Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25
Like Tree11gefällt dies

Thema: Bulgarischer Imfpnachweis

  1. #11
    bernadette ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Bulgarischer Imfpnachweis

    ist schon ein gutes wörterbuch. kann aber nicht alles wissen


    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    merke, verlaß dich nicht auf den pons. ich dachte, das ist ein gutes wörterbuch. da stehen beide unter dem stichwort masern

    aber ja, masernviren sind morbilliviren

  2. #12
    Avatar von nykaenen88
    nykaenen88 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Bulgarischer Imfpnachweis

    Zitat Zitat von bernadette Beitrag anzeigen
    das sind röteln ("german measles")
    die heißen auf dem Dokument "rubeola"
    bernadette gefällt dies
    Liebe Grüße

    Matti
    _________________
    verhütungsfrei seit 03/06
    ICSI - NEGATIV
    6x Kryo - NEGATIV
    Kryo - POSITIV - Kind 06/2010
    Kryo - POSITIV *19. Woche
    Kryo - NEGATIV
    ICSI - POSITIV *10.Woche
    Kryo - POSITIV - Kind 05/2014

  3. #13
    bernadette ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Bulgarischer Imfpnachweis

    bei krankheitsbezeichnungen muss man super vorsichtig sein, da gibt es viele (fast) falsche freunde. und auch synonyme.

    Zitat Zitat von nykaenen88 Beitrag anzeigen
    die heißen auf dem Dokument "rubeola"

  4. #14
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Bulgarischer Imfpnachweis

    Zitat Zitat von nykaenen88 Beitrag anzeigen
    ...mal gucken, ob es mir gelingt, dem Dokument zu entnehmen, ob das Kind 2 mal gegen Masern geimpft ist.
    Zumindest habe ich dank rudimentärer Russischkenntnisse das bulgarische Kyrillisch soweit entziffern und verstehen können, um zu erkennen, dass es um das richtige Kind und grundsätzlich um "Imunisatzija" geht. Manche Krankheit hat sich mir auch erschlossen, z.B. "Difterija", "Tetanus", "Pnewmokoki".
    Nach Masern suche ich noch...

    Mit 13 Monate und mit 12 Jahren laut BG Impfkalender

  5. #15
    WATERPROOF ist offline Renitent.

    User Info Menu

    Standard Re: Bulgarischer Imfpnachweis

    Wir akzeptieren das nicht.

    Wer mir keinen verständlichen Impfausweis vorzeigen kann, muss eine beglaubigte Übersetzung bringen. Oder Titerbestimmung vom Haus-/Kinderarzt.
    Kosten sind Privatsache.
    tanja73, Buntnessel und JimmyGold. 1 gefällt dies.

  6. #16
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen

    User Info Menu

    Standard Re: Bulgarischer Imfpnachweis

    Zitat Zitat von WATERPROOF Beitrag anzeigen
    Wir akzeptieren das nicht.

    Wer mir keinen verständlichen Impfausweis vorzeigen kann, muss eine beglaubigte Übersetzung bringen. Oder Titerbestimmung vom Haus-/Kinderarzt.
    Kosten sind Privatsache.
    Finde ich auch sinnvoll, zumal die Einrichtungsleitungen vom Gesetzgeber dazu verpflichtet sind, die Einhaltung zu kontrollieren.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________





    Feierabend

  7. #17
    WATERPROOF ist offline Renitent.

    User Info Menu

    Standard Re: Bulgarischer Imfpnachweis

    Zitat Zitat von Buntnessel Beitrag anzeigen
    Finde ich auch sinnvoll, zumal die Einrichtungsleitungen vom Gesetzgeber dazu verpflichtet sind, die Einhaltung zu kontrollieren.
    Die Schule muss nur ans Gesundheitsamt melden, dass der Impfstatus nicht klärbar ist. Ich würde da mit Eigenübersetzungen nicht anfangen.
    tanja73 gefällt dies

  8. #18
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen

    User Info Menu

    Standard Re: Bulgarischer Imfpnachweis

    Zitat Zitat von WATERPROOF Beitrag anzeigen
    Die Schule muss nur ans Gesundheitsamt melden, dass der Impfstatus nicht klärbar ist. Ich würde da mit Eigenübersetzungen nicht anfangen.
    Würde ich auch nicht.
    Ich hatte solche Fälle bisher nicht, nur die gelben Impfausweise, in denen teilweise Aufkleber von Impfungen waren, die im Ausland vorgenommen wurden.
    Aber die klebten an der richtigen Stelle und der Name des Impfstoffes war in lateinischen Buchstaben gedruckt und somit für mich klar erkennbar (sogar bei Impfungen, die in China stattfanden).

    Wobei es bei uns, anders als in der Schule, in der Kita darum geht, ob das Kind überhaupt aufgenommen werden darf.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________





    Feierabend

  9. #19
    WATERPROOF ist offline Renitent.

    User Info Menu

    Standard Re: Bulgarischer Imfpnachweis

    Zitat Zitat von Buntnessel Beitrag anzeigen
    Würde ich auch nicht.
    Ich hatte solche Fälle bisher nicht, nur die gelben Impfausweise, in denen teilweise Aufkleber von Impfungen waren, die im Ausland vorgenommen wurden.
    Aber die klebten an der richtigen Stelle und der Name des Impfstoffes war in lateinischen Buchstaben gedruckt und somit für mich klar erkennbar (sogar bei Impfungen, die in China stattfanden).

    Wobei es bei uns, anders als in der Schule, in der Kita darum geht, ob das Kind überhaupt aufgenommen werden darf.
    Du glaubst nicht, was ich schon alles gesehen habe.

    Der Burner war ein Ausweis, wo ein Heilpraktiker eine homöopathische Impfung, die er selber erfunden hat, rein gestempelt hat.

  10. #20
    Avatar von nykaenen88
    nykaenen88 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Bulgarischer Imfpnachweis

    Zitat Zitat von WATERPROOF Beitrag anzeigen
    Wir akzeptieren das nicht.

    Wer mir keinen verständlichen Impfausweis vorzeigen kann, muss eine beglaubigte Übersetzung bringen. Oder Titerbestimmung vom Haus-/Kinderarzt.
    Kosten sind Privatsache.
    Die Familien, die zu mir in die Lerngruppe kommen sind erst sehr kurz in Deutschland und leben mir sehr wenig Geld. Ich bin froh, wenn es zu einer guten Kooperation mit der Schule kommt und solange ich entziffern kann, worum es geht und alles scheinbar seine Ordnung hat, hake ich ab.
    Allerdings habe ich ja gerade gelernt, dass die 2. Impfung (danke, Cafetante) in Bulgarien erst mit 12 erfolgt und ich kann den Eintrag Immunisierung gegen Masern auch nur einmal nach 13 Monaten auf dem Papier finden. Von daher muss ich die Familie eh zum Kinderarzt schicken.
    Und die anderen, die mir gar nix vorlegen können gleich alle hinterher.
    NaddlH, Cafetante und Foxlady_ gefällt dies.
    Liebe Grüße

    Matti
    _________________
    verhütungsfrei seit 03/06
    ICSI - NEGATIV
    6x Kryo - NEGATIV
    Kryo - POSITIV - Kind 06/2010
    Kryo - POSITIV *19. Woche
    Kryo - NEGATIV
    ICSI - POSITIV *10.Woche
    Kryo - POSITIV - Kind 05/2014

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •