Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
Like Tree12gefällt dies

Thema: Just in time

  1. #1
    Avatar von tiramiau
    tiramiau ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Just in time

    Ich werde jetzt auch geimpft, nächste Woche.
    Und Just in Time, weil bei meinem Schulstandort( Inzidenz unter knapp 50) ab übernächster Woche ALLE Klassen wieder in Vollbesetzung da sind. Umliegend und an meinem Wohnort haben wir allerdings knapp 100.
    Das wird ein sehr seltsames Gefühl.
    Ich freu mich.
    Ich freu mich sehr über den Impftermin.
    Ich freue mich, dass fast alle im Kollegium einen haben. Nicht weil das Kumi gesagt hat, dass es eine gute Idee wäre jetzt langsam mal alle Lehrer zu impfen. Nein, weil wir im Kollegium echt rumtelefoniert haben, uns mit vielen ins Impfportalei geloggt haben und Unterstützung von Elternseite erhalten haben.

    Musste ich nur mal loswerden.
    tiramiau mit kletterkind (11/04) und kleinem frettchen (03/10)

  2. #2
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Just in time

    Sehr gut!

    An der Schule vom Sohn herrscht gerade Chaos in der Beziehung.
    Es gibt Impfangebote für alle Lehrer*innen.
    Und trotzdem schluckt das Meldesystem nur die, die auch im Bundesland wohnen. Und das sind aufgrund der geografischen Lage nicht alle.
    Der 32 - jährige Mathelehrer ist geimpft, der wohnt in der Stadt. Die 62 Jahre alte Religionslehrerin mit Wohnsitz 50 km weiter im anderen BL hat bisher keinen Termin beim Dienstherrn, macht das jetzt privat über Hausarzt bzw eigenes BL.
    Verrückt.
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  3. #3
    Avatar von tiramiau
    tiramiau ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Just in time

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Sehr gut!

    An der Schule vom Sohn herrscht gerade Chaos in der Beziehung.
    Es gibt Impfangebote für alle Lehrer*innen.
    Und trotzdem schluckt das Meldesystem nur die, die auch im Bundesland wohnen. Und das sind aufgrund der geografischen Lage nicht alle.
    Der 32 - jährige Mathelehrer ist geimpft, der wohnt in der Stadt. Die 62 Jahre alte Religionslehrerin mit Wohnsitz 50 km weiter im anderen BL hat bisher keinen Termin beim Dienstherrn, macht das jetzt privat über Hausarzt bzw eigenes BL.
    Verrückt.
    Ja, das ist unglaublich.
    Hier gab es erst gar keine Impfangebote für Lehrer*innen. Auch das Impfen über Betriebsärzte ist nicht vorgesehen. Im Impfportal standen für die gesamte Prio 3 65.000 Termine zur Verfügung, nach etwas mehr als 30 Minuten waren alle weg. Ich kenne 3 Leute, die da einen Termin bekommen haben.
    tiramiau mit kletterkind (11/04) und kleinem frettchen (03/10)

  4. #4
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Just in time

    Das freut mich sehr, sehr, sehr für dich!

    Vielleicht erlebst du ein kleines Wunder.
    Meine Kollegin hatte keine Impfreaktion, dafür auch keine Krankheitssymptome mehr.
    Und ich habe seit gestern keine Gelenkschmerzen mehr. Erstmals seit ca. einem Jahr.

    Angeblich hängt das mit dem Impfstoff zusammen.
    Einmal das Immunsystem in Schwung gebracht...
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  5. #5
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Just in time

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Sehr gut!

    An der Schule vom Sohn herrscht gerade Chaos in der Beziehung.
    Es gibt Impfangebote für alle Lehrer*innen.
    Und trotzdem schluckt das Meldesystem nur die, die auch im Bundesland wohnen. Und das sind aufgrund der geografischen Lage nicht alle.
    Der 32 - jährige Mathelehrer ist geimpft, der wohnt in der Stadt. Die 62 Jahre alte Religionslehrerin mit Wohnsitz 50 km weiter im anderen BL hat bisher keinen Termin beim Dienstherrn, macht das jetzt privat über Hausarzt bzw eigenes BL.
    Verrückt.
    Da sind bei uns auch Leute betroffen.
    Bei meiner Mutter (MA/LU) ebenfalls.

    Das ist sowas von bekloppt!
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  6. #6
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Just in time

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Das freut mich sehr, sehr, sehr für dich!

    Vielleicht erlebst du ein kleines Wunder.
    Meine Kollegin hatte keine Impfreaktion, dafür auch keine Krankheitssymptome mehr.
    Und ich habe seit gestern keine Gelenkschmerzen mehr. Erstmals seit ca. einem Jahr.

    Angeblich hängt das mit dem Impfstoff zusammen.
    Einmal das Immunsystem in Schwung gebracht...
    Bei mir hat noch keine Impfung eine Verbesserung vorhandener Wehwehchen gebracht *schmoll*
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  7. #7
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Just in time

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    Bei mir hat noch keine Impfung eine Verbesserung vorhandener Wehwehchen gebracht *schmoll*
    Bei der chronischen Krankheit meiner Kollegin wird als Nebeneffekt geforscht, weil die Impfung wohl aus Versehen gegen die Krankheit wirkt.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  8. #8
    Avatar von tiramiau
    tiramiau ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Just in time

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Das freut mich sehr, sehr, sehr für dich!

    Vielleicht erlebst du ein kleines Wunder.
    Meine Kollegin hatte keine Impfreaktion, dafür auch keine Krankheitssymptome mehr.
    Und ich habe seit gestern keine Gelenkschmerzen mehr. Erstmals seit ca. einem Jahr.

    Angeblich hängt das mit dem Impfstoff zusammen.
    Einmal das Immunsystem in Schwung gebracht...
    Danke!
    Echt? Mir geht es ja seit einigen Jahren gut, bin stabil. Ich bin etwas skeptisch und vorsichtig, aber mal sehen...

    Ach Johnny, pünktlich zum Abistress kommt jetzt die Ministerin mit ihrem achso tollen Ferienprogramm für S*S um die Ecke!
    Alles ganz toll! Freiwillig für die S*S. Von z.T. privaten Anbietern. Muss nur noch organisiert werden....
    Natürlich von den Schulen selbst...
    Das kann echt nicht wahr sein...
    tiramiau mit kletterkind (11/04) und kleinem frettchen (03/10)

  9. #9
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Just in time

    Zitat Zitat von tiramiau Beitrag anzeigen
    Danke!
    Echt? Mir geht es ja seit einigen Jahren gut, bin stabil. Ich bin etwas skeptisch und vorsichtig, aber mal sehen...

    Ach Johnny, pünktlich zum Abistress kommt jetzt die Ministerin mit ihrem achso tollen Ferienprogramm für S*S um die Ecke!
    Alles ganz toll! Freiwillig für die S*S. Von z.T. privaten Anbietern. Muss nur noch organisiert werden....
    Natürlich von den Schulen selbst...
    Das kann echt nicht wahr sein...
    Hier auch.
    Aber die Meldung online ist schon wieder verschwunden.

    Ich habe gerade im Draht geschrieben:
    Ich habe heute schon 3 Stunden gearbeitet für die Gruppe daheim.
    Ich werde nachher noch Präsenzunterricht vorbereiten.
    Ich mache jede Woche meine volle Unterrichtszeit echt und gebe dazu noch nach Unterrichtsende online Auskünfte und mache eine VK in meiner Freizeit.

    Wenn da irgendwer meint, ich solle in den Ferien arbeiten, kriege ich Schreikrämpfe und verweigere mich.

    Ich habe kein Wochenende mehr und sehe ein, dass das jetzt halt so ist.

    Aber noch mehr schaffe ich nicht.
    Ich bin froh, wenn ich bis zu den Ferien komme ohne Nervenzusammenbruch.

    Ich weiß, dass du stabil bist. Meine Kollegin auch.
    Spritzt du? Sie hatte nach der Impfung keinen Av.-"Kater".
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  10. #10
    Avatar von tiramiau
    tiramiau ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Just in time

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Hier auch.
    Aber die Meldung online ist schon wieder verschwunden.

    Ich habe gerade im Draht geschrieben:
    Ich habe heute schon 3 Stunden gearbeitet für die Gruppe daheim.
    Ich werde nachher noch Präsenzunterricht vorbereiten.
    Ich mache jede Woche meine volle Unterrichtszeit echt und gebe dazu noch nach Unterrichtsende online Auskünfte und mache eine VK in meiner Freizeit.

    Wenn da irgendwer meint, ich solle in den Ferien arbeiten, kriege ich Schreikrämpfe und verweigere mich.

    Ich habe kein Wochenende mehr und sehe ein, dass das jetzt halt so ist.

    Aber noch mehr schaffe ich nicht.
    Ich bin froh, wenn ich bis zu den Ferien komme ohne Nervenzusammenbruch.

    Ich weiß, dass du stabil bist. Meine Kollegin auch.
    Spritzt du? Sie hatte nach der Impfung keinen Av.-"Kater".
    Die haben doch echt ne Vollmeise. Oder das ganze ist ein großes Belastungsexperiment und wir durchschauen es nur nicht.
    Präsenz und Distanz vorbereiten, S*S testen, Berge von Papierkram ausfüllen, Abi und andere Abschlüsse korrigieren, Test und Klassenarbeiten auch, mündliche Abiprüfungen und andere vorbereiten und durchführen und: Tataa! Ein Ferienprogramm planen und organisieren...
    Letztes Jahr haben sich hier viele weiterführende Schulen nicht gemeldet bzw. gesagt, dass sie nicht teilnehmen. Mal sehen, ob das dieses Jahr geht...
    tiramiau mit kletterkind (11/04) und kleinem frettchen (03/10)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte