Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 86
Like Tree12gefällt dies

Thema: Adi Hütter - insbesondere an Österreicherinnen

  1. #1
    Avatar von ChilangaReloaded
    ChilangaReloaded ist offline Altes Eisen!

    User Info Menu

    Standard Adi Hütter - insbesondere an Österreicherinnen

    Heißt richtig: Adolf. Jahrgang 1970. Ich habe noch nie jemanden oder jemandes Dokumente (und wir sprechen da von vielen) gesehen, der Adolf heißt und nach 1945 geboren ist.

    Natürlich gehe ich nicht davon aus, dass seine Eltern Nazis sind. Das wird was aus Traditionsgründen sein.

    Kennt ihr jemanden?

    (Adi Hütter ist Trainer in der Fußballbundesliga. Halte ich für Allgemeinbildung, aber manchmal habt ihr es damit ja nicht so )
    Schönheit vergeht. Hektar besteht.

  2. #2
    Avatar von Effendi
    Effendi ist gerade online irgendwie

    User Info Menu

    Standard Re: Adi Hütter - insbesondere an Österreicherinnen

    Zitat Zitat von ChilangaReloaded Beitrag anzeigen
    Heißt richtig: Adolf. Jahrgang 1970. Ich habe noch nie jemanden oder jemandes Dokumente (und wir sprechen da von vielen) gesehen, der Adolf heißt und nach 1945 geboren ist.

    Natürlich gehe ich nicht davon aus, dass seine Eltern Nazis sind. Das wird was aus Traditionsgründen sein.

    Kennt ihr jemanden?

    (Adi Hütter ist Trainer in der Fußballbundesliga. Halte ich für Allgemeinbildung, aber manchmal habt ihr es damit ja nicht so )
    Ein Cousin meines Vaters hieß so, er ist schon vor längerer Zeit leider jung verstorben, darum kann ich jetzt das Geburtsjahr nur grob überschlagen, aber jedenfalls deutlich nach dem Krieg, späte 50er oder 60er Jahre. Nach dem Vater benannt. Südtirol.
    Für mich war das als Kind deshalb immer ein ganz normaler Name, nur eben etwas altmodisch.
    Gruß,

    Effendi

    mit goßem Mädel 02/2010


    "Du bist der oanzige Mensch, der den ganz´n Tag nur Schotter red´t und am Am´d no sympatisch is - des is a Begabung! Des hab i da scho amoi g´sagt...
    Damit konnst D´as weit bringa, grad in unsara Zeit!

  3. #3
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Adi Hütter - insbesondere an Österreicherinnen

    Zitat Zitat von ChilangaReloaded Beitrag anzeigen

    Kennt ihr jemanden?
    Sogar einen Adolf Hitler (aber nicht persönlich.)
    https://www.morgenpost.de/vermischte...Name-Nazi.html
    Liebe Grüße

    Sofie

  4. #4
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Adi Hütter - insbesondere an Österreicherinnen

    Einen kenne ich , Adolf ist der zweite Name eines Bindestrichnamens

    Die ganze Familie steht weit abseits von rechts
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  5. #5
    Avatar von Womatz
    Womatz ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Adi Hütter - insbesondere an Österreicherinnen

    Zitat Zitat von ChilangaReloaded Beitrag anzeigen
    Kennt ihr jemanden?
    Ja, ich hatte einen Schüler mit Zweitnamen Adolf. Müsste jetzt knapp volljährig sein. Hintergrund kenne ich nicht, ich hatte ihn nicht als "eigenen" Schüler.
    Auch ohne Nazis zu sein, halte ich den Namen im deutschen Sprachraum für nicht vergebbar, Traditionen hin oder her.
    Anderswo schon. Ein Bekannter aus dem Senegal heißt Adolphe. Darüber denke ich nicht einmal groß nach.
    nykaenen88 und Cafetante gefällt dies.

  6. #6
    Avatar von Womatz
    Womatz ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Adi Hütter - insbesondere an Österreicherinnen

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    Die ganze Familie steht weit abseits von rechts
    Also rechtser als rechts oder gar nicht rechts?

  7. #7
    jellybean73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Adi Hütter - insbesondere an Österreicherinnen

    Zitat Zitat von ChilangaReloaded Beitrag anzeigen
    Heißt richtig: Adolf. Jahrgang 1970. Ich habe noch nie jemanden oder jemandes Dokumente (und wir sprechen da von vielen) gesehen, der Adolf heißt und nach 1945 geboren ist.

    Natürlich gehe ich nicht davon aus, dass seine Eltern Nazis sind. Das wird was aus Traditionsgründen sein.

    Kennt ihr jemanden?

    (Adi Hütter ist Trainer in der Fußballbundesliga. Halte ich für Allgemeinbildung, aber manchmal habt ihr es damit ja nicht so )
    Ja, ich kenne noch jemanden, der so heißt.
    Der müsste so Ende 50 sein.
    Der Vater heißt auch so.
    Nazis sind diese Familie aber nicht!

  8. #8
    Avatar von schatzysmami
    schatzysmami ist offline ~Boarding completed~

    User Info Menu

    Standard Re: Adi Hütter - insbesondere an Österreicherinnen

    Zitat Zitat von ChilangaReloaded Beitrag anzeigen
    Heißt richtig: Adolf. Jahrgang 1970. Ich habe noch nie jemanden oder jemandes Dokumente (und wir sprechen da von vielen) gesehen, der Adolf heißt und nach 1945 geboren ist.

    Natürlich gehe ich nicht davon aus, dass seine Eltern Nazis sind. Das wird was aus Traditionsgründen sein.

    Kennt ihr jemanden?

    (Adi Hütter ist Trainer in der Fußballbundesliga. Halte ich für Allgemeinbildung, aber manchmal habt ihr es damit ja nicht so )
    Ja, kenne ich. Geschätzt Mitte 50, aus NRW stammend. Der Nachname beginnt ebenfalls mit H und er ist Fan des Vereins, zu dem Hütter im Sommer wechselt.
    Es grüßt schatzysmami mit
    ITler (05), Sportler (11) & Tanzmaus (17)

  9. #9
    tigger ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Adi Hütter - insbesondere an Österreicherinnen

    Zitat Zitat von ChilangaReloaded Beitrag anzeigen
    Heißt richtig: Adolf. Jahrgang 1970. Ich habe noch nie jemanden oder jemandes Dokumente (und wir sprechen da von vielen) gesehen, der Adolf heißt und nach 1945 geboren ist.

    Natürlich gehe ich nicht davon aus, dass seine Eltern Nazis sind. Das wird was aus Traditionsgründen sein.

    Kennt ihr jemanden?

    (Adi Hütter ist Trainer in der Fußballbundesliga. Halte ich für Allgemeinbildung, aber manchmal habt ihr es damit ja nicht so )
    Mir kam der Name die Tage erst unter. Den las ich irgendwo im weiteren Umfeld. Ich weiß nicht mehr, ob Tageszeitung, oder Gemeindeblatt, oder so. Es ging auch um einen jungen Mann, jünger als meine Kinder.
    Da hab ich mich auch gefragt, warum man heute noch jemanden so nennt.

  10. #10
    Avatar von majathebookworm
    majathebookworm ist offline frohsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Adi Hütter - insbesondere an Österreicherinnen

    Ja, ich kenne einen flüchtig. Der müsste so um die 60 sein.

    Er legt aber sehr großen Wert darauf, Adi genannt zu werden.

    Zu dem Thema gibt es einen Film: "Der Vorname"
    ChilangaReloaded gefällt dies
    Maja mit Mäusen: Technikerin (02/01), Künstlerin (12/02), Sportler (03/05)
    Learn as if you were to live forever, live as if you were to die tomorrow.
    M.Gandhi.

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •