Seite 24 von 24 ErsteErste ... 14222324
Ergebnis 231 bis 233 von 233
Like Tree384gefällt dies

Thema: wieder eine Kanzlerin?

  1. #231
    Temporär ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: wieder eine Kanzlerin?

    Spitzenreiter ist da immer noch die SPD. Bei der basisdemokratischen Wahl des Parteivorsitzenden haben die Parteimitglieder in zwei Durchgängen eben nicht Olaf Scholz gewählt, sondern ein Duo aus der vierten Reihe, weil sie Scholz nicht als Kanzlerkandidaten wollten.
    Das muss man erstmal bringen, den dann aus dem Hinterzimmer heraus zu nominieren

    Beim Rest stimme ich dir zu, das hat vielleicht jetzt schon die Wahl entschieden.

    Zitat Zitat von El-Rey Beitrag anzeigen
    Du meinst, weil sie das gemacht haben, was sie sonst den anderen Parteien immer vorgeworfen haben: Den/die Kandidat*In im Hinterzimmer ohne jegliche Transparenz ausgeklüngelt zu haben.

    Der CDU ist es jetzt mal um die Ohren geflogen, dass sie sich jemanden erkoren haben, der in der Basis keinen echten Rückhalt hat. Dem Bundesvorstand der CDU ist das vollkommen Latte, weil die ihre Posten sicher haben. Die Landespolitiker der zweiten und dritten Reihe, hätten sich bestimmt jemand mit mehr Zugkraft gewünscht, weil Laschet sie voraussichtlich ihre Posten kosten wird.

  2. #232
    Avatar von El-Rey
    El-Rey ist offline strenger

    User Info Menu

    Standard Re: wieder eine Kanzlerin?

    Zitat Zitat von Temporär Beitrag anzeigen
    Spitzenreiter ist da immer noch die SPD. Bei der basisdemokratischen Wahl des Parteivorsitzenden haben die Parteimitglieder in zwei Durchgängen eben nicht Olaf Scholz gewählt, sondern ein Duo aus der vierten Reihe, weil sie Scholz nicht als Kanzlerkandidaten wollten.
    Das muss man erstmal bringen, den dann aus dem Hinterzimmer heraus zu nominieren

    Beim Rest stimme ich dir zu, das hat vielleicht jetzt schon die Wahl entschieden.
    Mal abwarten, wie das mit den Impfungen weiter läuft. Sollte bis zum Sommer tatsächlich ein Großteil bis alle der Impfwilligen durch sein und das Leben wieder Fahrt aufnehmen, denke ich dass da noch einige Wähler wieder zurück zur Union kommen, auch mit einem Laschet als Spitzenkandidierendem.

    Frau Baerbock sehe ich nicht als besonders hilfreich für die Grünen, wenn sie die stärkste Partei werden wollen. Mit Habeck hätte ich das noch anders gesehen, oder befürchtet Aber so scheint es mir, als wolle keine Partei jemanden aufstellen der/die Kanzler*In werden kann.
    I have come here to chew bubblegum and kick ass... and I'm all out of bubblegumgum

    El Rey de Los Chingones

  3. #233
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: wieder eine Kanzlerin?

    Zitat Zitat von El-Rey Beitrag anzeigen
    Mal abwarten, wie das mit den Impfungen weiter läuft. Sollte bis zum Sommer tatsächlich ein Großteil bis alle der Impfwilligen durch sein und das Leben wieder Fahrt aufnehmen, denke ich dass da noch einige Wähler wieder zurück zur Union kommen, auch mit einem Laschet als Spitzenkandidierendem.

    Frau Baerbock sehe ich nicht als besonders hilfreich für die Grünen, wenn sie die stärkste Partei werden wollen. Mit Habeck hätte ich das noch anders gesehen, oder befürchtet Aber so scheint es mir, als wolle keine Partei jemanden aufstellen der/die Kanzler*In werden kann.
    Wenn du dich da mal nicht täuscht.



    Quelle: https://dawum.de/Bundestag/Forsa/

Seite 24 von 24 ErsteErste ... 14222324