsch würde ich mir eher Sorgen um eine mögliche Infektion mit Corona während der Schwangerschaft machen.

    Welche Gründe für eine Impfverweigerung habt ihr oder euer Umfeld?

  2. #2
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Gründe, sich nicht impfen zu lassen?

    Zitat Zitat von Distelfalter Beitrag anzeigen
    In meinem impfberechtigten Umfeld gibt es zwei junge Frauen, die sich nicht impfen lassen, weil sie Sorge haben, dass sich die Impfung auf ihr Erbgut auswirken könne.
    Eine weitere Frau hat eine Stoffwechselstörung und will sich deshalb nicht impfen lassen.
    Dann gibt es noch einen, der nicht Versuchskaninchen sein will... es wurden doch schon viele Millionen Menschen geimpft.

    Sind die Gründe ernst zu nehmen? Impfstoff, der Erbgut verändern kann... wie kommen die darauf? Hätte ich einen aktuellen Kinderwunsch würde ich mir eher Sorgen um eine mögliche Infektion mit Corona während der Schwangerschaft machen.

    Welche Gründe für eine Impfverweigerung habt ihr oder euer Umfeld?
    Das muss jede/jeder für sich selbst entscheiden. Ich mag da nicht urteilen.

    In meinem persönlichen Umfeld ist bislang eh kaum jemand in Sichtweite einer Impfung.

  3. #3
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Gründe, sich nicht impfen zu lassen?

    Zitat Zitat von Distelfalter Beitrag anzeigen
    Welche Gründe für eine Impfverweigerung habt ihr oder euer Umfeld?
    Ich würde mich keinen Impfverweigerer nennen, aber ganz prinzipiell möchte ich mich lieber mit einem länger erprobten Impfstoff impfen lassen, als mit einem, der nach gefühlten drei Tagen erstmal wieder vom Markt genommen wird, weil man doch noch bissel was überprüfen muss.
    Wie ich mich entschiede, wenn ich nun einen Termin bekäme, kann ich aktuell nicht sagen.
    Liebe Grüße

    Sofie

  4. #4
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Gründe, sich nicht impfen zu lassen?

    Ich kenne nur einen Grund.
    Die Person ist älter, seit der Jugend chronisch krank und glaubt, dass einige ihrer Beschwerden mit Medikamenten zu tun haben.
    Sie befürchtet, dass sich ihr Zustand durch die Impfung verschlechtern könnte.
    Da diese Person den richtigen Arzt hat, hilft auch Zureden nicht.

    Allerdings bin ich dennoch der Meinung, dass es eine individuelle Entscheidung ist.

    Bekloppt finde ich nur diesen Nonens in Richtung Einpflanzen von Chips usw..

  5. #5
    WATERPROOF ist offline Renitent.

    User Info Menu

    Standard Re: Gründe, sich nicht impfen zu lassen?

    Ich spiele gern Versuchskaninchen und finde es gut, dass viele Leute die Impfung ablehnen, weil dann kommen mein Mann und meine Kinder früher dran.
    Hed@, Lanting, yello und 1 anderen gefällt dies.

  6. #6
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Gründe, sich nicht impfen zu lassen?

    Zitat Zitat von Distelfalter Beitrag anzeigen
    In meinem impfberechtigten Umfeld gibt es zwei junge Frauen, die sich nicht impfen lassen, weil sie Sorge haben, dass sich die Impfung auf ihr Erbgut auswirken könne.
    Eine weitere Frau hat eine Stoffwechselstörung und will sich deshalb nicht impfen lassen.
    Dann gibt es noch einen, der nicht Versuchskaninchen sein will... es wurden doch schon viele Millionen Menschen geimpft.

    Sind die Gründe ernst zu nehmen? Impfstoff, der Erbgut verändern kann... wie kommen die darauf? Hätte ich einen aktuellen Kinderwunsch würde ich mir eher Sorgen um eine mögliche Infektion mit Corona während der Schwangerschaft machen.

    Welche Gründe für eine Impfverweigerung habt ihr oder euer Umfeld?
    Ich weiß nicht, ob ich richtige Impfverweigerer kenne, also die nach meiner Definition welche sind. Ich kenne aber ein paar Leute, die sich zumindest“erstmal nicht“ impfen lassen wollen. Deren Gründe sind eher nicht rational sondern entspringen einem Bauchgefühl, das sagen sie auch genau so.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/mJ4NTL4

  7. #7

    User Info Menu

    Standard Re: Gründe, sich nicht impfen zu lassen?

    Ich habe keine Ahnung, ob es in meinem Umfeld Impfverweigerer gibt.

    Ich selbst war infiziert und abgesehen davon, dass ich eh noch nicht dran bin mit der Impfung, habe ich noch nicht entschieden, ob ich mich impfen lasse.

  8. #8
    Ellaha ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Gründe, sich nicht impfen zu lassen?

    Zitat Zitat von Distelfalter Beitrag anzeigen
    In meinem impfberechtigten Umfeld gibt es zwei junge Frauen, die sich nicht impfen lassen, weil sie Sorge haben, dass sich die Impfung auf ihr Erbgut auswirken könne.
    Eine weitere Frau hat eine Stoffwechselstörung und will sich deshalb nicht impfen lassen.
    Dann gibt es noch einen, der nicht Versuchskaninchen sein will... es wurden doch schon viele Millionen Menschen geimpft.

    Sind die Gründe ernst zu nehmen? Impfstoff, der Erbgut verändern kann... wie kommen die darauf? Hätte ich einen aktuellen Kinderwunsch würde ich mir eher Sorgen um eine mögliche Infektion mit Corona während der Schwangerschaft machen.

    Welche Gründe für eine Impfverweigerung habt ihr oder euer Umfeld?
    Ich kenne eine, die aber insgesamt Querdenker-„Wissen“ verbreitet. Da geht es um angeblich mögliche Genveränderungen, Interessen der Pharmaindustrie usw. Halt im Gesamtpaket der großen Weltverschwörung, wir sollen gezwungen werden, uns impfen zu lassen (warum, weiß ich nicht genau).

    Eine andere meinte, es sei ja noch gar nicht erwiesen, dass die Impfungen wirken.

  9. #9
    WATERPROOF ist offline Renitent.

    User Info Menu

    Standard Re: Gründe, sich nicht impfen zu lassen?

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Bekloppt finde ich nur diesen Nonens in Richtung Einpflanzen von Chips usw..
    Der Chip ist doch nur bei Biontech drin !

  10. #10
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Gründe, sich nicht impfen zu lassen?

    Zitat Zitat von WATERPROOF Beitrag anzeigen
    Der Chip ist doch nur bei Biontech drin !
    Kann gar nicht sein.
    Beweis :Die Briten lieben fish&chips.
    Ergo:In AZ ist auch einer drin!
    Gast und Keep Smiling gefällt dies.

Seite 1 von 96 1231151 ... LetzteLetzte
>
close