Umfrageergebnis anzeigen: Habt ihr Impfneid

Teilnehmer
89. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja

    25 28,09%
  • nein

    64 71,91%
Seite 41 von 45 ErsteErste ... 313940414243 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 449
Like Tree296gefällt dies

Thema: Impfneid? Habt ihr den ja oder nein

  1. #401
    MostlyHarmless ist offline Irdisch

    User Info Menu

    Standard Re: Impfneid? Habt ihr den ja oder nein

    Zitat Zitat von Fiammetta Beitrag anzeigen
    Natürlich nicht.
    Ich weiß nicht - ja, mir geht's schon um mich, um meine Gesundheit und nicht zuletzt darum, dass ich auch persönlich wieder gerne ein paar meiner grundgesetzlich verbrieften Freiheiten ausüben möchte, das kann ich nicht leugnen. Und wenn meine Mutter im Sommer ins Krankenhaus geht, dann hab ich eine reelle Chance, sie besuchen zu können, doch, das zähl ich auch unter die eher egoistischen Gründe. Aber jedes Prozent Impffortschritt bedeutet ganz allgemein, dass alle mehr Sicherheit und Freiheit bekommen können, und je schneller, desto besser. Ich will doch die Gesellschaft, in der ich lebe, noch wiedererkennen können!
    Effendi gefällt dies

  2. #402

    User Info Menu

    Standard Re: Impfneid? Habt ihr den ja oder nein

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Ich hab darüber mal nachgedacht.
    Bei mir ist das eine Mischung aus Angst vor Corona bzw dem Wunsch, geschützt zu sein und dem Beitrag, dass viele Geimpfte die Zahlen sinken lassen und wieder mehr normales Leben möglich sein wird. Da liegt mir einfach die Gruppe der Kinder und Jugendlichen besonders am Herzen.
    Dass die Testerei und Quarantäne entfällt, firmiert für mich eher unter "ich erfülle als Geimpfte nicht mehr die Voraussetzungen dafür, meine GR einschränken zu müssen".
    Für mich ist das nicht mehr testen müssen die Hauptmotivation.

    Gerade lief hier ein Beitrag im Regionalfernsehen. In meinem Bundesland durften sich heute all Ü30 zur Impfung anmelden. Insgesamt wurden aus den impfberechtigten Gruppen bisher nicht ganz 2/3 der Menschen geimpft oder haben eine Impfanmeldung. Man sieht, dass je jünger die Menschen sind, umso geringer ist die Impfbereitschaft. Ab Montag dürfen sich alle Ü16 zur Impfung anmelden. Schauen wir mal, wie es weitergeht.

    Bei uns im Büro sind auch die jüngeren MitarbeiterInnen die, die spontan eine Impfung abgelehnt haben, allerdings haben wir es mit etwas Überzeugungsarbeit geschafft, dass jetzt bis auf eine Kollegin alle geimpft werden möchten. Am überzeugendsten war immer, dass die Impfung einfach persönliche Freiheiten bringt und die Ankündigung, dass jeder, der nicht geimpft wird, zukünftig 2x pro Woche einen negativen Test vorweisen muss. Für nicht geimpfte werden werden wir das Testprogramm mittelfristig nicht aufrecht erhalten.

  3. #403
    tigger ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Impfneid? Habt ihr den ja oder nein

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Ich hab darüber mal nachgedacht.
    Bei mir ist das eine Mischung aus Angst vor Corona bzw dem Wunsch, geschützt zu sein und dem Beitrag, dass viele Geimpfte die Zahlen sinken lassen und wieder mehr normales Leben möglich sein wird. Da liegt mir einfach die Gruppe der Kinder und Jugendlichen besonders am Herzen.
    Dass die Testerei und Quarantäne entfällt, firmiert für mich eher unter "ich erfülle als Geimpfte nicht mehr die Voraussetzungen dafür, meine GR einschränken zu müssen".
    Meine Motivation ist ganz egoistisch, dass ich keine Nachteile in Kauf nehmen will gegenüber den Geimpften und dass ich denke, dass die Nachteile über kurz oder lang schmerzhafter werden als nur die Tatsache, dass man ohne Test irgendwo nicht hin darf.

    Ich gehe nämlich davon aus, dass diese Tests irgendwann nicht mehr überall und auch nicht mehr immer kostenlos sein werden und dass auch die Arbeitgeber nicht auf Dauer eine Quarantäne nach der anderen als KP unkommentiert mitmachen werden.

    Ja, bis zu einem gewissen Grad natürlich auch der Wunsch geschützt zu sein gegen Corona, wobei ich daran so meine Zweifel habe.
    Ich fürchte, dass wir schneller mit weiteren Mutationen zu tun haben werden, als wir werden nachimpfen können und ich fürchte, dass die Impfung nicht bei jeder Mutation so gut wirken wird.
    Makaria. gefällt dies

  4. #404
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Impfneid? Habt ihr den ja oder nein

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Meine Motivation ist ganz egoistisch, dass ich keine Nachteile in Kauf nehmen will gegenüber den Geimpften und dass ich denke, dass die Nachteile über kurz oder lang schmerzhafter werden als nur die Tatsache, dass man ohne Test irgendwo nicht hin darf.

    Ich gehe nämlich davon aus, dass diese Tests irgendwann nicht mehr überall und auch nicht mehr immer kostenlos sein werden und dass auch die Arbeitgeber nicht auf Dauer eine Quarantäne nach der anderen als KP unkommentiert mitmachen werden.

    Ja, bis zu einem gewissen Grad natürlich auch der Wunsch geschützt zu sein gegen Corona, wobei ich daran so meine Zweifel habe.
    Ich fürchte, dass wir schneller mit weiteren Mutationen zu tun haben werden, als wir werden nachimpfen können und ich fürchte, dass die Impfung nicht bei jeder Mutation so gut wirken wird.
    Du solltest Dich in Kassandra umnicken
    salvadora und stpaula_75 gefällt dies.
    Das Ärgerliche am Ärger ist, dass man sich schadet, ohne anderen zu nützen.
    (Kurt Tucholsky)

  5. #405
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Impfneid? Habt ihr den ja oder nein

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Es gibt die unterschiedlichsten Gründe sich impfen oder nicht impfen zu lassen. Bewerten würde ich gar keinen davon. Allerdings bin ich davon überzeugt, dass es unter den Geimpften ebensoviele „egoistisch an sich selber denkende“ gibt wie unter freiwillig Ungeimpften. Von daher finde ich die Egoismuskeule immer bissi putzig
    Ich hab mich übrigens impfen lassen, weil es grad sehr unkompliziert war, weil ich so ein bisschen mitgerissen wurde von der Freude meines Kollegiums und weil ich aktuell tatsächlich denke „jeder Geimpfte ist hilfreich“. Persönlich habe ich auch wenig Angst zu erkranken und ich lasse mich tatsächlich nicht gegen alles impfen, was alte Omas über den Jordan schicken könnte.
    Gegen Grippe lasse ich mich erst seit 2 Jahren impfen. Fand ich in jüngeren Jahren nicht notwendig.

  6. #406
    Avatar von Hed@
    Hed@ ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Impfneid? Habt ihr den ja oder nein

    Ja heute habe ich den.
    Nicht für mich, denn ich bin zumindest schon Erstgeimpft und in zwei Wochen bin ich hoffentlich durch
    aber für meine Studierenden Kinder.
    denen geht nämlich langsam die Luft aus.
    sie stehen bei ihrem Hausarzt auf der Liste für übriggebliebene Dosen
    dort werden aktuell aber immer noch ganz viele ü60 mit biontech geimpft.
    Ich finde das ziemlich doof

  7. #407
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Impfneid? Habt ihr den ja oder nein

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    Ja heute habe ich den.
    Nicht für mich, denn ich bin zumindest schon Erstgeimpft und in zwei Wochen bin ich hoffentlich durch
    aber für meine Studierenden Kinder.
    denen geht nämlich langsam die Luft aus.
    sie stehen bei ihrem Hausarzt auf der Liste für übriggebliebene Dosen
    dort werden aktuell aber immer noch ganz viele ü60 mit biontech geimpft.
    Ich finde das ziemlich doof
    Haben deine Kinder ein Problem damit?
    Meine sind da noch recht entspannt.

  8. #408
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Impfneid? Habt ihr den ja oder nein

    Ich glaube nicht, dass Änderungen im Unibetreieb davon abhängen, wieviele einzelne Studierende geimpft sind. Da wird in Abhängigket von den Inzidenzen geöffnet werden.
    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    Ja heute habe ich den.
    Nicht für mich, denn ich bin zumindest schon Erstgeimpft und in zwei Wochen bin ich hoffentlich durch
    aber für meine Studierenden Kinder.
    denen geht nämlich langsam die Luft aus.
    sie stehen bei ihrem Hausarzt auf der Liste für übriggebliebene Dosen
    dort werden aktuell aber immer noch ganz viele ü60 mit biontech geimpft.
    Ich finde das ziemlich doof
    Liebe Grüße

    Sofie

  9. #409
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Impfneid? Habt ihr den ja oder nein

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    ... Ich finde das ziemlich doof
    Meine Tochter ist mit AZ erstgeimpft (vor den Beschränkungen) und findet das doof. Patt würde ich sagen.
    Нет худа без добра.

  10. #410
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Impfneid? Habt ihr den ja oder nein

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass Änderungen im Unibetreieb davon abhängen, wieviele einzelne Studierende geimpft sind. Da wird in Abhängigket von den Inzidenzen geöffnet werden.
    Das glaub ich auch. Bei Sohnemann wiird vorm Praktikum getestet. Allerdings freiwillig.

Seite 41 von 45 ErsteErste ... 313940414243 ... LetzteLetzte