Seite 13 von 31 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 309
Like Tree261gefällt dies

Thema: Heilpraktiker gelten in Berlin als systemrelevant

  1. #121
    Seebär05 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Heilpraktiker gelten in Berlin als systemrelevant

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Mich erschreckt es, dass diese statements (mal wieder?) von usern kommen, die ich in den gehobenen Mittelstand einordnen würde, mit ganz anderen Möglichkeiten als viele andere.
    So wenig Vorstellungsvermögen, gepaart mit "wo ein Wille", finde ich krass.
    Nichts Neues. Daher nicht erschreckend für mich. Unangenehm finde ich diese Neid Debatten inzwischen wirklich. Kann sich doch jeder einigeln wie er will. Den Kindern wird es gut tun, endlich wieder andere zu sehen.

  2. #122
    Seebär05 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Heilpraktiker gelten in Berlin als systemrelevant

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Sie will auch keine Betreuung für alle.
    Sie will eine alte Liste mit weniger Berufen drauf. Weil das die Berufe sind, die sie als sr akzeptiert.
    Meine ich doch. Tja wünschen kann man sich viel. Häßlich wird es wenn man sich Dinge wünscht die für andere nachteilig sind. Zum Glück entscheiden das andere.

  3. #123
    Avatar von Miaa7
    Miaa7 ist offline MajaMayer

    User Info Menu

    Standard Re: Heilpraktiker gelten in Berlin als systemrelevant

    Ich hab das letzte Woche in unseren ElternNews direkt angesprochen, weil ich’s echt nicht mehr aushalten kann. Hab geschrieben, dass unsere Mitarbeiterinnen die Einschätzung der Eltern zu ihrem Betreuungsbedarf nicht bewerten und dass ich die Eltern bitte, das auch untereinander nicht zu tun.

    Zitat Zitat von Seebär05 Beitrag anzeigen
    Nichts Neues. Daher nicht erschreckend für mich. Unangenehm finde ich diese Neid Debatten inzwischen wirklich. Kann sich doch jeder einigeln wie er will. Den Kindern wird es gut tun, endlich wieder andere zu sehen.
    Seebär05 und Foxlady_ gefällt dies.
    Ich bin’s,
    MajaMayer

  4. #124
    Seebär05 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Heilpraktiker gelten in Berlin als systemrelevant

    Zitat Zitat von Miaa7 Beitrag anzeigen
    Ich hab das letzte Woche in unseren ElternNews direkt angesprochen, weil ich’s echt nicht mehr aushalten kann. Hab geschrieben, dass unsere Mitarbeiterinnen die Einschätzung der Eltern zu ihrem Betreuungsbedarf nicht bewerten und dass ich die Eltern bitte, das auch untereinander nicht zu tun.
    Traurig das das nötig ist, aber verständlich. Diese Diskussionen würde ich auch nicht führen wollen. Rege ich mich hier schon bei lesen auf. *ggg*

  5. #125

    User Info Menu

    Standard Re: Heilpraktiker gelten in Berlin als systemrelevant

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Wobei es dazu noch nicht mal unbedingt Empathie braucht.
    Geht auch mit Fakten.
    So ist alleinerziehend schon mal was anderes als wenn Vater und Mutter vorhanden sind.
    Dann kommen die Möglichkeiten der Betreuung durch Großeltern. Wenn man die hat und die können.
    Arbeitgeber:Tragen die das mit oder gibt's Ärger? Nicht jeder Betrieb wird erfreut sein, auch wenn es gesetzlich mehr Kinderkrankentage gibt.

    Von der unterschiedlichen mentalen Belastungsfähigkeit will ich gar anfangen.
    Und dann gibt es auch noch so etwas wie das Kindeswohl.

    Kindern, die ohne nennenswerte Sozialkontakte nur zu Hause sind, geht es nach einiger Zeit nicht mehr gut. Es entfallen ja auch sämtliche Freizeitaktivitäten in Gruppen und Treffen sind meist auch nur mit einzelnen Kindern möglich.

    Wir haben zwei 4-jährige in der Familie, die jetzt wieder in den Kindergarten gehen, obwohl die Mütter in Karenz zu Hause sind, weil es den Kindern daheim überhaupt nicht mehr gut ging.

  6. #126
    Avatar von orfanos
    orfanos ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Heilpraktiker gelten in Berlin als systemrelevant

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Also Heilpraktiker können z.B. auch Psychotherapeuten sein. Finde ich sehr systemrelevant. Allerdings gebe ich dir Recht, dass man sich so Kategorien auch schenken kann. Die nicht-systemrelevanten Eltern haben dann Kinder, die aus anderen Gründen kommen müssen (Vorschulkinder, gefährdete Kinder)..
    Heilpraktiker können so vieles machen - aber was machen sie denn gut? Klar gibt es Ausnahmen, aber wer Psychotherapeut werden will, der soll halt Psychologie oder Medizin studieren. Und nicht eine dümmliche Prüfung absolvieren, die aussagt, dass er keinen Schaden anrichtet. Mehr nicht! Ist es wirklich systemrelevant, keine Menschen zu schädigen?

    Orfanos
    cosima, salvadora und Miaa7 gefällt dies.
    Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken..

    J. W. von Goethe

  7. #127
    Avatar von orfanos
    orfanos ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Heilpraktiker gelten in Berlin als systemrelevant

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Ich halte von diesem Berufsstand rein gar nichts, aber wenn die Liste 31 Seiten lang ist, dann wird es auf die wohl auch nicht mehr ankommen.

    Hier hat jeder Anspruch, der einen Bedarf anmeldet. Da kann man sich auch nur an den Kopf langen. Viele Klassen sind in Vollpräsenz an der Schule aber haben Notbetreuung anstatt Unterricht.
    Hier in Hessen müssen die Tage nachgewiesen werden, die gearbeitet wird. Wer also nur Mo, Mi, Fr. arbeitet, darf sein Kind auch nur an diesen Tagen in die Kita bringen.

    Orfanos
    Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken..

    J. W. von Goethe

  8. #128
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Heilpraktiker gelten in Berlin als systemrelevant

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Und dann gibt es auch noch so etwas wie das Kindeswohl.

    Kindern, die ohne nennenswerte Sozialkontakte nur zu Hause sind, geht es nach einiger Zeit nicht mehr gut. Es entfallen ja auch sämtliche Freizeitaktivitäten in Gruppen und Treffen sind meist auch nur mit einzelnen Kindern möglich.

    Wir haben zwei 4-jährige in der Familie, die jetzt wieder in den Kindergarten gehen, obwohl die Mütter in Karenz zu Hause sind, weil es den Kindern daheim überhaupt nicht mehr gut ging.
    *seufz*

    Ich selbst wäre sehr vermutlich mit dem kleinen Sohn, Einzelkind, in Monat 14 der Pandemie am Limit gewesen. Trotz des vorhandenen Ehemannes.

    Ich bin keine brauchbare Kleinkindmutter, das wusste ich allerdings ja nicht. Und der beste Freund meines Sohnes in Kindergarten und Grundschule hat eine herzkranke Mutter, die 0 Kontakte erlaubt hätte (verständlich!).
    Ich will mir das alles gar nicht vorstellen.
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  9. #129

    User Info Menu

    Standard Re: Heilpraktiker gelten in Berlin als systemrelevant

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    *seufz*

    Ich selbst wäre sehr vermutlich mit dem kleinen Sohn, Einzelkind, in Monat 14 der Pandemie am Limit gewesen. Trotz des vorhandenen Ehemannes.

    Ich bin keine brauchbare Kleinkindmutter, das wusste ich allerdings ja nicht. Und der beste Freund meines Sohnes in Kindergarten und Grundschule hat eine herzkranke Mutter, die 0 Kontakte erlaubt hätte (verständlich!).
    Ich will mir das alles gar nicht vorstellen.
    Ich weiß es nicht, wie es bei uns gewesen wäre. Ich denke mal, viel schlimmer, als es uns jetzt getroffen hat, hätte es vermutlich auch nicht sein können.

    Wahrscheinlich hätten meine Schwester und ich unsere Arbeitszeiten so eingeteilt, dass wir abwechselnd arbeiten und die Kinder wechselseitig betreuen. Dann wären es immerhin 4 Kinder in ähnlichem Alter gewesen, die Kontakt gehabt hätten.
    JimmyGold. 1 gefällt dies

  10. #130
    Foxlady_ ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Heilpraktiker gelten in Berlin als systemrelevant

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Ich schrieb es schon. 90% der Kinder dürfen bei uns gehen, 10% nicht.

    Hättest du denn die letzten Wochen dein Kind in die Kita geben wollen? Mir ist so als warst du in der aktuellen Infektion ganz zufrieden das dein Kind besser zu Hause ist. Und hast du mal angefragt ob dein Kind ein paar Stunden mal darf um wieder unter Kinder zu sein? Ich weiß von ein paar Kitas, die da auch mal Ausnahmen machen.
    Sarah29 und stpaula_75 gefällt dies.
    .

Seite 13 von 31 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte