Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 90
Like Tree56gefällt dies

Thema: Wenn man sich den Söder so ansieht...

  1. #1
    claud1979 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Wenn man sich den Söder so ansieht...

    ...nicht das die Erstimpfung negativ auf das Risikoverhalten von Geimpften wirkt.
    Wieso öffnet er jetzt was nicht bei 3 auf den Bäumen ist und wieso um Himmels willen wieder ohne Absprache mit wem auch immer.
    Irgendwas stimmt doch mit dem nicht.
    Das hat schizophrene Züge.
    Francie gefällt dies

  2. #2
    SchweizerJulia ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn man sich den Söder so ansieht...

    Zitat Zitat von claud1979 Beitrag anzeigen
    ...nicht das die Erstimpfung negativ auf das Risikoverhalten von Geimpften wirkt.
    Wieso öffnet er jetzt was nicht bei 3 auf den Bäumen ist und wieso um Himmels willen wieder ohne Absprache mit wem auch immer.
    Irgendwas stimmt doch mit dem nicht.
    Das hat schizophrene Züge.
    Er wäre mir dennoch lieber als Kanzlerkandidat gewesen, als der Herr Laschet.
    Als eingefleischte CDU-Wählerin habe ich nun ein Problem.

  3. #3
    Avatar von WillyWeber
    WillyWeber ist offline Dummbatz

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn man sich den Söder so ansieht...

    Zitat Zitat von claud1979 Beitrag anzeigen
    ...nicht das die Erstimpfung negativ auf das Risikoverhalten von Geimpften wirkt.
    Wieso öffnet er jetzt was nicht bei 3 auf den Bäumen ist und wieso um Himmels willen wieder ohne Absprache mit wem auch immer.
    Irgendwas stimmt doch mit dem nicht.
    Das hat schizophrene Züge.
    Einmal Populist - immer Populist.
    cosima, Lanting, claud1979 und 3 anderen gefällt dies.
    lg Willy


    "Euer Gott stellt einen Apfelbaum mitten in einen Garten und sagt: 'Macht, was euch Spaß macht, Leute, oh, aber esst keinen Apfel.' O Wunder, o Wunder, sie essen natürlich einen, und er springt hinter einem Busch hervor und schreit: 'Hab ich euch endlich!'"
    (Ford Prefect, "The Restaurant at the end of the Universe" Douglas Adams)

  4. #4
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn man sich den Söder so ansieht...

    Zitat Zitat von SchweizerJulia Beitrag anzeigen
    Er wäre mir dennoch lieber als Kanzlerkandidat gewesen, als der Herr Laschet.
    Als eingefleischte CDU-Wählerin habe ich nun ein Problem.
    selber schuld, wer wählt denn CDU ?
    Ich halte ja beide für indiskutabel und unwählbar - aber ich würde die Partei auch sowieso niemals wählen

    Was Söder in dieser Pandemie (mal abgesehen von ganz am Anfang) da abliefert ist im besten Fall zum heulen
    janniez, Sarah29, claud1979 und 3 anderen gefällt dies.

  5. #5
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn man sich den Söder so ansieht...

    Zitat Zitat von SchweizerJulia Beitrag anzeigen
    Er wäre mir dennoch lieber als Kanzlerkandidat gewesen, als der Herr Laschet.
    Als eingefleischte CDU-Wählerin habe ich nun ein Problem.
    Ja toll, und wir hier in Bayern haben auch ein Problem, weil wir ihn behalten müssen
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/4N203zg

  6. #6
    Avatar von Effendi
    Effendi ist gerade online irgendwie

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn man sich den Söder so ansieht...

    tut er das?
    Also ich gehöre ja echt zur vorsichtigen Fraktion, aber eine Öffnung von Biergärten, Theatern und Kinos mit Test und Termin für Landkreise mit Inzidenzien unter 100 finde ich jetzt nicht soooo gewagt.
    Es war doch immer klar dass nicht alles auf ewig geschlossen bleiben kann? Die dritte Welle ist Gottseidank am ausklingen, das schlimmste ist überstanden. Wann soll man denn mit ersten Lockerungsschritten beginnen?
    *Rumkugel*, Euterpe und Seebär05 gefällt dies.
    Gruß,

    Effendi

    mit goßem Mädel 02/2010


    "Du bist der oanzige Mensch, der den ganz´n Tag nur Schotter red´t und am Am´d no sympatisch is - des is a Begabung! Des hab i da scho amoi g´sagt...
    Damit konnst D´as weit bringa, grad in unsara Zeit!

  7. #7
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn man sich den Söder so ansieht...

    Zitat Zitat von Effendi Beitrag anzeigen
    tut er das?
    Also ich gehöre ja echt zur vorsichtigen Fraktion, aber eine Öffnung von Biergärten, Theatern und Kinos mit Test und Termin für Landkreise mit Inzidenzien unter 100 finde ich jetzt nicht soooo gewagt.
    Es war doch immer klar dass nicht alles auf ewig geschlossen bleiben kann? Die dritte Welle ist Gottseidank am ausklingen, das schlimmste ist überstanden. Wann soll man denn mit ersten Lockerungsschritten beginnen?
    Ich finde das auch nicht gewagt sondern schon länger fällig, also zumindest die Öffnung der Außengastronomie. Ich glaube und hoffe ja tatsächlich, dass das andere Orte ein wenig entknubbelt.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/4N203zg

  8. #8
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn man sich den Söder so ansieht...


    Das geht vorbei, Sascha.
    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Ja toll, und wir hier in Bayern haben auch ein Problem, weil wir ihn behalten müssen

  9. #9
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn man sich den Söder so ansieht...

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen

    Das geht vorbei, Sascha.
    Oh, ich glaube, der richtet sich grad kommod ein.
    Andererseits ist’s auch fast wurscht, eine Abkehr Bayerns von der CSU als Regierungspartei ist eh kaum denkbar.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/4N203zg

  10. #10
    Ernestine ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn man sich den Söder so ansieht...

    Warst du nicht dafür, möglichst wenig zu schließen und nicht auf Verbote zu setzen? Ich meine, du hattest sehr für das schwedische Modell argumentiert, oder? (Entschuldige, wenn ich dich verwechsle.)
    Jetzt findest du es falsch, wenn geöffnet wird? Wann würdest du denn damit beginnen?

    Ich selbst freue mich zwar auf die Außengastronomie und anderes, stelle mir aber die Frage, ob es bei endlich etwas sinkenden Inzidenzen klug ist, das mühsam Erreichte unmittelbar wieder zu gefährden, statt den Effekt der rückläufigen Zahlen auf Krankenhäuser und Kontaktnachverfolgung zu nutzen. Sinnvoller wäre es wohl, Öffnungen davon abhängig zu machen, wie stark rückläufig die Zahlen sind.

    Es ist zu befürchten, dass die Folge ein Jojo-Effekt sein wird, der Mutationen begünstigt.

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte