Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23
Like Tree26gefällt dies

Thema: Eure Meinung ist gefragt

  1. #11
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Eure Meinung ist gefragt

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    Ach so, ja, das stimmt natürlich. Aber das wäre ok.
    Ich würde verkürzt hinfliegen, solange es noch geht (vielleicht kannst Du es sogar auf den Anfang der Ferien legen? Jetzt wo Du unabhängig von den Plänen Deiner Schwester bist?)

  2. #12
    sachensucher ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Eure Meinung ist gefragt

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Dann würde ich kürzer bleiben, vielleicht nur 7 oder 5 Tage statt der geplanten 10.
    So würde ich das auch machen. (Bestand nicht letztes Jahr ein ähnliches Problem? Die Schwester scheint ihre Pläne gerne zu ändern)

  3. #13
    joyceM ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Eure Meinung ist gefragt

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich würde verkürzt hinfliegen, solange es noch geht (vielleicht kannst Du es sogar auf den Anfang der Ferien legen? Jetzt wo Du unabhängig von den Plänen Deiner Schwester bist?)
    Nein, die ersten drei Wochen sind wir weg.

  4. #14
    joyceM ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Eure Meinung ist gefragt

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    So würde ich das auch machen. (Bestand nicht letztes Jahr ein ähnliches Problem? Die Schwester scheint ihre Pläne gerne zu ändern)
    Ich war seit November 19 nicht mehr in Spanien. Aber ja, es ist schon mal so gewesen, dass ich an einem bestimmten Termin gebucht habe, damit sie wegfährt und dann ist sie nicht gefahren. Das ist nervig, ja.

    Aber jetzt möchte ich von mir aus gern meine Mutter sehen. Wer weiß, wie lange ich noch kann.

  5. #15
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: Eure Meinung ist gefragt

    Ich würde unter diesen Umständen fliegen, aber den Rückflug vorverlegen und nur 5 Tage bleiben.
    Mir wäre es wichtig, meine Mutter zu sehen, vor Ort wäre ich vorsichtig und auf dem Flug würde ich durchgehend eine FFP2-Maske tragen.

    Ich finde, die Situation ist nicht vergleichbar mit einer Urlaubsreise (für die ich (!) im Moment in kein Flugzeug steigen würde).
    tanja73, Tijana, Fimbrethil und 2 anderen gefällt dies.

  6. #16
    joyceM ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Eure Meinung ist gefragt

    Zitat Zitat von Mt.Cook Beitrag anzeigen
    Ich würde unter diesen Umständen fliegen, aber den Rückflug vorverlegen und nur 5 Tage bleiben.
    Mir wäre es wichtig, meine Mutter zu sehen, vor Ort wäre ich vorsichtig und auf dem Flug würde ich durchgehend eine FFP2-Maske tragen.

    Ich finde, die Situation ist nicht vergleichbar mit einer Urlaubsreise (für die ich (!) im Moment in kein Flugzeug steigen würde).
    Ja, FFP2 Maske im Flugzeug sowieso. Und dort bin ich nur bei meiner Mutter. Werde nur im Viertel meiner Mutter sein. Eventuell auch mal in der Wohnung meiner Schwester. Aber sonst nix.

  7. #17
    Tijana ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Eure Meinung ist gefragt

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    Ich möchte hier nicht über Flüge diskutieren oder über Reisen an sich. Aber ich habe eine Frage und mich würde interessieren, wie ihr das machen würdet.

    Seit Nov. 19 habe ich meine alte Mutter nicht mehr gesehen. Sie wohnt in Madrid und ist 86. Vor einigen Monaten habe ich, für August einen Flug gebucht, erstens um sie mal wieder zu sehen und zweitens, weil meine Schwester gern in den Urlaub fahren wollte. Deshalb habe ich für 10 Tage gebucht.
    Nun ist es jetzt so, dass meine Schwester doch nicht wegfahren will. (können, könnte sie, aber sie will nicht).
    Da ich hier in D meinen Sohn pflege (er wohnt in einer eigenen Wohnung mit ambulant betreutem Wohnen, die kümmern sich aber nicht um die Körperpflege), bin ich nicht gern so sehr lange weg (mein Mann übernimmt es dann). Diese 10 Tage habe ich wirklich nur genommen, weil meine Schwestern dann so lange nicht da gewesen wäre.

    Jetzt ist es so, dass die Zahlen in Spanien wieder steigen (ziemlich steil) und wenn ich den Flug so nehme, wie er gebucht ist, dann könnte ich, falls nötig, nicht die 14 Tage Quarantäne einhalten, ohne in der Schule zu fehlen.

    Ich könnte den Rückflug vorverlegen, dann wären noch 14 Tage bis zur Schulbeginn frei.

    Ich bin voll geimpft, aber wegen der Virusvariante und so, kann sich ja alles ändern.

    Würdet ihr den Flug vorverlegen? Oder hättet ihr da keine Bedenken, wegen der Impfung?

    Meine Mutter und Schwester sind auch voll geimpft.

    Danke.
    Vorverlegen und fliegen.
    GRUSS Tijana

  8. #18
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Eure Meinung ist gefragt

    Ich würde fliegen und verkürzen.
    Sascha und Tijana gefällt dies.
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  9. #19
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Eure Meinung ist gefragt

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    Nein, die ersten drei Wochen sind wir weg.
    Achso, dann würde ich halt nur verkürzen. Ich hatte nur an den Anfang gedacht, weil hier die Zahlen (noch) sehr niedrig sind und wer weiß, wie es zum Ende der Ferien so aussieht.

  10. #20
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist offline Indoor-Germanin

    User Info Menu

    Standard Re: Eure Meinung ist gefragt

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    Ich möchte hier nicht über Flüge diskutieren oder über Reisen an sich. Aber ich habe eine Frage und mich würde interessieren, wie ihr das machen würdet.

    Seit Nov. 19 habe ich meine alte Mutter nicht mehr gesehen. Sie wohnt in Madrid und ist 86. Vor einigen Monaten habe ich, für August einen Flug gebucht, erstens um sie mal wieder zu sehen und zweitens, weil meine Schwester gern in den Urlaub fahren wollte. Deshalb habe ich für 10 Tage gebucht.
    Nun ist es jetzt so, dass meine Schwester doch nicht wegfahren will. (können, könnte sie, aber sie will nicht).
    Da ich hier in D meinen Sohn pflege (er wohnt in einer eigenen Wohnung mit ambulant betreutem Wohnen, die kümmern sich aber nicht um die Körperpflege), bin ich nicht gern so sehr lange weg (mein Mann übernimmt es dann). Diese 10 Tage habe ich wirklich nur genommen, weil meine Schwestern dann so lange nicht da gewesen wäre.

    Jetzt ist es so, dass die Zahlen in Spanien wieder steigen (ziemlich steil) und wenn ich den Flug so nehme, wie er gebucht ist, dann könnte ich, falls nötig, nicht die 14 Tage Quarantäne einhalten, ohne in der Schule zu fehlen.

    Ich könnte den Rückflug vorverlegen, dann wären noch 14 Tage bis zur Schulbeginn frei.

    Ich bin voll geimpft, aber wegen der Virusvariante und so, kann sich ja alles ändern.

    Würdet ihr den Flug vorverlegen? Oder hättet ihr da keine Bedenken, wegen der Impfung?

    Meine Mutter und Schwester sind auch voll geimpft.

    Danke.
    Ich würde 14 Tage Quarantäne mit einplanen. Kann schneller kommen als man denkt.

    So nebenbei: als ich die ersten Sätze las, das mit der Schwester, die jetzt doch nicht in Urlaub fährt, dachte ich: 'Die macht schon wieder den Affen mit dir?'

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte