Seite 28 von 30 ErsteErste ... 182627282930 LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 291
Like Tree367gefällt dies

Thema: Verurteilung von Christoph Metzelder

  1. #271
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Verurteilung von Christoph Metzelder

    Zitat Zitat von gurkentruppe Beitrag anzeigen
    Dies kann man aber nicht durch ultraharte Strafen verhindern, sondern durch niederschwellige Angebote für Opfer und durch professionelle und gezielte Ermittlungsarbeit.
    Und durch ein gesellschaftliches Umdenken.
    gurkentruppe gefällt dies

  2. #272
    Avatar von gurkentruppe
    gurkentruppe ist offline Mann ohne Eigenschaften

    User Info Menu

    Standard Re: Verurteilung von Christoph Metzelder

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Und durch ein gesellschaftliches Umdenken.
    Definitiv. Wenn es allerdings tatsächlich um Opferschutz geht (und nicht nur um persönliche Rachegefühle), hilft es nichts, Pädophile völlig undifferenziert als Monster zu deklarieren und immer härtere Strafen zu fordern. Die abschreckende Wirkung von Strafen wird in meinen Augen völlig überschätzt.

    Tatsächlich sind zur Bekämpfung von pädophilen Taten alle gefordert eben genau hinzusehen, was im eigenen Umfeld (Schule, Freunde, Familie, Arbeitsplatze, Verein, Gemeinde etc.) so passiert. Es ist erschreckend genug, wenn man pädophile Neigungen bei Menschen entdeckt, die man gut kennt und vielleicht mag. Es ist aber eine ganz andere Sache, dann auch tatsächlich aktiv zu werden bzw. andere bei ihrem Bemühen zu unterstützen. Dass immer wieder Fälle unter den Tisch gekehrt werden, passiert ja nicht ohne Grund. Nicht selten ist der Ruf einer Familie, einer Schule, eines Vereins, einer Firma etc. eben wichtiger, als Täter von ihren Handlungen abzuhalten.
    viola5, Makaria. und Euterpe gefällt dies.

  3. #273
    Avatar von Sarah29
    Sarah29 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Verurteilung von Christoph Metzelder

    Seit heute darf man das, was ein Herr Metzelder getan hat, auch juristisch einwandfrei als Verbrechen bezeichnen. Gut so.

    Ebenso wie die Erhöhung der Mindest- und Höchststrafe und andere Maßnahmen, die beschlossen wurden.

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Du musst sogar Vergehen schreiben, weil es das juristisch ist. Ich könnte ko****.
    Vertrauen ist der Wille, sich verletzlich zu zeigen. (Osterloh/Weibel)

  4. #274
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Verurteilung von Christoph Metzelder

    Zitat Zitat von Sarah29 Beitrag anzeigen
    Seit heute darf man das, was ein Herr Metzelder getan hat, auch juristisch einwandfrei als Verbrechen bezeichnen. Gut so.

    Ebenso wie die Erhöhung der Mindest- und Höchststrafe und andere Maßnahmen, die beschlossen wurden.
    Ich habe das heute auch im Radio gehört und mich gefragt, ob er absichtlich so kurz vorher die Verhandlung hatte oder ob das Zufall war.

  5. #275
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Re: Verurteilung von Christoph Metzelder

    Zitat Zitat von Sarah29 Beitrag anzeigen
    Seit heute darf man das, was ein Herr Metzelder getan hat, auch juristisch einwandfrei als Verbrechen bezeichnen. Gut so.

    Ebenso wie die Erhöhung der Mindest- und Höchststrafe und andere Maßnahmen, die beschlossen wurden.
    Das habe ich auch gedacht als ich es heute gehört habe. Da ist er gerade nochmal durchgewitscht.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  6. #276
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Re: Verurteilung von Christoph Metzelder

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Ich habe das heute auch im Radio gehört und mich gefragt, ob er absichtlich so kurz vorher die Verhandlung hatte oder ob das Zufall war.
    Verhandlungen werden doch mehrere Wochen oder Monate im voraus festgelegt. Woher sollen die wissen, wann genau ein Gesetz durch geht?
    Maxie Musterfrau und cosima gefällt dies.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  7. #277
    Miss_Cornfield ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Verurteilung von Christoph Metzelder

    - und wieder mal zeigt sich wie wenig Ahnung viele Menschen von den fundamentalen Grundsätzen unseres Rechtsstaates haben. Und noch schlimmer finde ich, dass trotz dieser kompletten Ahnungslosigkeit auch vermeintlich naiv spekuliert wird. Falls du diese Ahnungslosigkeit beheben möchtest – schau dir mal Paragraph 2 Abs. 3 StGB an.

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Ich habe das heute auch im Radio gehört und mich gefragt, ob er absichtlich so kurz vorher die Verhandlung hatte oder ob das Zufall war.
    cosima, SofieAmundsen und Fimbrethil gefällt dies.

  8. #278
    Miss_Cornfield ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Verurteilung von Christoph Metzelder

    Und noch eine .

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Das habe ich auch gedacht als ich es heute gehört habe. Da ist er gerade nochmal durchgewitscht.

  9. #279
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Re: Verurteilung von Christoph Metzelder

    Zitat Zitat von Miss_Cornfield Beitrag anzeigen
    Und noch eine .
    Hä, ich glaube du hast mich ordentlich missverstanden.
    Schiri gefällt dies



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  10. #280
    Euterpe ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Verurteilung von Christoph Metzelder

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Das habe ich auch gedacht als ich es heute gehört habe. Da ist er gerade nochmal durchgewitscht.
    Kann man denn wirklich heute nach dem heutigen Gesetz bestraft werden wenn das bei der Tat noch gar nicht galt?

    Das kann ich mir nicht vorstellen. Ich überleg mir doch jetzt, ob ich es riskieren kann außerorts 10 km/h zu schnell zu fahren weil weiß, was droht. Da kann man doch nicht morgen das Gesetz ändern und mich übermorgen ganz anders bestrafen. Das ist doch beim Jugendlichen nicht anders. Da wird doch auch geschaut, wie alt der bei der Tat war und man sagt nicht beim Urteil: "ok, damals warst du 13, aber jetzt bist du 16 , also bist du dran."