Seite 35 von 61 ErsteErste ... 25333435363745 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 604
Like Tree657gefällt dies

Thema: Einkaufswagen und Corona SLP

  1. #341
    claud1979 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Einkaufswagen und Corona SLP

    Zitat Zitat von DasUpfel Beitrag anzeigen
    Ja, hier hatte das wohl was mit der Notbremse zu tun. Als die in Kraft trat, waren wir hier über 150, und plötzlich musste man vorm Aldi anstehen.

    Dafür wars dann drinnen umso schöner
    Ich musste echt noch nie anstehen.
    Und die Kleine will nie mit. Die sagt sie darf nicht mit. Es ist Pandemie. Das Kind hört nicht auf mich.
    Ich bräuchte allerdings auch nie so dringend etwas um anstehen zu müssen. Für die verbliebenen Familienfeste bestelle ich essen. Ansonsten müssen wir hier einfach nicht verhungern sollte echt mal zu viel los sein.

  2. #342
    claud1979 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Einkaufswagen und Corona SLP

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Ich hab hier schon gelesen, dass es dann aus dem Lautsprecher tönt, der Herr mit der Grünen Krawatte, bitte eine Maske aufsetzen oder so.
    Hier gab es eine Krankenschwester die gerade als Auhilfe im Supermarkt jobbt und an einer Teststation. Sie ging zur Leitung. Einer der am Morgen positiv schnellgetestet wurde ging dann einkaufen.
    Es wurde durchgesagt die positiv getestete Person soll raus.
    So wurde es zumindest erzählt.
    Ob es stimmt weiß ich nicht.
    Strange Geschichte irgendwie.
    caracho gefällt dies

  3. #343
    Sina75 ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Einkaufswagen und Corona SLP

    Zitat Zitat von Stine.Prokra Beitrag anzeigen
    Er sah irgendwann ein, dass es technisch gesehen nicht möglich ist.
    Und ein Einkaufswagen eine andere Griffhöhe hat als ein Rollator.

    Aber das war wieder mal so ein Kopfschüttelmoment für mich in dieser Pandemie.
    Mein Freundin musste dann zwei einkaufswagen, die ineinander geschoben waren nehmen.
    Den nächsten Lockdown mach ich nicht mehr mit. Da bleib ich lieber daheim!

  4. #344
    Sina75 ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Einkaufswagen und Corona SLP

    Zitat Zitat von DasUpfel Beitrag anzeigen
    Da bin ich froh, dass hier niemand päpstlicher ist als der Papst. Hier kann man zur Not immer noch ohne Einkaufswagen rein, und man lässt auch zwei Personen, die zusammengehören, mit einem einzigen Wagen rein. Nur die Personenzahl wird strikt kontrolliert.
    Wenn die das per Wagen zählen geht das halt nur nich.
    Cafetante gefällt dies
    Den nächsten Lockdown mach ich nicht mehr mit. Da bleib ich lieber daheim!

  5. #345
    Temporär ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Einkaufswagen und Corona SLP

    Da gehst du mit einem Einkaufswagen rein ?

    Beim Arzt nur eine Urinflasche pro Person

    Die Einkaufsmärkte auf dem Land werden einfach größer sein. Es werden viele Parkplätze gebraucht, der qm Land kostet nicht so viel.
    Ich hatte vor einem Supermarkt noch nie eine Schlange, egal welcher und wo, wegen Einkaufswagenmangel. Wenn dem so wäre würde ich woanders hinfahren oder wieder heim, weil ich wüsste, dass drinnen voll ist.

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Ich wohn auch ländlich, Post, Apotheke, Arzt, Metzger, Bäcker.. zb. da stehst du bei uns meistens an der Strasse

  6. #346
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Einkaufswagen und Corona SLP

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    .
    der supermarkt bittet explizit, aufgrund der pandemiesituation den markt alleine zu betreten. aber klar, die bedürfnisse
    Hier ist es nicht so, aber ob Du es glaubst oder nicht, es gibt Menschen, die Bedürfnisse haben und Menschen (wie z.B. Kinder), die gerade schrecklich leiden. Wenn ein Einkauf das Leid lindern kann, würde ich das sehr wohl machen. Echt jetzt? Du denkst über Leute, die ihr Kind dabei haben auf so eine Art nach? Das finde ich erschreckend.
    Sascha, cosima, nykaenen88 und 1 anderen gefällt dies.

  7. #347
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Einkaufswagen und Corona SLP

    Ich habe noch nie verstanden, was daran ein Problem sei soll. Zu Coronazeiten kann ich ja verstehen,d ass man es möglichst allein machen sollte, machen wir auch, aber halt nicht immer. Aber zu normalen Zeiten? Da sehe ich nun weder, was das jemanden angeht, noch wo das Problem ist.
    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Dieses Thema ist hier schon uralt und leider nicht durch Corona entstanden, allerdings hat es sich dadurch verschärft.

    Ich wurde hier schon vor Jahren blöd angeredet, weil mein Mann und ich den Wocheneinkauf immer gemeinsam machen und als die Kinder noch klein waren, waren die auch dabei.
    cosima, SofieAmundsen und Melonenbaum gefällt dies.

  8. #348
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Einkaufswagen und Corona SLP

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich habe noch nie verstanden, was daran ein Problem sei soll. Zu Coronazeiten kann ich ja verstehen,d ass man es möglichst allein machen sollte, machen wir auch, aber halt nicht immer. Aber zu normalen Zeiten? Da sehe ich nun weder, was das jemanden angeht, noch wo das Problem ist.
    ich sehe ja selbst zu Coronazeiten weder das Problem noch wo und wie das jemand anders etwas angehen sollte.

    Wer bin ich zu beurteilen was für Gründe andere Menschen grade haben?
    Beim Beispiel Kind: Ja, vielleicht gibt es grade niemand der aufs Kind aufpasst.
    Vielleicht ist es echt das "Highlight" des Tages und das Kind kommt sonst nicht raus?

    Ganz ehrlich, auch meiner Studententochter geht es in dieser Pandemie nicht gut. Mir auch nicht.
    Viel zusammen machen können wir nun auch nicht, und manchmal sag ich "komm, wir machen deinen Einkauf...". Ich zahl dann, das ist klar, was man halt so macht mit Studentenkindern.
    Und wir plaudern bisschen dabei.
    DAS hat nun niemand sonst zu bewerten

  9. #349
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Einkaufswagen und Corona SLP

    Das sehe ich ganz genauso. Ich kann nur den Sinn zu Coronazeiten verstehen, mit möglichst wenigen Menschen in Innenräumen zu sein. Meinen Kindern geht es phasenweise auch nicht gut und natürlich bin ich in solchen Phasen froh, wenn ich sie überhaupt aus ihrer Höhle bekomme. Wenn das dann ein Einkauf wäre, dann wäre es halt so.
    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    ich sehe ja selbst zu Coronazeiten weder das Problem noch wo und wie das jemand anders etwas angehen sollte.

    Wer bin ich zu beurteilen was für Gründe andere Menschen grade haben?
    Beim Beispiel Kind: Ja, vielleicht gibt es grade niemand der aufs Kind aufpasst.
    Vielleicht ist es echt das "Highlight" des Tages und das Kind kommt sonst nicht raus?

    Ganz ehrlich, auch meiner Studententochter geht es in dieser Pandemie nicht gut. Mir auch nicht.
    Viel zusammen machen können wir nun auch nicht, und manchmal sag ich "komm, wir machen deinen Einkauf...". Ich zahl dann, das ist klar, was man halt so macht mit Studentenkindern.
    Und wir plaudern bisschen dabei.
    DAS hat nun niemand sonst zu bewerten

  10. #350
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist offline Indoor-Germanin

    User Info Menu

    Standard Re: Einkaufswagen und Corona SLP

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich habe noch nie verstanden, was daran ein Problem sei soll. Zu Coronazeiten kann ich ja verstehen,d ass man es möglichst allein machen sollte, machen wir auch, aber halt nicht immer. Aber zu normalen Zeiten? Da sehe ich nun weder, was das jemanden angeht, noch wo das Problem ist.
    Zu normalen Zeiten ist der Laden eh schon voll und dann sind noch mehr Menschen im Laden und die Kinder rennen im Weg rum und sind so laut und überhaupt und so.

    Eigentlich hat man schon immer gestört wenn man nicht alleine einkaufen war.

Seite 35 von 61 ErsteErste ... 25333435363745 ... LetzteLetzte