Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68
Like Tree55gefällt dies

Thema: impfung von lehrern und erziehern, muß man das verstehen?

  1. #1
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard impfung von lehrern und erziehern, muß man das verstehen?

    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  2. #2
    Avatar von rosenma
    rosenma ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: impfung von lehrern und erziehern, muß man das verstehen?

    Hab ich heute auch schon verwundert gelesen. Spiegelt zumindest eine andere Realität als hier im Forum wieder.
    Time ist the fire in which we burn.

  3. #3
    2burschen ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: impfung von lehrern und erziehern, muß man das verstehen?

    Nein, das kann man nicht verstehen. Ich kann nicht glauben das "der Rest" schon anders geimpft werden durfte...

  4. #4
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist gerade online übersinnlose Fähigkeiten

    User Info Menu

    Standard Re: impfung von lehrern und erziehern, muß man das verstehen?

    Was genau?
    Den Stopp der Aktion?
    Die angeblich niedrige Beteiligung?
    Die fehlende Möglichkeit, nachzuvollziehen, ob die Beteiligung wirklich niedrig war, oder nur andere Möglichkeiten wahrgenommen wurden?
    One person's crazyness is another person's reality.

  5. #5
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: impfung von lehrern und erziehern, muß man das verstehen?

    Den Artikel fand ich richtig ärgerlich und schlecht. Weil nämlich nicht rauskommt, WARUM da kaum jemand hin ist, und es so klingt, als wären da mehrheitlich Impfverweigerer drunter. Tatsache ist aber, dass die meisten schon im Impfzentrum versorgt wurden.
    Außer einer reißerischen Headline ist da nix.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/4N203zg

  6. #6
    RoseT ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: impfung von lehrern und erziehern, muß man das verstehen?

    Wenn man sich in Bayern aussuchen kann, wo man sich impfen lässt, ist das doch gar nicht nachvollziehbar.
    Wir sind hier auf ein zuständiges Impfzentrum festgelegt. Die Termine waren innerhalb von 3 Tagen komplett weg.
    An meiner Schule haben sich alle impfen lassen. Wir sollten die Termine absprechen, wegen eventueller Vertretung.
    Cafetante gefällt dies

  7. #7
    Sina75 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: impfung von lehrern und erziehern, muß man das verstehen?

    Meine Freundin ist Erzieherin in München, die ist schon lange geimpft. Ebenso ihre Kolleginnen/Kollegen.
    Den nächsten Lockdown mach ich nicht mehr mit. Da bleib ich lieber daheim!

  8. #8
    Avatar von Effendi
    Effendi ist offline irgendwie

    User Info Menu

    Standard Re: impfung von lehrern und erziehern, muß man das verstehen?

    Zitat Zitat von 2burschen Beitrag anzeigen
    Nein, das kann man nicht verstehen. Ich kann nicht glauben das "der Rest" schon anders geimpft werden durfte...
    Wenn die Nachbarlandkreise schneller waren halte ich das nicht für so weit hergeholt, der Impffortschritt ist ja oft recht unterschiedlich je nach Landkreis.
    Die Aktion scheint ja erst ganz aktuell stattgefunden zu haben- die Erzieherinnen in meinem Bekanntenkreis sind alle schon Mitte März geimpft worden.
    Sascha und sojus gefällt dies.
    Gruß,

    Effendi

    mit goßem Mädel 02/2010


    "Du bist der oanzige Mensch, der den ganz´n Tag nur Schotter red´t und am Am´d no sympatisch is - des is a Begabung! Des hab i da scho amoi g´sagt...
    Damit konnst D´as weit bringa, grad in unsara Zeit!

  9. #9
    Sina75 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: impfung von lehrern und erziehern, muß man das verstehen?

    Zitat Zitat von 2burschen Beitrag anzeigen
    Nein, das kann man nicht verstehen. Ich kann nicht glauben das "der Rest" schon anders geimpft werden durfte...
    Ist aber wohl so.
    Den nächsten Lockdown mach ich nicht mehr mit. Da bleib ich lieber daheim!

  10. #10
    Avatar von sojus
    sojus ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: impfung von lehrern und erziehern, muß man das verstehen?

    Ich kann es mir nur so erklären, dass wirklich viele vorab andere Impfmöglichkeiten hatten. Der Artikel ist vom 27.4. und es wird darin erwähnt, dass die Impfstraße zu diesem Zeitpunkt nach insgesamt vier Wochen wieder geschlossen wurde. Das heißt, dieses Angebot wurde erst Ende März geschaffen. Zu dem Zeitpunkt hatten die Grundschullehrer, die ich kenne (auch BY), alle schon ihre erste Impfung oder zumindest einen normalen Termin übers Impfzentrum - einige davon mit Astra, als es noch zugelassen war.
    Maxie Musterfrau gefällt dies

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte