Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
Like Tree13gefällt dies

Thema: Boxsack

  1. #1
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Boxsack

    Meine Tochter wünscht sich zum Geburtstag am allermeisten einen Boxsack. Da wir nicht sicher sind, ob die Decken einen Boxsack aushalten, würden wir lieber einen kaufen, der steht. Taugen die was? Gibt es Empfehlungen? Bräuchte es einen kleinen Kurs oder kann man mit Boxhandschuhen nicht viel falsch machen?

    Den zweiten Wunsch, den sie hat, wäre ein Mikroskop- beides wird es aber nicht zu diesem Geburtstag geben

    Danke

  2. #2
    Foxlady_ ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Boxsack

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Meine Tochter wünscht sich zum Geburtstag am allermeisten einen Boxsack. Da wir nicht sicher sind, ob die Decken einen Boxsack aushalten, würden wir lieber einen kaufen, der steht. Taugen die was? Gibt es Empfehlungen? Bräuchte es einen kleinen Kurs oder kann man mit Boxhandschuhen nicht viel falsch machen?

    Den zweiten Wunsch, den sie hat, wäre ein Mikroskop- beides wird es aber nicht zu diesem Geburtstag geben

    Danke
    Der muss ja nicht an die Decke. Es geht auch an die Wand. Goole mal nach Boxsack Wandhalterung. Da gibt es diverse Varianten. ein Boxsack auf einem Ständer ist unstabiler und pendelt dann auch mehr. Würde ich nicht empfehlen.
    Schiri gefällt dies
    .

  3. #3
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Boxsack

    Zitat Zitat von Foxlady_ Beitrag anzeigen
    Der muss ja nicht an die Decke. Es geht auch an die Wand. Goole mal nach Boxsack Wandhalterung. Da gibt es diverse Varianten. ein Boxsack auf einem Ständer ist unstabiler und pendelt dann auch mehr. Würde ich nicht empfehlen.
    Wand klingt noch viel besser, dann würden wir vielleicht sogar noch einen Platz in ihrem Zimmer finden! Danke, ich geh mal googeln!

  4. #4
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Boxsack

    Kann ich Dich noch was fragen? Für ein Kind von fast 13 Jahren, dass 1,60 groß ist, muss man da von der Größe des Sackes was beachten? Bei Decathlon habe ich jetzt viele verschiedene Größen gesehen, das überfordert mich gerade etwas.

  5. #5
    Foxlady_ ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Boxsack

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Kann ich Dich noch was fragen? Für ein Kind von fast 13 Jahren, dass 1,60 groß ist, muss man da von der Größe des Sackes was beachten? Bei Decathlon habe ich jetzt viele verschiedene Größen gesehen, das überfordert mich gerade etwas.
    Da kann ich dich schwer beraten. Unsere arbeiten alle am gleichen Trainingszeug. Und dein Kind ist ja kein Leistungssportler beim Boxen. Ich würde mich da bei Decatlon beraten lassen oder auch mal ausprobieren.
    Schiri gefällt dies
    .

  6. #6
    Avatar von Stine.Prokra
    Stine.Prokra ist offline Prokrastinierendes Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Boxsack

    Wir haben beides. Der stehende ist auch für den Mann geeignet.

    Den hängenden geben wir her, falls du Interesse hast, einfach melden.... Der ist von der Größe her für einen Teen bzw jungen Erwachsenen gut.
    Meine hat den ab ca 8 Jahren benutzt, und theoretisch wäre der auch was für mich.
    Aber der stehende ist halt praktischer (die beiden üben Kicks daran), auch wenn er echt Platz nimmt.
    Schiri gefällt dies
    ▬|█████████|▬ This here is a Nudelholz. Copy this Nudelholz into your profile to make better Kuchens or other Teigprodukte! Oder take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give you a better Gefühl than vorher.​

  7. #7
    Foxlady_ ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Boxsack

    Zitat Zitat von Stine.Prokra Beitrag anzeigen
    Wir haben beides. Der stehende ist auch für den Mann geeignet.

    Den hängenden geben wir her, falls du Interesse hast, einfach melden.... Der ist von der Größe her für einen Teen bzw jungen Erwachsenen gut.
    Meine hat den ab ca 8 Jahren benutzt, und theoretisch wäre der auch was für mich.
    Aber der stehende ist halt praktischer (die beiden üben Kicks daran), auch wenn er echt Platz nimmt.
    Ok das stimmt. Bei Kick-Boxen ist der stehende wieder besser. Aber ich dachte es geht um richtig boxen.
    Schiri gefällt dies
    .

  8. #8
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Boxsack

    Es geht um abreagieren. Sie macht das nicht als Sport, sie spielt weiter Hockey. Allerdingsist sie oft sehr wütend und würde sich gern an einem Boxsack abarbeiten.
    Zitat Zitat von Foxlady_ Beitrag anzeigen
    Ok das stimmt. Bei Kick-Boxen ist der stehende wieder besser. Aber ich dachte es geht um richtig boxen.

  9. #9
    Avatar von Frau.Holle
    Frau.Holle ist offline mittendrin

    User Info Menu

    Standard Re: Boxsack

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Meine Tochter wünscht sich zum Geburtstag am allermeisten einen Boxsack. Da wir nicht sicher sind, ob die Decken einen Boxsack aushalten, würden wir lieber einen kaufen, der steht. Taugen die was? Gibt es Empfehlungen? Bräuchte es einen kleinen Kurs oder kann man mit Boxhandschuhen nicht viel falsch machen?

    Den zweiten Wunsch, den sie hat, wäre ein Mikroskop- beides wird es aber nicht zu diesem Geburtstag geben

    Danke
    Ich würde eher Pratzenhandschuhe empfehlen. Die werden übergezogen wie Fahrradhandschuhe und sind vorne gepolstert. Richtige Boxhandschuhe machen m.M.n. zu Hause keinen Sinn.

    Ein hängender Sack hat viel mehr Gewicht als ein stehender. Der stehende wird nicht das sein, was du möchtest, weil der mehr Bewegung hat und man schon ziemlich gezielt im Rhythmus schlagen muss. Der Hängende ist träger und lässt sich eher "vermöbeln" und auch mal davor treten ;o)

    Das wichtigste an der Aufhängung ist der Haken und die Fläche, wo er eingesetzt werden soll. Billige Haken brechen schnell. In Holz (Schaukelbalken o.ä.) gibt es zu viel Vibration, als dass es Spaß machen würde, das zu nutzen. Bei einer Zimmerdecke ist die Frage, woraus die genau besteht und ob man einen Haken da sicher versenken kann. Würde ich, besonders bei Wohnen zur Miete, eher nicht machen.

    Decathlon hatte zumindest früher, vielleicht immer noch, Aufhängständer, die mit Gewichtscheiben gehalten werden. Bei uns hing da auch ein Sack dran und man konnte es ausprobieren. Würde ich unbedingt empfehlen.

    Zu Wandpratzen habe ich keine Meinung. Ich glaube, da würde ich eher eine Pratze besorgen, die einer halten kann, während der andere trainiert. Hat den Vorteil, dass man die passende Position für Kicks oder Schläge halten kann und nicht drauf angewiesen ist, dass eine Pratze in der passenden Position an der Wand hängt.

    Mikroskop und Handpratze könnte man evtl. auch beides anschaffen ;o)

    Wichtig: auch bei Pratzen an die Handschuhe denken...
    Schiri gefällt dies

  10. #10
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Boxsack

    Zitat Zitat von Frau.Holle Beitrag anzeigen
    Ich würde eher Pratzenhandschuhe empfehlen. Die werden übergezogen wie Fahrradhandschuhe und sind vorne gepolstert. Richtige Boxhandschuhe machen m.M.n. zu Hause keinen Sinn.

    Ein hängender Sack hat viel mehr Gewicht als ein stehender. Der stehende wird nicht das sein, was du möchtest, weil der mehr Bewegung hat und man schon ziemlich gezielt im Rhythmus schlagen muss. Der Hängende ist träger und lässt sich eher "vermöbeln" und auch mal davor treten ;o)

    Das wichtigste an der Aufhängung ist der Haken und die Fläche, wo er eingesetzt werden soll. Billige Haken brechen schnell. In Holz (Schaukelbalken o.ä.) gibt es zu viel Vibration, als dass es Spaß machen würde, das zu nutzen. Bei einer Zimmerdecke ist die Frage, woraus die genau besteht und ob man einen Haken da sicher versenken kann. Würde ich, besonders bei Wohnen zur Miete, eher nicht machen.

    Decathlon hatte zumindest früher, vielleicht immer noch, Aufhängständer, die mit Gewichtscheiben gehalten werden. Bei uns hing da auch ein Sack dran und man konnte es ausprobieren. Würde ich unbedingt empfehlen.

    Zu Wandpratzen habe ich keine Meinung. Ich glaube, da würde ich eher eine Pratze besorgen, die einer halten kann, während der andere trainiert. Hat den Vorteil, dass man die passende Position für Kicks oder Schläge halten kann und nicht drauf angewiesen ist, dass eine Pratze in der passenden Position an der Wand hängt.

    Mikroskop und Handpratze könnte man evtl. auch beides anschaffen ;o)

    Wichtig: auch bei Pratzen an die Handschuhe denken...
    Ich muss jetzt erst mal recherchieren gehen, was Pratzen sind etwas wo sie einen vln uns bräuchte, taugt nicht, weil sie uns meist nicht sehen mag, wenn sie wütend ist.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte