Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 78
Like Tree63gefällt dies

Thema: Bin ich intolerant? - Kindermodels und Gender

  1. #1
    Euterpe ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Bin ich intolerant? - Kindermodels und Gender

    Ich bin gerade maximal genervt, ich muss unbedingt Sachen für den Sohn bestellen, es geht einfach nicht mehr mit dem Hochwasser-Winter-Look.

    Und Hasi und Mausi hat viele Models, denen man nicht auf den ersten Blick ansieht ob sie Jungs oder Mädchen sind. Das nervt echt beim Durchsuchen.
    Mag sein, dass Jungs mit langen Haaren, Dutt, Wallemähne gerade in sind, aber ich will einfach nur schnell schauen ob ich die richtigen Jeans finde.

    Und die Geschlechersortierung funktioniert nicht einwandfrei wenn ich bestimmte Hosenformen selektieren will.

    Nerv.

  2. #2
    Avatar von Hed@
    Hed@ ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Bin ich intolerant? - Kindermodels und Gender

    Zitat Zitat von Euterpe Beitrag anzeigen
    Ich bin gerade maximal genervt, ich muss unbedingt Sachen für den Sohn bestellen, es geht einfach nicht mehr mit dem Hochwasser-Winter-Look.

    Und Hasi und Mausi hat viele Models, denen man nicht auf den ersten Blick ansieht ob sie Jungs oder Mädchen sind. Das nervt echt beim Durchsuchen.
    Mag sein, dass Jungs mit langen Haaren, Dutt, Wallemähne gerade in sind, aber ich will einfach nur schnell schauen ob ich die richtigen Jeans finde.

    Und die Geschlechersortierung funktioniert nicht einwandfrei wenn ich bestimmte Hosenformen selektieren will.

    Nerv.
    die Hosen werden doch alle ohne Models präsentiert

  3. #3
    Sommersprosse80 ist gerade online Ex kaddi80

    User Info Menu

    Standard Re: Bin ich intolerant? - Kindermodels und Gender

    Und vor allem, was spricht gegen eine Mädchenjeans wenn Schnitt, Form, Farbe gefallen?
    nykaenen88 gefällt dies

  4. #4
    marquez21 ist gerade online addict

    User Info Menu

    Standard Re: Bin ich intolerant? - Kindermodels und Gender

    Wieso guckst du nicht auf die Beschreibung der Hosen? Jungskörper ist nicht gleich Jungskörper und bei Mädchen das gleiche.

  5. #5
    Fiammetta ist offline Bisogna aver coraggio

    User Info Menu

    Standard Re: Bin ich intolerant? - Kindermodels und Gender

    Zitat Zitat von Sommersprosse80 Beitrag anzeigen
    Und vor allem, was spricht gegen eine Mädchenjeans wenn Schnitt, Form, Farbe gefallen?
    Das frag ich mich auch.
    Ich hab hier auch einen sehr zarten Jungen, da haben wir auch das ein oder andere „Mädchen“modell.
    Grad Jeans sind oft recht neutral.
    Frau Ampel

  6. #6
    -adalovelace- ist gerade online Zwischen Kisten

    User Info Menu

    Standard Re: Bin ich intolerant? - Kindermodels und Gender

    Ist nicht der wesentliche Punkt, dass die Hosen passen und nicht glitzern? (Beide Kriterien hatte ich ja sowohl bei Sohn als auch bei Tochter...)

    Zitat Zitat von Euterpe Beitrag anzeigen
    Ich bin gerade maximal genervt, ich muss unbedingt Sachen für den Sohn bestellen, es geht einfach nicht mehr mit dem Hochwasser-Winter-Look.

    Und Hasi und Mausi hat viele Models, denen man nicht auf den ersten Blick ansieht ob sie Jungs oder Mädchen sind. Das nervt echt beim Durchsuchen.
    Mag sein, dass Jungs mit langen Haaren, Dutt, Wallemähne gerade in sind, aber ich will einfach nur schnell schauen ob ich die richtigen Jeans finde.

    Und die Geschlechersortierung funktioniert nicht einwandfrei wenn ich bestimmte Hosenformen selektieren will.

    Nerv.

  7. #7
    Euterpe ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Bin ich intolerant? - Kindermodels und Gender

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    die Hosen werden doch alle ohne Models präsentiert
    Nö, wenn ich drüberscrolle, oder draufklicke dann tauchen bei mir die angezogenen Teile auf. Auch bei den Hemden.
    Ich werde jetzt einiges zur Auswahl bestellen müssen, denn mein Kind wird diese Kleidung online nicht akzeptieren. Zu sehr "Mädchen".
    ätzend.

  8. #8
    Euterpe ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Bin ich intolerant? - Kindermodels und Gender

    Zitat Zitat von -adalovelace- Beitrag anzeigen
    Ist nicht der wesentliche Punkt, dass die Hosen passen und nicht glitzern? (Beide Kriterien hatte ich ja sowohl bei Sohn als auch bei Tochter...)
    Ja, sie sollen passen und drum würde ich lieber einen "Jungenschnitt" bestellen als einen Mädchenschnitt. In Mädchenhosen seiner Größe passt nämlich nicht rein.

    Und da nervt es mich einfach, dass ich nicht auf den Bildern erkenne, welche Sorte die sind.

  9. #9
    paulchenpanther13 ist gerade online bremst auch für Tiere

    User Info Menu

    Standard Re: Bin ich intolerant? - Kindermodels und Gender

    Wie hat ein Junge denn auszusehen in Deiner Welt? Und was hat es mit Gender zu tun, wenn Jungs lange Haare tragen? Hast Du auch Probleme damit, wenn Mädchen kurze Haare haben?

    Je nachdem, von welchem Alter wir sprechen, muss ich ehrlich sagen: Früher war mehr Lametta...

    Als ich klein war, gab es noch Kinderkleidung. Also unisex. Die war gelb und orange und grün und alle konnten sie tragen.
    bernadette, nykaenen88, viola5 und 1 anderen gefällt dies.

  10. #10
    RoseT ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Bin ich intolerant? - Kindermodels und Gender

    Zitat Zitat von Euterpe Beitrag anzeigen
    Nö, wenn ich drüberscrolle, oder draufklicke dann tauchen bei mir die angezogenen Teile auf. Auch bei den Hemden.
    Ich werde jetzt einiges zur Auswahl bestellen müssen, denn mein Kind wird diese Kleidung online nicht akzeptieren. Zu sehr "Mädchen".
    ätzend.
    Für die Einstellung kann der Klamottenversand aber nichts.

    (Ganz allgemein. Bei Hasi und Mausi speziell könnte man einen Anteil diskutieren)
    rastamamma und -adalovelace- gefällt dies.

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
>
close