Seite 26 von 76 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 760
Like Tree820gefällt dies

Thema: Jetzt dürfen wir auch nicht mehr Trampolin springen

  1. #251
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Jetzt dürfen wir auch nicht mehr Trampolin springen

    Zitat Zitat von rosenblüte Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich: Kann man außer Trampolinspringen in euren Gärten nichts machen? Aber vielleicht sind die Gärten ja sehr klein und mit dem Risentrampolin komplett ausgefüllt, sodass nichts anderes mehr möglich ist. Dann verstehe ich das natürlich.
    Gib doch mal Beispiele, was Kinder (vor allem Einzelkinder) im Garten so aufregendes machen können in Bezug auf Bewegung?
    Tasha72 und Gast gefällt dies.
    Liebe Grüße

    Sofie

  2. #252
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Jetzt dürfen wir auch nicht mehr Trampolin springen

    Zitat Zitat von rosenblüte Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich: Kann man außer Trampolinspringen in euren Gärten nichts machen? Aber vielleicht sind die Gärten ja sehr klein und mit dem Risentrampolin komplett ausgefüllt, sodass nichts anderes mehr möglich ist. Dann verstehe ich das natürlich.
    Komm bitte mal mit konkreten Vorschlägen.
    Meine Kinder machen auch andere Dinge. Die haben ein Marienkäferhotel gebaut, die servieren Puppenkaffee im Spielhäuschen, alle drei haben ein Beet angelegt. Die spielen auch Fangen und Verstecken, beides ist aber auf unserem Grundstück limitiert, wir haben 600 qm.
    Auch Rollenspiele wie Star Wars und Pokémon werden gespielt.
    Trotzdem höre ich permanent „mir ist langweilig“. Trampolinverbot würde das Problem enorm potenzieren.

    Und Inlinerverbot würde die Familienspaziergänge endgültig sabotieren.
    Gast gefällt dies

  3. #253
    Gast Gast

    Standard Re: Jetzt dürfen wir auch nicht mehr Trampolin springen

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Wenn Kinder auf Fitnesstrampolinen rumturnen sehr ich die Gefahr nicht gering, insbesondere in engen Wohnungen.
    Und ich halte dein Beispiel für konstruiert. Aber erstaunlicherweise sind es jetzt bei dir Kinder, die durch Zimmertrampoline massiv gefährdet werden. Dabei hast du doch betont, dass es in der Verordnung gar nicht um Kinder geht.

  4. #254
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline GENERVT

    User Info Menu

    Standard Re: Jetzt dürfen wir auch nicht mehr Trampolin springen

    Wir haben unser Trampolin erst vor sechs Wochen gekauft.

    Allein weil der Bewegungsdrang mit normalen Mitteln nicht mehr komplett auffangbar war.
    Die Madame fährt zB gar nicht Inliner und auch eher ungern Rad (wurde aber schon besser).

    Sie wollten schon soooooo lange eins. Ich hatte Zweifel, ob es überhaupt noch lange genutzt würde.
    Bisher jedenfalls sind sie bis auf eine knappe Woche Sauwetter aber täglich drauf, mehrmals.

    Vielleicht war es auch grade gut so, länger zu warten, da sie älter, sprich theoretisch vernünftiger, sind.
    Zitat Zitat von Foxlady_;[URL="tel:29823648"
    29823648[/URL]]Richtig. Man sollte die Faktenlage über Trampoline und Kindern kenne. Und ganz nebenbei frage ich mich was man machen würde wenn es noch immer keine Trampoline im privaten Haushalt gäbe. Wie hat man das damals nur als Kind überstanden?

    https://www.aerzteblatt.de/nachricht...rch-Trampoline

    https://www.aerztezeitung.de/Politik...ch-402474.html

    https://www.nordbayern.de/region/nue...e=TsO8cm5iZXJn


  5. #255
    claud1979 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Jetzt dürfen wir auch nicht mehr Trampolin springen

    Zitat Zitat von rosenblüte Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich: Kann man außer Trampolinspringen in euren Gärten nichts machen? Aber vielleicht sind die Gärten ja sehr klein und mit dem Risentrampolin komplett ausgefüllt, sodass nichts anderes mehr möglich ist. Dann verstehe ich das natürlich.
    Hier gibt es auch Wälder und Äcker in Privatbesitz.
    Natürlich kann sie seit Corona auch Bulldog fahren. Sie hatte Zeit es zu lernen.

  6. #256
    Avatar von Felba
    Felba ist offline juttapalme

    User Info Menu

    Standard Re: Jetzt dürfen wir auch nicht mehr Trampolin springen

    Zitat Zitat von claud1979 Beitrag anzeigen
    Was machen die Kinder deiner Schwester seither? Malen nach Zahlen?
    "erst Mal" hast du verstanden ja? Als mein Mann jede freie Minute in der Task force Corona (ja, so heißt die) verbrachte und man nicht wusste, ob bei uns auch die Zahlen durch die Decke gehen, als zwischendurch nicht klar war, ob es genügend Filter für Beatmungsgeräte für mehr als zwei Wochen geben wird, als ich nicht sicher war, ob wir bald hier Zustände haben wie in Bergamo, da habe ich "erst mal" gesagt, lieber einen Klinikaufenthalt so gut es geht vermeiden.

    Dann kam es ja nicht so wie bspw in Italien und selbstverständlich haben sie das Trampolin wieder genutzt, mein Neffe macht seine Radelstunts, nein, sie machen nicht "Malen nach Zahlen".

    So viel zu "was machen die seither". Meine Kinder fahren auch Waveboard und Inliner, aber wenn es in Zukunft anders ausschaut, werden wir das auch erst Mal lassen.

    (Falls die Frage kommt, wieso wir dann kein Trampolin haben: ich persönlich halte die Verletzungsgefahr für größer, insbesondere wenn man das nicht immer im Blick hat und auch mal der Dreijährige drunter kriechen könnte, wenn oben einer springt)

  7. #257
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Re: Jetzt dürfen wir auch nicht mehr Trampolin springen

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Ich habe tatsächlich eine etwas kritische Meinung über Menschen, die bestimmte Dinge nur dann tun/unterlassen, wenn es "von oben" angeordnet wird.
    Entweder IST Trampolinspringen über Gebühr gefährlich, dann lässt man es doch generell sein, oder die Wahrscheinlichkeit in einem Ausmaß zu verunfallen, dass man ein Intensivbett blockiert, ist im Verhältnis zum Niutzen der Bewegung so gering, dass man die Kinder weiterspringen lässt.
    Trampolin ist dann gefährlicher, wenn mehrere darauf sind und insb für die Altersgruppe bis 6 Jahre.
    Du kannst das ja gerne anders machen. Aber welchen Grund gibt es, sich über eine allgemeine Bitte mit verständlichem Hintergrund (bestätigte Unfallstatistik, hohe Inzidenz und Intensivbettenauslastung) aufzuregen und derart abzugehen?
    rosenblüte und Philina_ gefällt dies.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  8. #258
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Jetzt dürfen wir auch nicht mehr Trampolin springen

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Ich habe auch ein Hochbeet angelegt und Kohlrabi gepflanzt. Der 15-jährige hatte keine Lust sich zu beteiligen

    Das macht mein Sohn auf seiner Turnmatte im Zimmer. Stimmt, das könnte er ja auch im Garten tun Man kann bei uns auch noch schaukeln, hatte ich ganz unterschlagen! Wahrscheinlich, weil das nur noch der Enkel macht....
    Vor allem jüngere Kinder machen ja auch Sport nicht um sich fit zu halten, sondern weil es Spaß machen muss und da ist ein Trampolin eben etwas, wo Kinder sich mit Spaß auf relativ kleinem Raum auch mal schön auspowern können.

    2 Meiner Kinder waren immer Bewegungsfreudig aber dank Corona haben wir teilweise Probleme sie zu motivieren. Ihnen fehlt vor allem der regelmäßige Sport im Sportverein mit ihren Kameraden. Aktuell fährt die Große (11) gerne mit einer Freundin Inliner oder Skateboard, aber da besteht natürlich auch eine gewisse Verletzungsgefahr..

    Seilspringen übt sie auch regelmäßig, aber nur weil sie da Ende Mai Noten drauf bekommt, wirklich Spaß macht es ihr nicht...

  9. #259
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Jetzt dürfen wir auch nicht mehr Trampolin springen

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Wenn Kinder auf Fitnesstrampolinen rumturnen sehr ich die Gefahr nicht gering, insbesondere in engen Wohnungen.
    Es war doch jetzt gerade von Erwachsenen die Rede?

    Wenn Kinder auf ihrem Hochbett rumturnen, auf dem Sofa hüpfen, auf einen Stuhl steigen .... seh ich immer eine Gefahr, dass sie sich verletzen könnten
    Liebe Grüße

    Sofie

  10. #260
    Avatar von Felba
    Felba ist offline juttapalme

    User Info Menu

    Standard Re: Jetzt dürfen wir auch nicht mehr Trampolin springen

    Zitat Zitat von claud1979 Beitrag anzeigen
    Deine Kinder werden wohl mal 1 Jahr auf Kontakte und Bewegung verzichten können.
    Wo musste man den 1 Jahr auf Kontakte und Bewegung verzichte n?
    Leona68 gefällt dies

Seite 26 von 76 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •