Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
Like Tree30gefällt dies

Thema: Daumen für den Schwiegermutterhund bitte

  1. #1
    Avatar von nykaenen88
    nykaenen88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Daumen für den Schwiegermutterhund bitte

    Das Tier ist sehr alt, hat sich blöde verletzt und dabei viel Blut verloren. Jetzt steht es mit seinem Leben auf Messers Schneide. Ich mag den Hund nicht mal sonderlich, er ist nicht gut erzogen, hat gerne gezwickt und mag die Kinder nicht.
    ABER: er hat die Schwiegermutter (auch schon 86) gut durch die Pandemie begleitet und sie sehr nach dem Tod meines Schwagers getröstet. Der Sohn hat ohne weitere Familie bei ihr im Haus gewohnt und ist vor etwa einem Jahr mit Mitte 50 auf der Arbeit umgefallen und war tot. Jetzt nähert sich sein Todestag. Wenn jetzt auch noch der Hund stirbt...
    Es wäre wirklich sehr gut, wenn er noch ein paar Monate durchhält und ich würde mich über Daumen sehr freuen.
    Liebe Grüße

    Matti
    _________________
    verhütungsfrei seit 03/06
    ICSI - NEGATIV
    6x Kryo - NEGATIV
    Kryo - POSITIV - Kind 06/2010
    Kryo - POSITIV *19. Woche
    Kryo - NEGATIV
    ICSI - POSITIV *10.Woche
    Kryo - POSITIV - Kind 05/2014

  2. #2
    Foxlady_ ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Daumen für den Schwiegermutterhund bitte

    Zitat Zitat von nykaenen88 Beitrag anzeigen
    Das Tier ist sehr alt, hat sich blöde verletzt und dabei viel Blut verloren. Jetzt steht es mit seinem Leben auf Messers Schneide. Ich mag den Hund nicht mal sonderlich, er ist nicht gut erzogen, hat gerne gezwickt und mag die Kinder nicht.
    ABER: er hat die Schwiegermutter (auch schon 86) gut durch die Pandemie begleitet und sie sehr nach dem Tod meines Schwagers getröstet. Der Sohn hat ohne weitere Familie bei ihr im Haus gewohnt und ist vor etwa einem Jahr mit Mitte 50 auf der Arbeit umgefallen und war tot. Jetzt nähert sich sein Todestag. Wenn jetzt auch noch der Hund stirbt...
    Es wäre wirklich sehr gut, wenn er noch ein paar Monate durchhält und ich würde mich über Daumen sehr freuen.
    Die Daumen sind fest gedrückt!
    nykaenen88 gefällt dies
    .

  3. #3
    caracho ist offline Thermomix-Fan

    User Info Menu

    Standard Re: Daumen für den Schwiegermutterhund bitte

    Ich drücke.
    nykaenen88 gefällt dies

    Biscotte

  4. #4

    User Info Menu

    Standard Re: Daumen für den Schwiegermutterhund bitte

    Natürlich. Die Daumen sind gedrückt.
    nykaenen88 gefällt dies

  5. #5
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Daumen für den Schwiegermutterhund bitte

    Klar.

    (mein Onkel hat mal den toten Kanarienvogel klammheimlich durch einen Nachfolger ersetzt- hat meine Oma nicht gemerkt, sonst wäre das für sie auch arg gewesen; ich verstehe Euer Anliegen daher sehr gut)
    nykaenen88, tiramiau und -adalovelace- gefällt dies.
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  6. #6
    Avatar von AsterixaUndObelixa
    AsterixaUndObelixa ist offline Plapperschatz von Obelixa

    User Info Menu

    Standard Re: Daumen für den Schwiegermutterhund bitte

    Die Daumen sind gedrückt.
    nykaenen88 gefällt dies

  7. #7
    Avatar von tiramiau
    tiramiau ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Daumen für den Schwiegermutterhund bitte

    Ich drücke die Daumen für den Therapiehund
    nykaenen88 gefällt dies
    tiramiau mit kletterkind (11/04) und kleinem frettchen (03/10)

  8. #8
    Avatar von Zwutschgal
    Zwutschgal ist offline Hubsiversteher

    User Info Menu

    Standard Re: Daumen für den Schwiegermutterhund bitte

    Zwei Daumen für den Schwiegerhund!
    Ich kenn das, Schwiegerdackel ist auch so einer, der sich immer wichtig macht, die Kinder zwickt und ohnehin nicht folgt. Trotzdem hätte mein Schwiegervater ohne den Hund auf einen Schlag keine Sozialkontakte mehr, wenn die Gassirunde flachfällt.
    nykaenen88 gefällt dies
    Eeny, meeny, miny, moe, catch a tiger by the toe. If he hollers, let him go. Eeny, meeny, miny, moe.

  9. #9
    Mumpitz ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Daumen für den Schwiegermutterhund bitte

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Klar.

    (mein Onkel hat mal den toten Kanarienvogel klammheimlich durch einen Nachfolger ersetzt- hat meine Oma nicht gemerkt, sonst wäre das für sie auch arg gewesen; ich verstehe Euer Anliegen daher sehr gut)
    Ich hatte mal eine ältere Dame als Klientin, die steif und fest behauptet hat, ihre Katze wäre weit über 20. Da die Katze einen ziemlich jugendlichen Eindruck machte, war ich etwas verwundet. Beim Rausgehen flüsterte mir der Sohn zu "nicht wundern, dass ist schon das dritte "Mohrle"".....

  10. #10
    _Volker_ ist gerade online Nicht neu - quak -

    User Info Menu

    Standard Re: Daumen für den Schwiegermutterhund bitte

    Zitat Zitat von nykaenen88 Beitrag anzeigen
    Das Tier ist sehr alt, hat sich blöde verletzt und dabei viel Blut verloren. Jetzt steht es mit seinem Leben auf Messers Schneide. Ich mag den Hund nicht mal sonderlich, er ist nicht gut erzogen, hat gerne gezwickt und mag die Kinder nicht.
    ABER: er hat die Schwiegermutter (auch schon 86) gut durch die Pandemie begleitet und sie sehr nach dem Tod meines Schwagers getröstet. Der Sohn hat ohne weitere Familie bei ihr im Haus gewohnt und ist vor etwa einem Jahr mit Mitte 50 auf der Arbeit umgefallen und war tot. Jetzt nähert sich sein Todestag. Wenn jetzt auch noch der Hund stirbt...
    Es wäre wirklich sehr gut, wenn er noch ein paar Monate durchhält und ich würde mich über Daumen sehr freuen.
    Daumen sind gedrückt!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte