Seite 20 von 24 ErsteErste ... 101819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 233
Like Tree384gefällt dies

Thema: wieder eine Kanzlerin?

  1. #191
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: wieder eine Kanzlerin?

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Trotzdem haben hier auch nicht zu wenige mit dem Untergang des Abendlandes gerechnet, als aus 50 Jahren Schwarz-gelb auf einmal Grün-rot wurde
    Ach, vom Untergang des Abendlandes rede ich gar nicht. Das ist schon untergegangen. Fraglich ist, wer besser schwimmt und sich nicht, um bei dem Bild zu bleiben, gegenseitig wieder unter Wasser drückt.
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  2. #192
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: wieder eine Kanzlerin?

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Kannste nie wissen. Stichwort Genderfluidität. Vielleicht überrascht uns Söder noch.
    Ich freue mich auf den Tag, wenn er seine innere Feministin channelt.
    Sascha, salvadora, Friesenstern und 5 anderen gefällt dies.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  3. #193
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: wieder eine Kanzlerin?

    Zitat Zitat von DasUpfel Beitrag anzeigen
    Margit Söder
    Marcella
    DasUpfel gefällt dies

  4. #194
    DieSchwester2 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: wieder eine Kanzlerin?

    Zitat Zitat von Saxony Beitrag anzeigen
    Eine Wahl zwischen Pest und Cholera.
    Sorry, aber eine grüne Kanzlerin ist für mich genauso unvorstellbar wie ein Söder als Kanzler.
    War klar..

  5. #195
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen

    User Info Menu

    Standard Re: wieder eine Kanzlerin?

    Zitat Zitat von Temporär Beitrag anzeigen
    Die Grünen spielen im Osten keine Rolle und haben es auch in ländlichen Gebieten extrem schwer.
    Ich musste schon lachen, dass Frau Baerbock in der Rede mehrfach betonte, sie käme vom Dorf.
    Hat mich bewogen zu googlen.
    Ok Potsdam, naja .
    Ich lese bei Wikipedia das hier

    Baerbock wuchs als Tochter einer Sozialpädagogin und eines Maschinenbauingenieurs[6] zusammen mit zwei Schwestern und zwei Cousinen auf einem Bauernhof in Pattensen bei Hannover auf

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________




  6. #196
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: wieder eine Kanzlerin?

    Zitat Zitat von Buntnessel Beitrag anzeigen
    Ich lese bei Wikipedia das hier
    Ich tippe auf ein Missverständnis.
    Aufgewachsen auf dem Dorf, jetzt in Potsdam lebend.

    Landläufig verstehe ich unter "ich komme vom Dorf", dass sich das auf die Kindheit und Jugend bezieht.
    Sascha, salvadora, Buntnessel und 4 anderen gefällt dies.
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  7. #197
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: wieder eine Kanzlerin?

    Zitat Zitat von Buntnessel Beitrag anzeigen
    Ich lese bei Wikipedia das hier
    Ich tippe auf ein Missverständnis.
    Aufgewachsen auf dem Dorf, jetzt in Potsdam lebend.

    Landläufig verstehe ich unter "ich komme vom Dorf", dass sich das auf die Kindheit und Jugend bezieht.
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  8. #198
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: wieder eine Kanzlerin?

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Ich empfehle die grünen Ideen mal durchzurechnen. Für weite Teile der Bevölkerung sind Einkommenssteuererleichterungen vorgesehen.
    Und im Gegensatz zu anderen Parteiprogrammen geht es da nicht um die, die ihre Stromrechnung aus der Portokasse bezahlen.

    Eine Verschiebung der Besteuerung von Arbeit hin zu Energie und Konsum ist mehr als sinnvoll. Und die Grünen haben die soziale Komponente dabei durchaus im Blick.
    Da gibt es sicherlich auch gute Ansätze, nur wenn ich lese Preis für die t CO2 auf 60 Euro, dafür aber nur Zuschüsse für Einkommensschwache, ebenso nur Zuschüsse für Elektrofahrzeuge für Pendler mit geringem Einkommen, kann ich auch da wieder nur eine Belastung der mittleren Einkommen sehen. Das waren jetzt nur zwei Beispiele, die ich mir rausgepickt habe.

    Ach, noch ein drittes Beispiel Hart-IV durch nicht sanktionierbare Leistungen ersetzen, da platzt mir die Hutschnur.

    Gut finde ich dagegen das Bleiberecht für Geduldete, die seit mehr als 5 Jahren hier sind.

    Ich sehe erst mal wieder nur eine starke Belastung des Mittelstandes.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  9. #199
    Sina75 ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: wieder eine Kanzlerin?

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Ich tippe auf ein Missverständnis.
    Aufgewachsen auf dem Dorf, jetzt in Potsdam lebend.

    Landläufig verstehe ich unter "ich komme vom Dorf", dass sich das auf die Kindheit und Jugend bezieht.
    Ich dachte immer Potsdam ist ein Dorf im Saarland
    Den nächsten Lockdown mach ich nicht mehr mit. Da bleib ich lieber daheim!

  10. #200
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: wieder eine Kanzlerin?

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Da gibt es sicherlich auch gute Ansätze, nur wenn ich lese Preis für die t CO2 auf 60 Euro, dafür aber nur Zuschüsse für Einkommensschwache, ebenso nur Zuschüsse für Elektrofahrzeuge für Pendler mit geringem Einkommen, kann ich auch da wieder nur eine Belastung der mittleren Einkommen sehen. Das waren jetzt nur zwei Beispiele, die ich mir rausgepickt habe.

    Ach, noch ein drittes Beispiel Hart-IV durch nicht sanktionierbare Leistungen ersetzen, da platzt mir die Hutschnur.

    Gut finde ich dagegen das Bleiberecht für Geduldete, die seit mehr als 5 Jahren hier sind.

    Ich sehe erst mal wieder nur eine starke Belastung des Mittelstandes.
    Auch mittlere Einkommen werden durch die angedachten höheren Freibeträge entlastet. Dafür soll der Spitzensteuersatz steigen. Finde ich sinnvoll.

Seite 20 von 24 ErsteErste ... 101819202122 ... LetzteLetzte