Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
Like Tree26gefällt dies

Thema: Eure Meinung ist gefragt

  1. #1
    joyceM ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Eure Meinung ist gefragt

    Ich möchte hier nicht über Flüge diskutieren oder über Reisen an sich. Aber ich habe eine Frage und mich würde interessieren, wie ihr das machen würdet.

    Seit Nov. 19 habe ich meine alte Mutter nicht mehr gesehen. Sie wohnt in Madrid und ist 86. Vor einigen Monaten habe ich, für August einen Flug gebucht, erstens um sie mal wieder zu sehen und zweitens, weil meine Schwester gern in den Urlaub fahren wollte. Deshalb habe ich für 10 Tage gebucht.
    Nun ist es jetzt so, dass meine Schwester doch nicht wegfahren will. (können, könnte sie, aber sie will nicht).
    Da ich hier in D meinen Sohn pflege (er wohnt in einer eigenen Wohnung mit ambulant betreutem Wohnen, die kümmern sich aber nicht um die Körperpflege), bin ich nicht gern so sehr lange weg (mein Mann übernimmt es dann). Diese 10 Tage habe ich wirklich nur genommen, weil meine Schwestern dann so lange nicht da gewesen wäre.

    Jetzt ist es so, dass die Zahlen in Spanien wieder steigen (ziemlich steil) und wenn ich den Flug so nehme, wie er gebucht ist, dann könnte ich, falls nötig, nicht die 14 Tage Quarantäne einhalten, ohne in der Schule zu fehlen.

    Ich könnte den Rückflug vorverlegen, dann wären noch 14 Tage bis zur Schulbeginn frei.

    Ich bin voll geimpft, aber wegen der Virusvariante und so, kann sich ja alles ändern.

    Würdet ihr den Flug vorverlegen? Oder hättet ihr da keine Bedenken, wegen der Impfung?

    Meine Mutter und Schwester sind auch voll geimpft.

    Danke.

  2. #2
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Eure Meinung ist gefragt

    Fliegen würde ich.
    Vor allem, weil sie ja nicht mehr die jüngste ist.
    Von daher eben jetzt, da es jetzt mit (in meinen Augen) überschaubarem Risiko geht, wer weiß, was in den nächsten Monaten kommt.
    Und ja, evtl. würde ich den Rückflug etwas vorverlegen, wenn Du nun nicht mehr terminlich an die Pläne Deiner Schwester gebunden bist, und die Reise auch insgesamt verkürzen, wenn das einfacher im Hinblick auf Deinen Sohn ist, also vielleicht nur ein Woche statt 10 Tage oder so.
    Sascha, rastamamma, Fimbrethil und 5 anderen gefällt dies.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  3. #3
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Eure Meinung ist gefragt

    Sehe ich genauso.
    Ich würde verkürzt hinfliegen, so dass ich im Falle einer Quarantäne noch vor Schulstart wieder "frei" wäre. Das würde aber natürlich die Zeit, die der Sohn vom Mann gepflegt werden müsste, noch verlängern. Aber das wäre dann halt so, das lässt sich vermutlich nicht ändern.
    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Fliegen würde ich.
    Vor allem, weil sie ja nicht mehr die jüngste ist.
    Von daher eben jetzt, da es jetzt mit (in meinen Augen) überschaubarem Risiko geht, wer weiß, was in den nächsten Monaten kommt.
    Und ja, evtl. würde ich den Rückflug etwas vorverlegen, wenn Du nun nicht mehr terminlich an die Pläne Deiner Schwester gebunden bist, und die Reise auch insgesamt verkürzen, wenn das einfacher im Hinblick auf Deinen Sohn ist, also vielleicht nur ein Woche statt 10 Tage oder so.
    Cafetante gefällt dies

  4. #4
    joyceM ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Eure Meinung ist gefragt

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Fliegen würde ich.
    Vor allem, weil sie ja nicht mehr die jüngste ist.
    Von daher eben jetzt, da es jetzt mit (in meinen Augen) überschaubarem Risiko geht, wer weiß, was in den nächsten Monaten kommt.
    Und ja, evtl. würde ich den Rückflug etwas vorverlegen, wenn Du nun nicht mehr terminlich an die Pläne Deiner Schwester gebunden bist, und die Reise auch insgesamt verkürzen, wenn das einfacher im Hinblick auf Deinen Sohn ist, also vielleicht nur ein Woche statt 10 Tage oder so.
    Genau das hab ich auch gedacht...

  5. #5
    joyceM ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Eure Meinung ist gefragt

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Sehe ich genauso.
    Ich würde verkürzt hinfliegen, so dass ich im Falle einer Quarantäne noch vor Schulstart wieder "frei" wäre. Das würde aber natürlich die Zeit, die der Sohn vom Mann gepflegt werden müsste, noch verlängern. Aber das wäre dann halt so, das lässt sich vermutlich nicht ändern.
    Nein, denn ich kann nur den Rückflug verändern. Der Hinflug muss bleiben, da wir vorher im Urlaub sind.

  6. #6
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Eure Meinung ist gefragt

    Für mich kann ich noch sagen:
    Für eine reine Urlaubsreise würde ich auch jetzt nicht hinfliegen, um meine 86jährige Mutter nach so langer Zeit zu sehen aber schon.
    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    Genau das hab ich auch gedacht...
    Tijana, Fimbrethil, Sire und 6 anderen gefällt dies.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  7. #7
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Eure Meinung ist gefragt

    Dann würde ich kürzer bleiben, vielleicht nur 7 oder 5 Tage statt der geplanten 10.
    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    Nein, denn ich kann nur den Rückflug verändern. Der Hinflug muss bleiben, da wir vorher im Urlaub sind.
    Foxlady_ gefällt dies
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  8. #8
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Eure Meinung ist gefragt

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    Nein, denn ich kann nur den Rückflug verändern. Der Hinflug muss bleiben, da wir vorher im Urlaub sind.
    Ich meinte, falls Du in Quarantäne musst, müsste Dein Mann die Pflege ja noch zwei weitere Wochen übernehmen.

  9. #9
    joyceM ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Eure Meinung ist gefragt

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich meinte, falls Du in Quarantäne musst, müsste Dein Mann die Pflege ja noch zwei weitere Wochen übernehmen.
    Ach so, ja, das stimmt natürlich. Aber das wäre ok.

  10. #10
    joyceM ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Eure Meinung ist gefragt

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Dann würde ich kürzer bleiben, vielleicht nur 7 oder 5 Tage statt der geplanten 10.
    Ja, genau. Sowas hatte ich gedacht.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte