Seite 11 von 31 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 309
Like Tree261gefällt dies

Thema: Heilpraktiker gelten in Berlin als systemrelevant

  1. #101
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Heilpraktiker gelten in Berlin als systemrelevant

    Zitat Zitat von Miaa7 Beitrag anzeigen
    Hier werden jetzt endlich auch gezielt Kinder in die Notbetreuung rein geholt. Aus Gründen.
    Ich finde es so daneben, wenn Eltern untereinander werten, wer welchen Bedarf und welche Berechtigung hat. Man kann in keine Familie rein schauen und das steht niemandem zu.
    Ich bin mir nicht sicher, wie es uns ergangen wäre, wenn die Pandemie vor 10 Jahren zugeschlagen hätte.
    Und das sage ich aus einer komfortablen Position heraus, ohne Jobsorgen und mit großem EFH....
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  2. #102
    Avatar von Miaa7
    Miaa7 ist offline MajaMayer

    User Info Menu

    Standard Re: Heilpraktiker gelten in Berlin als systemrelevant

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Ich bin mir nicht sicher, wie es uns ergangen wäre, wenn die Pandemie vor 10 Jahren zugeschlagen hätte.
    Und das sage ich aus einer komfortablen Position heraus, ohne Jobsorgen und mit großem EFH....
    Eben. Und von außen kann man auch ins EFH nicht rein gucken.
    Ich bin’s,
    MajaMayer

  3. #103
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Heilpraktiker gelten in Berlin als systemrelevant

    Zitat Zitat von Miaa7 Beitrag anzeigen
    Hier werden jetzt endlich auch gezielt Kinder in die Notbetreuung rein geholt. Aus Gründen.
    Ich finde es so daneben, wenn Eltern untereinander werten, wer welchen Bedarf und welche Berechtigung hat. Man kann in keine Familie rein schauen und das steht niemandem zu.
    Ich sehe das Problem an übergeordneter Stelle, denn es wird hier gar nicht erst abgefragt (geschweige denn geprüft) welche Art von Bedarf besteht und das finde ich falsch.

    Nicht wenige Eltern schicken ihre Kinder und machen sich darüber wenig Gedanken ob das jetzt Schule ist oder Notbetreuung.

  4. #104
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Heilpraktiker gelten in Berlin als systemrelevant

    Ich war auch lange der Meinung, es ist besser, das Kind zuhause zu behalten.
    Aber Stand heute geht es allen - auch dem Kind - mit der Betreuung besser.

    Zitat Zitat von Miaa7 Beitrag anzeigen
    Ich finde es schlimm, dass viele Familien das so machen. Ist hier auch so, fast alle versuchen’s irgendwie hin zu kriegen. Mir wären da die „Kollateralschäden“ in meiner Familie zu groß.

  5. #105
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Heilpraktiker gelten in Berlin als systemrelevant

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Ich bin noch immer im "irgendwie" Modus aber die Luft wird zunehmend dünner.
    Du bist aber eh der Typ dafür, so nehme ich Dich durch das Lesen "schon immer" wahr.
    Dieses "nur die Harten kommen in den Garten" ist meiner Meinung nach aber nicht immer der richtige Weg und vor allem kein Maßstab für andere, bei denen Du maximal bis zur Haustür gucken kannst.
    orfanos, viola5, Sturmauge79 und 2 anderen gefällt dies.
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  6. #106
    Seebär05 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Heilpraktiker gelten in Berlin als systemrelevant

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Ich schrieb es schon. 90% der Kinder dürfen bei uns gehen, 10% nicht.
    Ja und. Jeder, der arbeitet, hat ein Recht auf so einen Platz. So einfach ist das. Wer öffnen und arbeiten darf entscheidet der Gesetzgeber und nicht derjenige selbst. Es gibt manches was ich momentan nicht wichtig finde zu öffnen, Friseure zum Beispiel aber da sie arbeiten haben sie ein Recht auf Betreuung. Ich habe aus 2 Gegenden gehört wo die Friseure nicht als sr eingestuft sind, also kein Anspruch auf Notbetreuung. Das finde ich dann echt unfair und zum kotzen, da gibt es viele ae und sie arbeiten auch noch in Schicht.

  7. #107
    Avatar von Miaa7
    Miaa7 ist offline MajaMayer

    User Info Menu

    Standard Re: Heilpraktiker gelten in Berlin als systemrelevant

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Ich sehe das Problem an übergeordneter Stelle, denn es wird hier gar nicht erst abgefragt (geschweige denn geprüft) welche Art von Bedarf besteht und das finde ich falsch.
    Das ist hier auch so.
    Uns es führt dazu dass der Kita-Bereich 30 bis 80 Prozent ausgelastet ist (je nachdem, wie schwer oder leicht die Träger den Zugang für die Eltern gestalten) und Schule/ Hort deutlich unter 10 %.
    Ich bin’s,
    MajaMayer

  8. #108
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Heilpraktiker gelten in Berlin als systemrelevant

    Zitat Zitat von Miaa7 Beitrag anzeigen
    Eben. Und von außen kann man auch ins EFH nicht rein gucken.
    Ich bin nicht ohne Grund geschieden. Der jahrelange Terror wäre durch die Pandemie sicher nicht besser geworden. Und nach außen waren wir die stinknormale Durchschnittsfamilie.
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  9. #109
    RoseT ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Heilpraktiker gelten in Berlin als systemrelevant

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Ich bin noch immer im "irgendwie" Modus aber die Luft wird zunehmend dünner.
    Und bei manchen ist sie schon länger aufgebraucht. Vielleicht wollen sie das nur nicht jedem so unter die Nase reiben.
    viola5, Sturmauge79 und stpaula_75 gefällt dies.

  10. #110
    Seebär05 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Heilpraktiker gelten in Berlin als systemrelevant

    Zitat Zitat von Miaa7 Beitrag anzeigen
    Hier werden jetzt endlich auch gezielt Kinder in die Notbetreuung rein geholt. Aus Gründen.
    Ich finde es so daneben, wenn Eltern untereinander werten, wer welchen Bedarf und welche Berechtigung hat. Man kann in keine Familie rein schauen und das steht niemandem zu.
    Ja furchtbar. Das ist ein sehr unangenehmer Nebeneffekt der Pandemie. Das mache oder viele immer intensiver beobachten wer was darf oder macht und dann wird das bewertet. Und darüber hergezogen weil man selber so edel ist und es natürlich ganz anders macht oder machen würde.
    viola5, Miaa7 und Miss_Cornfield gefällt dies.

Seite 11 von 31 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
>
close