Seite 51 von 125 ErsteErste ... 41495051525361101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 510 von 1247
Like Tree1192gefällt dies

Thema: Unterschiede beim Essen Veggie/Fleisch

  1. #501
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Unterschiede beim Essen Veggie/Fleisch

    Ja, WENN er früher was gesagt hat und ignoriert wurde, gebe ich Dir recht.
    Nur lese ich das nirgendwo. Weder rein noch raus.
    Zitat Zitat von Mamma.Mia Beitrag anzeigen
    Niemand weiß, wie oft er das schon gesagt hat.
    Klingt für mich nicht, als wäre das neu für sie.

    Und dann noch am Wochenende vorgeführt bekommen, wie das sein kann, wenn man auf Essenswünsche Rücksicht nimmt, sowohl bei ihren Gastgebern, als auch bei ihrer eigenen Einladung, kann einem das Ungleichgewicht schon noch mal deutlich vor Augen führen.
    rastamamma gefällt dies

  2. #502
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Unterschiede beim Essen Veggie/Fleisch

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Also FÜR MICH ist das dumm.
    Jemand, der aus ethischen Gründen auf Fleischkonsum verzichtet, ist dumm, bzw. dessen Verzicht?
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  3. #503
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Unterschiede beim Essen Veggie/Fleisch

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Wo liest Du das?
    Er möchte Fleisch, sie bereitet min. 6 x die Woche etwas Vegetarisches zu.
    Leona68 gefällt dies

  4. #504
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Unterschiede beim Essen Veggie/Fleisch

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    So unterschiedlich ist das. Ich bin hier fürs Kochen und Einkaufen zuständig, aber ich weiß, was mein Mann und der Sohn (falls er zu Hause isst) gerne essen und stimme darauf ab, was es gibt, also was uns allen gut schmeckt. Aber jahrelang (wie im Fall der TE) so kochen, dass ein Familienmitglied permanent unzufrieden ist, das kann ich mir nicht vorstellen, dass ich so kochen würde.
    Jahrelang nicht zu sagen, dass ein Familienmitglied mit dem Essen unzufrieden ist, kann ich mir tatsächlich auch nicht vorstellen. Da läuft's grundsätzlich nicht ganz rund in der Kommunikation.
    Sascha und -adalovelace- gefällt dies.

  5. #505
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Unterschiede beim Essen Veggie/Fleisch

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Jahrelang nicht zu sagen, dass ein Familienmitglied mit dem Essen unzufrieden ist, kann ich mir tatsächlich auch nicht vorstellen. Da läuft's grundsätzlich nicht ganz rund in der Kommunikation.
    Mir fehlt da hauptsächlich das Wohlwollen dem Mann gegenüber.
    Leona68, Falconheart und JimmyGold. 1 gefällt dies.

  6. #506
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Unterschiede beim Essen Veggie/Fleisch

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Also mein Kichererbsencurry besteht nicht nur aus Kichererbsen sondern auch aus Paprika und Linsen. Schmeckt also auch ohne Kichererbsen und würde sicherlich auch sättigen.
    Glaubst du, dass Linsen zu 100% ankommen, wenn jemand keine Kichererbsen mag? Meiner Erfahrung nach ja nicht.

  7. #507
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Unterschiede beim Essen Veggie/Fleisch

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Jahrelang nicht zu sagen, dass ein Familienmitglied mit dem Essen unzufrieden ist, kann ich mir tatsächlich auch nicht vorstellen. Da läuft's grundsätzlich nicht ganz rund in der Kommunikation.
    Na ja, sie wusste es doch, es hat sie scheinbar aber nicht gestört. Schon da hätte sie Abhilfe schaffen können. Also ich würde das tun, wenn ich merke, dass jemand dauerhaft unzufrieden ist.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  8. #508
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Unterschiede beim Essen Veggie/Fleisch

    Zitat Zitat von Hundnas Beitrag anzeigen
    Und wenn er ohne Wurst nicht hätte leben können, hätte er dir wahrscheinlich gesagt, dass du Wurst mitbringen sollst (so du einkaufen warst) und gut wär's gewesen. Die TE will keine Discounterwurst kaufen, aber sie schrieb, sie geht zum Metzger. Da gibt es Wurst. Sie kauft aber keine. Warum? Wir können schließen dass a) sie anti-Wurst ist, aus ideologischen Gründen oder b) er nicht sagt, dass er Wurst möchte oder c) vielleicht mag er keine Wurst. Vielleicht ist er wie meine Freundin, die alle Jubeljahre mal ne Scheibe Salami will und dieses Gelüst befriedigt er über den Kollegen.

    Bei b) und c) würde ich auch keine kaufen. Ich kann doch keine Gedanken lesen.
    Nix gegen dich Hudnas, aber den Satz finde ich jetzt komisch. Man kennt doch seine Familie und deren Vorlieben.
    JimmyGold. 1 gefällt dies


    "I am here.
    At the end of time,
    when the many become one,
    the last storm shall gather its angry winds
    to destroy a land already dying.
    And its center, the blind man shall stand
    upon his grave.
    There he shall see again,
    and weep for what has been wrought."

    —from The Prophecies of the Dragon, Essanik Cycle. Malhavish's official Translation, Imperial Record House of Seandar, Fourth Circle of Elevation (Robert Jordan: The Wheel of Time)

  9. #509
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Unterschiede beim Essen Veggie/Fleisch

    Genau.
    Wenn der Mann bockt, muß Frau ihm nur ein wenig entgegenkommen, und alles ist wieder gut. Frauen sind doch eh viel sozialer.
    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Ich habe dazu oben schon was geschrieben.
    So eine Nicht-Antwort nervt, kenne ich auch. Nun kann sie sich aber auf den Standpunkt stellen (zu dem ihr ja hier die eine oder andere rät), dann eben weiterhin ihr Programm zu machen. Davon klärt sich die Situation ganz bestimmt *io*

    Oder sie wird AKTIV und sagt ihrem Helmut, dass er morgen Kassler mit Sauerkraut bekommt.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass der Helmut dann ganz schnell zufrieden ist. Und wenn zudem noch ein bisschen Aufschnitt im Kühlschrank liegt, sowieso.

    Das ist für mich eine kluge Frau

  10. #510

    User Info Menu

    Standard Re: Unterschiede beim Essen Veggie/Fleisch

    Zitat Zitat von Mamma.Mia Beitrag anzeigen
    Das kann ich eben nicht nachvollziehen.
    Solange der Wunsch nur "mehr Fleisch" heißt, kann ich immer noch entscheiden, wie ich das umsetze.
    Wäre mir hundertmal lieber als eine Bestellung.
    Wobei ich nichts dagegen habe, wenn jemand sagt, er hätte wieder mal Gusto auf ...
    Aber generell weiß ich, wer was mag und teile mir das lieber selbst ein, was ich wann koche.
    Genauso. Grad dann, wenn man vegetarisch und Fleisch irgendwie kombinieren soll, ist es doch viel einfacher, wenn man die Fleischkomponente selber einbauen kann und nicht ein bestimmtes Gericht kochen muss.