Seite 6 von 26 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 253
Like Tree276gefällt dies

Thema: Berlin

  1. #51
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist offline Altlast

    User Info Menu

    Standard Re: Berlin

    Zitat Zitat von _Volker_ Beitrag anzeigen
    Man kann nicht mal eben einfach so irgendwo rein, um zu ermitteln. Was nicht heißt, dass gar nicht ermittelt wird.
    ich glaube, in das Haus kommt die Polizei immer. Die müssen sich nur davor postieren und auf Angriffe aus dem Haus warten.

    Die sollten nur immer auch schweres Gerät zum Öffnen der Türen dabei haben.

  2. #52
    kaba ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Berlin

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    vor Jahren habe ich mal einen Bericht gesehen, da ging es um einen Vermieter eines Einfamilienhauses, was von einer Familie mit Kindern angemietet wurde. Die sind eingezogen und haben nicht einen Tag Miete gezahlt, auch keine Kaution und der Vermieter sah von außen auf sein Gründstuck und konnte die Zerstörung seines Eigentums beobachten. Er hat auf Räumung geklagt. Während das so alles anhängig war, wurde Herbst und es wurde kalt im Haus. Innerhalb kürzester Zeit hatten die Mieter ein Urteil, daß der Vermieter gefälligst den Öltank der Heizung zu befüllen hätte, mehrere tausend EURO kostete das.

    Kannste Dir nicht ausdenken. Ob es sowas auch in anderen Ländern gibt?



    Eigentlich verstehe ich den ganzen Aufriss da nicht. Nach den Bildern, die ich in Zeitungen gesehen habe, hätten Ämter längst das ganze Haus wegen ganz erheblicher Mängel räumen lassen müssen. Dieses Haus ist doch lt. deutscher Vorschriften überhaupt nicht bewohnbar (wobei das auch tief auf die Mieter blicken lässt), da geht es ja auch um die Sicherheit der Nachbarhäuser und ihrer Bewohner.
    Einfach mal Baustadtrat Florian Schmidt und Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann googlen. Sehr aufschlussreich.
    Soraya78 und Foxlady_ gefällt dies.

  3. #53
    Avatar von ChilangaReloaded
    ChilangaReloaded ist offline Altes Eisen!

    User Info Menu

    Standard Re: Berlin

    Räumen und sofort abreißen.
    Wie hier geschehen:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Ungdomshuset

    Die Räumung war wie in einem Film: Spezialkräfte wurde in einem Container mit Hilfe eines Krans in das richtig scharf verbarrikadierte Haus verbracht. Ganz wenige Verletzte, das hätte viel schlimmer ausgehen können.
    Und zwei Tage später war der Siffschuppen abgerissen.
    Das hat mit den BEsetzungen aus den 80ern nichts gemein. Die Häuser konnte man anschließend ja noch bewohnen.
    Hier dürfte die Substanz ähnlich marode sein
    (In Kopenhagen war schon lange Wasser abgestellt und Urin greift halt auch irgendwann das Mauerwerk an)
    Schönheit vergeht. Hektar besteht.

  4. #54
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Berlin

    Zitat Zitat von .PMS. Beitrag anzeigen
    Praktisch waere es Aufgabe der Politik, die Voraussetzungen zu schaffen, dass in Berlin mehr gebaut werden kann. Aber man zuendelt durch das Zulassen solcher Zustaende und solcher Rohrkrepierer wie dem Mietendeckel ja lieber am sozialen Frieden rum.
    Absolute Zustimmung.

    Aber bevor das nicht geschieht, habe ich persönlich sogar ein gewisses Verständnis für FRIEDLICHE Hausbesetzungen.
    Die Katze beißt sich da leider aktuell aber selbst in den Schwanz (geht das Sprichwort so?).
    Sascha, event_horizon und stpaula_75 gefällt dies.
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  5. #55
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist offline Altlast

    User Info Menu

    Standard Re: Berlin

    Zitat Zitat von kaba Beitrag anzeigen
    Einfach mal Baustadtrat Florian Schmidt und Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann googlen. Sehr aufschlussreich.
    danke aber was ich von den beiden überregional schon mitbekommen habe, reicht völlig.

  6. #56
    Avatar von ChilangaReloaded
    ChilangaReloaded ist offline Altes Eisen!

    User Info Menu

    Standard Re: Berlin

    Was die Herrmann sich geleistet hat, ist unfassbar. Dachte, sie sei weg?
    Zitat Zitat von kaba Beitrag anzeigen
    Einfach mal Baustadtrat Florian Schmidt und Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann googlen. Sehr aufschlussreich.
    kaba und Foxlady_ gefällt dies.
    Schönheit vergeht. Hektar besteht.

  7. #57
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Berlin

    Zitat Zitat von elina2 Beitrag anzeigen
    Und wie schwer es dem Eigentümern gemacht wird an sein Eigentum zu kommen.
    Diese Verbrecher kommen seit Jahren damit durch. Manch Eigentümer hätte da schon längst aufgegeben. Da ist man doch total Machtlos. Auf den ganzen Gerichtskosten bleibt der ja auch sitzen.
    Ich versteh auch nicht warum die Polizei die mit den ganzen Straftaten davonkommen lässt. Wie in dem verlinkten Text stand, die Polizei kam nicht ins Gebäude, ja und dann? Haben die es ganz sein gelassen gegen diese Menschen zu ermitteln? Die Brennen die Umgebung nieder und nichts passiert.
    Sicher nicht. Aber bitte nicht wieder auf denen, die nur umsetzen (Gewaltenteilung!) herumprügeln (verbal und non-verbal).
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  8. #58
    .PMS. ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Berlin

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Absolute Zustimmung.

    Aber bevor das nicht geschieht, habe ich persönlich sogar ein gewisses Verständnis für FRIEDLICHE Hausbesetzungen.
    Die Katze beißt sich da leider aktuell aber selbst in den Schwanz (geht das Sprichwort so?).
    Haettest Du auch Verstaendnis, wenn es Dein Haus waere, was friedlich - was heisst das eigentlich? - besetzt wuerde? Da beisst sich nix in den Schwanz.
    Soraya78 und elina2 gefällt dies.

  9. #59
    _Volker_ ist offline Nicht neu - quak -

    User Info Menu

    Standard Re: Berlin

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    ich glaube, in das Haus kommt die Polizei immer. Die müssen sich nur davor postieren und auf Angriffe aus dem Haus warten.

    Die sollten nur immer auch schweres Gerät zum Öffnen der Türen dabei haben.
    Äh... ist das jetzt Ironie?
    Foxlady_ gefällt dies

  10. #60
    Legolas 3.0 ist offline Mal wieder da

    User Info Menu

    Standard Re: Berlin

    Zitat Zitat von marquez21 Beitrag anzeigen
    Die Bewohner wollten den Brandschutz Prüfer rein lassen, nur ohne Polizei.

    Ich möchte keinesfalls Gewalt rechtfertigen. Aber die Polizei geht momentan mit massiver Härte in Sachen Zwangsräumungen, besetzten Häusern und Camps vor. Deeskalation war einmal. Dazu gestern die Meldungen zu den rechtsradikalen Polizisten in Hanau die massiv durch social Media gingen. Die linke Szene kocht. Ich hätte mir ein etwas besonneneres Vorgehen der Staatsmächte gewünscht. Gaaaanz so einfach wie "alles Idioten" ist nicht.
    Äh - what ?

    Eigentlich gehört da kein Brandschutz gemacht, sondern die Typen*innen endlich da raus geholt.

Seite 6 von 26 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
>
close