Seite 1 von 46 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 459
Like Tree298gefällt dies

Thema: Lockerungen vs.Lockdown

  1. #1
    Avatar von rosenma
    rosenma ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Lockerungen vs.Lockdown

    https://www.tagesschau.de/ausland/eu...ungen-103.html

    Ich verstehe es nicht mehr, wir sind seit November mehr oder weniger im Dauerlockdown und kommen von unseren Zahlen nicht runter. Andere Länder öffnen bei wesentlich höheren Inzidenzen (NL fragt gleichzeitig medizinische Unterstützung durch D an), selbst Tschechien steht mittlerweile besser da als wir.
    Time ist the fire in which we burn.

  2. #2
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist gerade online übersinnlose Fähigkeiten

    User Info Menu

    Standard Re: Lockerungen vs.Lockdown

    Wie definierst Du denn „steht besser da“?
    Wenn besser für Dich bedeutet „es ist mehr geöffnet und wieder möglich“ wirst Du Recht haben.
    Wenn besser bedeutet „niedrigere Zahlen“ schon nicht mehr.
    Und da spreche ich eben nicht nur von Inzidenzen, sondern eben auch von Krankenhausauslastung und Todeszahlen.

    Erst in 2-4 Wochen werden wir wissen, ob unsere Nachbarländer für ihren „Mut“ belohnt wurden oder ob sie damit die vierte Welle angefacht haben.
    Mumpitz, hermine123 und Friesenstern gefällt dies.
    One person's crazyness is another person's reality.

  3. #3
    Sina75 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Lockerungen vs.Lockdown

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    https://www.tagesschau.de/ausland/eu...ungen-103.html

    Ich verstehe es nicht mehr, wir sind seit November mehr oder weniger im Dauerlockdown und kommen von unseren Zahlen nicht runter. Andere Länder öffnen bei wesentlich höheren Inzidenzen (NL fragt gleichzeitig medizinische Unterstützung durch D an), selbst Tschechien steht mittlerweile besser da als wir.
    Unsere Insidenzkurve ist gar keine Kurve sondern eine Gerade.
    Den nächsten Lockdown mach ich nicht mehr mit. Da bleib ich lieber daheim!

  4. #4
    Sina75 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Lockerungen vs.Lockdown

    Unsere Insidenzkurve hat den Namen nicht verdient, das ist keine Kurve sondern eine Gerade.
    Sire und Seebär05 gefällt dies.
    Den nächsten Lockdown mach ich nicht mehr mit. Da bleib ich lieber daheim!

  5. #5
    claud1979 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Lockerungen vs.Lockdown

    Zitat Zitat von Sturmauge79 Beitrag anzeigen
    Wie definierst Du denn „steht besser da“?
    Wenn besser für Dich bedeutet „es ist mehr geöffnet und wieder möglich“ wirst Du Recht haben.
    Wenn besser bedeutet „niedrigere Zahlen“ schon nicht mehr.
    Und da spreche ich eben nicht nur von Inzidenzen, sondern eben auch von Krankenhausauslastung und Todeszahlen.

    Erst in 2-4 Wochen werden wir wissen, ob unsere Nachbarländer für ihren „Mut“ belohnt wurden oder ob sie damit die vierte Welle angefacht haben.
    Und sollten wir in 2 bis 4 Wochen sehen das die nicht in die 4. Welle rennen...machen wie hier dennoch das Gleiche wie bisher
    sachensucher, Soraya78, Francie und 2 anderen gefällt dies.

  6. #6
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Lockerungen vs.Lockdown

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    https://www.tagesschau.de/ausland/eu...ungen-103.html

    Ich verstehe es nicht mehr, wir sind seit November mehr oder weniger im Dauerlockdown und kommen von unseren Zahlen nicht runter. Andere Länder öffnen bei wesentlich höheren Inzidenzen (NL fragt gleichzeitig medizinische Unterstützung durch D an), selbst Tschechien steht mittlerweile besser da als wir.
    Scheinbar gibt's dort wohl keine Hilfeschreie von den Intensivstationen, woran das auch immer liegen mag.

  7. #7
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist gerade online Altlast

    User Info Menu

    Standard Re: Lockerungen vs.Lockdown

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    https://www.tagesschau.de/ausland/eu...ungen-103.html

    Ich verstehe es nicht mehr, wir sind seit November mehr oder weniger im Dauerlockdown und kommen von unseren Zahlen nicht runter. Andere Länder öffnen bei wesentlich höheren Inzidenzen (NL fragt gleichzeitig medizinische Unterstützung durch D an), selbst Tschechien steht mittlerweile besser da als wir.
    nicht nur NL.

    Und ich setze mich zu Dir: ich verstehe es auch nicht mehr, eigentlich schon länger.

  8. #8
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Lockerungen vs.Lockdown

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Unsere Insidenzkurve hat den Namen nicht verdient, das ist keine Kurve sondern eine Gerade.
    Wäre toll, wenn das die Wirklichkeit abbildet- wäre besser als ein weiterer Anstieg. Diese Woche werden sicher viele Fälle unentdeckt bleiben, weil es für viele keinen Testzwang (Schüler) oder keinen Testanreiz gibt (Einkaufen nur mit Schnelltest) - und bist letzte Woche stiegen die Zahlen, wenn auch zum Glück wenig,
    Silm

  9. #9
    paulchenpanther13 ist offline bremst auch für Tiere

    User Info Menu

    Standard Re: Lockerungen vs.Lockdown

    Zitat Zitat von Sturmauge79 Beitrag anzeigen
    Wie definierst Du denn „steht besser da“?
    Wenn besser für Dich bedeutet „es ist mehr geöffnet und wieder möglich“ wirst Du Recht haben.
    Wenn besser bedeutet „niedrigere Zahlen“ schon nicht mehr.
    Und da spreche ich eben nicht nur von Inzidenzen, sondern eben auch von Krankenhausauslastung und Todeszahlen.

    Erst in 2-4 Wochen werden wir wissen, ob unsere Nachbarländer für ihren „Mut“ belohnt wurden oder ob sie damit die vierte Welle angefacht haben.
    Belgien lockert und verlegt gleichzeitig Corona-Patienten auf Intensivstationen in Deutschland.

    Bevor wir ähnlich "mutig" sind, sollten wir kurz innehalten und uns umgucken, ob wir irgendwo einen großen Nachbarn haben, der uns ggf. helfen kann.
    babou, Leona68, sachensucher und 4 anderen gefällt dies.

  10. #10
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist gerade online Altlast

    User Info Menu

    Standard Re: Lockerungen vs.Lockdown

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    https://www.tagesschau.de/ausland/eu...ungen-103.html

    Ich verstehe es nicht mehr, wir sind seit November mehr oder weniger im Dauerlockdown und kommen von unseren Zahlen nicht runter. Andere Länder öffnen bei wesentlich höheren Inzidenzen (NL fragt gleichzeitig medizinische Unterstützung durch D an), selbst Tschechien steht mittlerweile besser da als wir.
    naja, es kommt drauf an, was die jeweilige Regierung als Ziel avisiert.

    Deutschland, bzw im neuen Eckpunktepapier, wird da ausgewiesen "... Ziel ist die Aufhebung aller Schutzmaßnahmen, sobald eine Gemeinschaftsimmunität der Bevölkerung erreicht ist...", also eine deutliche Abkehr vom ursprünglich in Aussicht gestellten Ziel, daß jedem Bürger ein Impfangebot gemacht werden soll.

    Ich gehe mal davon aus, daß andere Länder eben zu anderen Wegen, Schlüssen und Ergebnissen kommen und man es auch der Bevölkerung und der Wirtschaft einfach nicht zumuten will.

    und nein, ich verstehe das auch nicht
    claud1979 gefällt dies

Seite 1 von 46 12311 ... LetzteLetzte