Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 80
Like Tree55gefällt dies

Thema: Illegaler Techno-Rave in Köln

  1. #1
    paulchenpanther13 ist gerade online bremst auch für Tiere

    User Info Menu

    Standard Illegaler Techno-Rave in Köln

    Die jungen Menschen haben ihre Examen entsprechend gefeiert.
    Hauptsächlich Mediziner*innen und Lehrkräfte.

    Kannste Dir nicht ausdenken.

    Edit: JimmyGold hat mich völlig zu Recht darauf aufmerksam gemacht, dass der Begriff "Rave" für eine Party mit 35 Leuten maßlos übertrieben ist. Wird korrigiert (sobald mir jemand erklärt, wie das geht, ich stell mich grad blond an) Danke!

  2. #2
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Illegaler Techno-Rave in Köln

    Ist das dieselbe Meldung wie mit den 35 Personen in der Hütte im Wald?
    Schlimm genug, aber unter Techno-RAVE versteh ich irgendwie was anderes.
    Das Ärgerliche am Ärger ist, dass man sich schadet, ohne anderen zu nützen.
    (Kurt Tucholsky)

  3. #3
    paulchenpanther13 ist gerade online bremst auch für Tiere

    User Info Menu

    Standard Re: Illegaler Techno-Rave in Köln

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Ist das dieselbe Meldung wie mit den 35 Personen in der Hütte im Wald?
    Schlimm genug, aber unter Techno-RAVE versteh ich irgendwie was anderes.
    Mach Party oder Fete draus. Ich bin schon älter und kenn mich da nicht so aus. *oma-emoji*

  4. #4
    Fiammetta ist gerade online Bisogna aver coraggio

    User Info Menu

    Standard Re: Illegaler Techno-Rave in Köln

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Ist das dieselbe Meldung wie mit den 35 Personen in der Hütte im Wald?
    Schlimm genug, aber unter Techno-RAVE versteh ich irgendwie was anderes.
    Das ist echt wie stille Post.

    Aber heutzutage ist 35 Leute das, was früher 1000 waren.

    Ich habe mir gestern mit einer Freundin das Musical „Hamilton“ als Streaming auf Disney+ angesehen. Da gab es drin eine Pause, also eine Theaterpausr und als Geräusch war diese plaudernde Kulisse zu hören, also Stimmengewirr einer Theaterpause.
    Ich war kurz vor dem Heulen, so sehr fehlt mir das.

    Das Musical ist übrigens absolut empfehlenswert!
    Frau Ampel

  5. #5
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Illegaler Techno-Rave in Köln

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Mach Party oder Fete draus. Ich bin schon älter und kenn mich da nicht so aus. *oma-emoji*
    Trotzdem ein gutes Beispiel, dass sauber formuliert werden muss.
    Eine Party mit 35 Personen vermittelt ein ganz anderes Bild als wenn von Rave die Rede ist.
    Das Ärgerliche am Ärger ist, dass man sich schadet, ohne anderen zu nützen.
    (Kurt Tucholsky)

  6. #6
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Illegaler Techno-Rave in Köln

    Zitat Zitat von Fiammetta Beitrag anzeigen
    Das ist echt wie stille Post.

    Aber heutzutage ist 35 Leute das, was früher 1000 waren.

    Ich habe mir gestern mit einer Freundin das Musical „Hamilton“ als Streaming auf Disney+ angesehen. Da gab es drin eine Pause, also eine Theaterpausr und als Geräusch war diese plaudernde Kulisse zu hören, also Stimmengewirr einer Theaterpause.
    Ich war kurz vor dem Heulen, so sehr fehlt mir das.

    Das Musical ist übrigens absolut empfehlenswert!
    *gg*

    Deswegen war mir irgendwie wichtig, dass das klar wird.
    So schnell wird aus der Mücke der Elefant.
    Was selbstverständlich nicht bedeutet, dass die Party mit 35 Personen okay ist.
    Das Ärgerliche am Ärger ist, dass man sich schadet, ohne anderen zu nützen.
    (Kurt Tucholsky)

  7. #7
    paulchenpanther13 ist gerade online bremst auch für Tiere

    User Info Menu

    Standard Re: Illegaler Techno-Rave in Köln

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    *gg*

    Deswegen war mir irgendwie wichtig, dass das klar wird.
    So schnell wird aus der Mücke der Elefant.
    Was selbstverständlich nicht bedeutet, dass die Party mit 35 Personen okay ist.
    Du hast ja Recht. Ich würde es auch ändern...wenn ich wüßte wie. *dau*

  8. #8
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Illegaler Techno-Rave in Köln

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Du hast ja Recht. Ich würde es auch ändern...wenn ich wüßte wie. *dau*
    Geht unter "erweitert".

    Wegen mir musst Du das aber nicht ändern.
    Das Ärgerliche am Ärger ist, dass man sich schadet, ohne anderen zu nützen.
    (Kurt Tucholsky)

  9. #9
    Seebär05 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Illegaler Techno-Rave in Köln

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Die jungen Menschen haben ihre Examen entsprechend gefeiert.
    Hauptsächlich Mediziner*innen und Lehrkräfte.

    Kannste Dir nicht ausdenken.
    Habe gelesen sie wären alle geimpft. Nicht sinnvoll trotzdem aber nicht ganz so der Aufreger. Dauert vermutlich nicht mehr lange das Geimpfte sowas dürfen.
    Klopferline und marquez21 gefällt dies.

  10. #10

    User Info Menu

    Standard Re: Illegaler Techno-Rave in Köln

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    *gg*

    Deswegen war mir irgendwie wichtig, dass das klar wird.
    So schnell wird aus der Mücke der Elefant.
    Was selbstverständlich nicht bedeutet, dass die Party mit 35 Personen okay ist.
    An der Uni meiner Tochter war es bisher üblich, dass es nach großen Prüfungen einen Stand im Hof der Uni gibt, wo die Studierenden nach der Prüfung im Freien zusammenstehend oder auf den Grünflächen sitzend etwas trinken. Da das alles verboten ist, trifft man sich halt in Gruppen bei irgendwem zu Hause.

    Hier gabs vor einigen Tagen einen Bericht, wonach die Akzeptanz der strengen Kontaktbeschränkungen von Lockdown zu Lockdown sinkt und sich immer mehr Menschen nicht mehr daran halten. Irgendwann wird es dann heißen "Stell dir vor es ist Lockdown und keiner geht hin".
    Klopferline gefällt dies

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •