Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
Like Tree5gefällt dies

Thema: Online-Stammtisch: Erfahrungen und Tipps gesucht

  1. #1
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Online-Stammtisch: Erfahrungen und Tipps gesucht

    Ich bin in einer Gruppe, die sich jetzt gerne zu einer Art Online-Stammtisch treffen möchte. Schöne Idee, bin ich auch gerne dabei, aber es so halt irgendwie mehr sein, als nur "Wir locken uns alle bei Zoom ein und schauen, wie wir uns da unterhalten."

    Selber sitze ich zwar viel in Videokonferenzen, aber so ein lockeres Freizeit-Event habe ich bisher nicht besucht, somit fehlen mir hier auch komplett die Ideen, wie man das irgendwie ansprechend gestalten kann, was sich an Gestaltungsmöglichkeiten anbietet, wie man den verlauf ein wenig steuern kann etc. Dem Rest der Mannschaft geht's ähnlich.

    Google spuckt auch nicht wirklich die tollen Tipps aus. Buchbare Weinverkostungen etc. finde ich hingegen zu Hauf, aber das soll's ja nicht werden.

    Macht ihr sowas regelmäßig und habt Tipps? Ich hör mir auch gerne "Totaler Schei*, braucht kein Mensch an", wenn's dafür eine gute Begründung gibt.

  2. #2
    Seebär05 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Online-Stammtisch: Erfahrungen und Tipps gesucht

    Totaler Scheixx würde ich jetzt nicht sagen *ggg* manche mögen es. Für mich spricht dagegen, daß seit einem Jahr echt alles online stattfindet. Sogar mein Yogakurs. Ich habe es inzwischen derart satt wegen allen nur noch online zu sein, das mir sowas schon bei dem Gedanken daran auf den Keks geht. Lieber vertrage ich das auf bessere Zeiten und telefoniere mit denen die mir wichtig sind ab und zu. Noch mehr online Zeit will ich einfach nicht mehr.
    cosima gefällt dies

  3. #3
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Online-Stammtisch: Erfahrungen und Tipps gesucht

    Ich mach das halbwegs regelmäßig mit meinem "Damenkränzchen", wir hocken halt jeder in seinem Zimmer und skypen und trinken dabei was. Und unterhalten uns. Ganz ohne Leitfaden, den hätten wir ja in der Kneipe auch nicht.

    edit: mir fällt gerade ein, wir essen auch Mittwochs mit Freunden, bei schlechtem Wetter online, wenns halbwegs geht draußen im Park.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/mJ4NTL4

  4. #4
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Online-Stammtisch: Erfahrungen und Tipps gesucht

    Wir machen das ab und zu im Kollegenkreis und - ja, wir sind so durchgeknallt - wir spielen dann meist irgendwas. Montagsmaler oder Stadt, Land, Vollpfosten oder irgendwelche blöden „Kennenlernspiele“, von denen die eine Kollegin aus beruflichen Gründen ein riesiges Repertoire drauf hat. Wir neigen eh zu Albernheit und haben da immer sehr viel Spaß - passt natürlich nicht immer.

    Wir legen auch immer vorher fest, was es zu essen und zu trinken gibt und dann wird gegenseitig „begutachtet“ (wer was anderes will wird natürlich zu nichts gezwungen...!).

  5. #5
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is

    User Info Menu

    Standard Re: Online-Stammtisch: Erfahrungen und Tipps gesucht

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen

    Macht ihr sowas regelmäßig und habt Tipps? Ich hör mir auch gerne "Totaler Schei*, braucht kein Mensch an", wenn's dafür eine gute Begründung gibt.
    Ich mache so viel beruflich in dem Bereich, ich habe mich da privat letztes Jahr früh aus allem rausgezogen.
    Freizeit ist bei mir analog.

    Mit unseren Freunden haben wir im Frühjahr Stadt-Land-Fluss nach eigenen Regeln gespielt.
    War nett, aber auch anstrengend.

    Schwierig an den Video-Konferenzen/Zusammenkünften finde ich, dass das "Durcheinanderreden" bzw. bilaterale Gespräche nicht möglich sind.
    Es kann halt immer nur eine reden und die anderen hören zu.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  6. #6
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Online-Stammtisch: Erfahrungen und Tipps gesucht

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Ich mache so viel beruflich in dem Bereich, ich habe mich da privat letztes Jahr früh aus allem rausgezogen.
    Freizeit ist bei mir analog.

    Mit unseren Freunden haben wir im Frühjahr Stadt-Land-Fluss nach eigenen Regeln gespielt.
    War nett, aber auch anstrengend.

    Schwierig an den Video-Konferenzen/Zusammenkünften finde ich, dass das "Durcheinanderreden" bzw. bilaterale Gespräche nicht möglich sind.
    Es kann halt immer nur eine reden und die anderen hören zu.
    Stimmt, da muss man sich echt zammreißen.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/mJ4NTL4

  7. #7
    Miss_Cornfield ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Online-Stammtisch: Erfahrungen und Tipps gesucht

    Ja - mache ich und zwar in unterschiedlichen Konstellationen. Von nur zu dritt oder zu viert mit Getränk nach Wahl einfach zum Schnacken, mit anderen unregelmäßig aber dann mit Spielen (vielleicht als Inspiration: https://mitvergnuegen.com/2020/onlin...-mit-freunden/), als Besonderheit auch mal zum Exit-Spielen oder die schon erwähnten Tastings (ob Wein oder Bier oder ...).
    Ich kann es empfehlen und habe dadurch tatsächlich auch mehr Kontakt mit weiter entfernt lebenden Freundinnen.

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    (...)

    Macht ihr sowas regelmäßig und habt Tipps? Ich hör mir auch gerne "Totaler Schei*, braucht kein Mensch an", wenn's dafür eine gute Begründung gibt.

  8. #8
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Online-Stammtisch: Erfahrungen und Tipps gesucht

    Zitat Zitat von Seebär05 Beitrag anzeigen
    Totaler Scheixx würde ich jetzt nicht sagen *ggg* manche mögen es. Für mich spricht dagegen, daß seit einem Jahr echt alles online stattfindet. Sogar mein Yogakurs. Ich habe es inzwischen derart satt wegen allen nur noch online zu sein, das mir sowas schon bei dem Gedanken daran auf den Keks geht. Lieber vertrage ich das auf bessere Zeiten und telefoniere mit denen die mir wichtig sind ab und zu. Noch mehr online Zeit will ich einfach nicht mehr.
    Kann ich sehr, sehr gut verstehen. Hier kommt der Wunsch aus der Gruppe, also scheint es für die meisten ok zu sein. Ich bin noch etwas zwiegespalten, Tendenz "Ja, aber nur wenn's einigermaßen organisiert ist".

  9. #9
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Online-Stammtisch: Erfahrungen und Tipps gesucht

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Ich mache so viel beruflich in dem Bereich, ich habe mich da privat letztes Jahr früh aus allem rausgezogen.
    Freizeit ist bei mir analog.

    Mit unseren Freunden haben wir im Frühjahr Stadt-Land-Fluss nach eigenen Regeln gespielt.
    War nett, aber auch anstrengend.

    Schwierig an den Video-Konferenzen/Zusammenkünften finde ich, dass das "Durcheinanderreden" bzw. bilaterale Gespräche nicht möglich sind.
    Es kann halt immer nur eine reden und die anderen hören zu.
    Ja, das ist echt ein Problem. Ich habe einen Freundeskreis, wo das gut funktioniert (mein "Damenkränzchen" oder "Mädelsabend") und eine andere Gruppe, die das nicht hinbekommt. Aber das sind nur immer 4 Leute maximal.

  10. #10
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Online-Stammtisch: Erfahrungen und Tipps gesucht

    Zitat Zitat von Miss_Cornfield Beitrag anzeigen
    Ja - mache ich und zwar in unterschiedlichen Konstellationen. Von nur zu dritt oder zu viert mit Getränk nach Wahl einfach zum Schnacken, mit anderen unregelmäßig aber dann mit Spielen (vielleicht als Inspiration: https://mitvergnuegen.com/2020/onlin...-mit-freunden/), als Besonderheit auch mal zum Exit-Spielen oder die schon erwähnten Tastings (ob Wein oder Bier oder ...).
    Ich kann es empfehlen und habe dadurch tatsächlich auch mehr Kontakt mit weiter entfernt lebenden Freundinnen.
    Danke für den Link! Das "Problem" an der Sache ist, dass diese Gruppe kein Freundeskreis, sondern eine Art kleiner Verein ist (11 Personen), die sich sonst auch nicht unbedingt alle privat kennen. *seufz*

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
>
close