Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42
Like Tree15gefällt dies

Thema: Fahrrad-Kaufhilfe aus dem ErE erbeten

  1. #11
    Avatar von Cat-onTour
    Cat-onTour ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Fahrrad-Kaufhilfe aus dem ErE erbeten

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ein Faltrad kommt nicht in Frage?

    Wir haben beide eins - meins ist um Klassen besser als mein normales Rad (was nicht so schwer ist), und auch mein Mann, der wirklich viel und weit fährt, zieht dafür inzwischen meistens sein Faltrad vor.
    Huhuuuuuuu
    Überleg ich auch, aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen damit mit ca 25km/h zur Arbeit zu hecheln. Kopfkino sendet mir Bilder von Donald Duck mit durchdrehenden Hinterbeinen!??
    wenhei gefällt dies

  2. #12
    Avatar von Cat-onTour
    Cat-onTour ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Fahrrad-Kaufhilfe aus dem ErE erbeten

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Das kommt doch auf die Rahmengröße an. Du kannst auf einem 28er bescheiden sitzen und auf einem 26er wie ein Gott. Normalerweise sagt man, je kleiner das Rad, desto mehr Umdrehungen braucht es, um eine Strecke zu bewältigen. Aber der Unterschied zwischen 26 und 28 ist nicht so groß.

    Du kannst Dich auch fragen, ob ein Pedelec nicht auch eine Idee für Dich wäre, die gibt es auch schon als Klappradversion. Damit wäre Dein Weg ins Bett auf jeden Fall frei.
    Pedelec hat doch nen Motor? Ich will abnehmen und nicht beim Radeln noch fetter

  3. #13
    bernadette ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Fahrrad-Kaufhilfe aus dem ErE erbeten

    die "handling"-größe des rads bestimmt sich über den rahmen, die größe der laufräder ist da zweitrangig.
    ich fahre hier mit dem rennrad oder dem mountainbike um den see, sind ca. 37km. mit dem rennrad (28 zoll) brauche ich knapp 90 minuten, mit dem mountainbike (26 zoll) eher 105. ganz klar trittst du mit 26 zoll weniger strecke pro kurbeldrehung weg. 26 zoll reifen sind gut bei unebenem auf-ab terrain, auf der fläche sind 28 zoll unschlagbar.
    ein schlankes trekkingrad (stickwort fahrradmanufaktur) käme wohl am ehesten in frage und def. 28 zoll.


    Zitat Zitat von Cat-onTour Beitrag anzeigen
    Moin :)

    Ich brauch ein Neues.

    Geplante Fahrten: evt. Arbeitsweg = tgl 36km (noch) und in der Freizeit Feld-Wald-Wege mit dem Hund.

    Und das Ding sollte halbwegs ins Auto passen. Ein 28er Rad kriege ich ins Auto, aber wie handlich sind 26er mit 50er Rahmen? Und wie groß ist der Unterschied beim Radeln zwischen 28 und 26?

    Damenrad mit vielen Gängen oder gleich Trekkingrad?

    Was fährt sich auf 'Langstrecken' (16km sind für mich noch Langstrecke!) leichter flott? Womit komme ich ohne Sauerstoffzelt im Gepäck die Halden rauf und runter? (Jaja, ich weiß, mit Training!)

    Wie immer ist für MICH das Angebot viel zu groß.

    Oder will gar einer von Euch eines günstig loswerden das förmlich schreit: Dat Cat braucht mich!

    Danke und Gruß Cat
    Cat-onTour gefällt dies

  4. #14
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Fahrrad-Kaufhilfe aus dem ErE erbeten

    Zitat Zitat von Cat-onTour Beitrag anzeigen
    Pedelec hat doch nen Motor? Ich will abnehmen und nicht beim Radeln noch fetter

    Ja, aber der Motor motort nur, wenn Du trittst, und es liegt in Deinem Ermessen, wie hoch Du die Unterstützung einstellst. Und ob Du sie einstellst. Denkmodel: Morgns ohne Motor zur Arbeit, nach gaschafter Arbeit mit Unterstützung heim. Ist vielleicht eher von Erfolg gekrönt, als wenn Du morgens gleich sagst, nee, heute kein Rad, ich schaffe den Rückweg nach der Arbeit nimmer.
    Reni2 und clue gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #15
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Fahrrad-Kaufhilfe aus dem ErE erbeten

    Zitat Zitat von Cat-onTour Beitrag anzeigen
    Huhuuuuuuu
    Überleg ich auch, aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen damit mit ca 25km/h zur Arbeit zu hecheln. Kopfkino sendet mir Bilder von Donald Duck mit durchdrehenden Hinterbeinen!??
    Warum Letzteres? Meins hat eine ziemlich normale Gangschaltung, ich trete damit entspannter als mit meinem normalen Rad. Und wie gesagt, mein Mann fährt damit weite Strecken (ob er neulich damit auch in Cux war, weiß ich nicht sicher, aber die Schleswig-Holstein-Tour letztes Jahr hat er komplett damit gemacht).
    wenhei gefällt dies

  6. #16
    Avatar von Cat-onTour
    Cat-onTour ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Fahrrad-Kaufhilfe aus dem ErE erbeten

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ja, aber der Motor motort nur, wenn Du trittst, und es liegt in Deinem Ermessen, wie hoch Du die Unterstützung einstellst. Und ob Du sie einstellst. Denkmodel: Morgns ohne Motor zur Arbeit, nach gaschafter Arbeit mit Unterstützung heim. Ist vielleicht eher von Erfolg gekrönt, als wenn Du morgens gleich sagst, nee, heute kein Rad, ich schaffe den Rückweg nach der Arbeit nimmer.
    Wenn ich das morgens schon denke, fahr ich Auto : Ich muß das Ding ja auch unterwegs geladen bekommen...irgendwie wehrt sich alles in mir gegen elektrisches Ding. Meine Freundin versucht mich auch dauernd zu überreden...

  7. #17
    Avatar von Cat-onTour
    Cat-onTour ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Fahrrad-Kaufhilfe aus dem ErE erbeten

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Warum Letzteres? Meins hat eine ziemlich normale Gangschaltung, ich trete damit entspannter als mit meinem normalen Rad. Und wie gesagt, mein Mann fährt damit weite Strecken (ob er neulich damit auch in Cux war, weiß ich nicht sicher, aber die Schleswig-Holstein-Tour letztes Jahr hat er komplett damit gemacht).
    Weil die Räderchen so winzig sind? Und ich noch keines gefunden hab , daß mir genug Vertrauen einflößt für Gepäck, Hundehänger dran und Waldwege...

  8. #18
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Fahrrad-Kaufhilfe aus dem ErE erbeten

    Zitat Zitat von Cat-onTour Beitrag anzeigen
    Wenn ich das morgens schon denke, fahr ich Auto : Ich muß das Ding ja auch unterwegs geladen bekommen...irgendwie wehrt sich alles in mir gegen elektrisches Ding. Meine Freundin versucht mich auch dauernd zu überreden...
    Ich will Dich nicht überreden, ich möchte nur zu bedenken geben. Ich weiß, dass ich nicht so viel Fahrrad fahren würde, wenn es kein Pedelec wäre.
    Komm her, mach einen Probefahrt...
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  9. #19
    bernadette ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Fahrrad-Kaufhilfe aus dem ErE erbeten

    motor macht sinn, wenn du pünktlich sein musst und z.b. auch bei (starkem) gegenwind fahren willst/musst. je nach streckenlänge macht das einen unterschied (bei mir auf 30 km teil 20 minuten).

    Zitat Zitat von Cat-onTour Beitrag anzeigen
    Wenn ich das morgens schon denke, fahr ich Auto : Ich muß das Ding ja auch unterwegs geladen bekommen...irgendwie wehrt sich alles in mir gegen elektrisches Ding. Meine Freundin versucht mich auch dauernd zu überreden...

  10. #20
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Fahrrad-Kaufhilfe aus dem ErE erbeten

    Zitat Zitat von Cat-onTour Beitrag anzeigen
    Weil die Räderchen so winzig sind? Und ich noch keines gefunden hab , daß mir genug Vertrauen einflößt für Gepäck, Hundehänger dran und Waldwege...
    Die Größe der Räder macht das Ganze tatsächlich etwas weniger stabil, aber fürs Vorankommen ist es egal. Man strampelt sich damit nicht kaputt, wenn man eine gescheite Gangschaltung hat.

    Ob ein Anhänger das eher stabilisiert oder schwieriger macht, weiß ich nicht, kann ich auch gar nicht abschätzen. Aber an welche Gepäckmengen denkst du so?

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte