Seite 12 von 14 ErsteErste ... 21011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 137
Like Tree71gefällt dies

Thema: Ach, wie toll... nicht

  1. #111
    Avatar von Magrat
    Magrat ist offline qooler Mobilnick

    User Info Menu

    Standard Re: Ach, wie toll... nicht

    Zitat Zitat von Womatz Beitrag anzeigen
    Damit den Autofahrern das heilige Blechle nicht von herabfallenden Ästen zerbeult wird. Hoffentlich bleiben noch ein paar Bäumchen stehen!
    Dass Radfahrer dort während Baumarbeiten nicht fahren dürfen, ist irgendwie klar.
    Dass ein umfallender Baum nicht einfach nur eine Beule macht, sondern Menschen umbringt wenn die da grad im Weg sind ist dir schon klar?


    Zwischen unserem Kreis und dem Nachbarkreis war eine Straße wg Erdrutschgefahr 2 Jahre gesperrt, die Umwege für die Pendler um die 20 km, glaub ich (ist nicht meine Ecke). Die Sperrung hat geschäftliche Existenzen bedroht, weil Restaurants oder Geschäfte für viele nur mit Mühe erreichbar waren und tausende zusätzliche Autofahrkilometer mit sich gebracht. Aber es wäre halt lebensgefährlich gewesen, da lang zu fahren.
    Gruß
    die Magrat



  2. #112
    Alina73 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ach, wie toll... nicht

    Zitat Zitat von Silberlöwin Beitrag anzeigen
    Bis vor 6 Monaten gab's noch eine dritte Nachbarin: 94 Jahre alt und komplett allein im Haus.
    Inzwischen ist sie im Altenheim und das Haus an junge Leute verkauft, die es komplett umbauen.
    Jetzt bin ich mit fast 60 nicht mehr das Küken in unserer Ecke


    Ach so: unsere Ecke liegt außer- bzw oberhalb des Ortes und umfasst genau 6 Häuser!
    Der Ortskern liegt in der Talsohle - wie es häufig in Schwarzwalddörfern der Fall ist - ziemlich genau 450 m von uns entfernt.
    In meiner Straße wohnten auch mehrere über 80- mittlerweile sind sie verstorben und die Straße hat sich ein wenig verjüngt. Aber wir sind ne ganz alte Wohnsiedlung mit wenigen Häusern- da wohnen immer noch viele Alte, bzw. ältere- jetzt halt über 70. Dafür gab es nur 5 Kinder in der Straße- jetzt sind es 9.

  3. #113
    Avatar von Magrat
    Magrat ist offline qooler Mobilnick

    User Info Menu

    Standard Re: Ach, wie toll... nicht

    Zitat Zitat von Miss_Cornfield Beitrag anzeigen
    Das kann ich nur unterstreichen - gerade diese Altersklasse ist doch so viel routinierter in der Vorratshaltung und -Organisation. Und nach den Corona-Erfahrungen noch viel mehr.
    Jo SM hatte auch massig Vorräte, "brauchte" aber trotzdem immer was (weil dann kam jemand und hat sie ein bisschen betüddelt) ab einem gewissen Alter ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es nicht ausschließlich rationale Gründe für das Gejammer gibt.
    babou gefällt dies
    Gruß
    die Magrat



  4. #114
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Ach, wie toll... nicht

    Zitat Zitat von Magrat Beitrag anzeigen
    Jo SM hatte auch massig Vorräte, "brauchte" aber trotzdem immer was (weil dann kam jemand und hat sie ein bisschen betüddelt) ab einem gewissen Alter ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es nicht ausschließlich rationale Gründe für das Gejammer gibt.
    Mein Vater hat mich manchmal nur angerufen, damit er mit jemandem reden kann. Diese Effekte darf man nicht vergessen, wenn man über allein lebende betagte Leute redet.
    nightwish und viola5 gefällt dies.
    Нет худа без добра.

  5. #115
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Ach, wie toll... nicht

    Zitat Zitat von Womatz Beitrag anzeigen
    Damit den Autofahrern das heilige Blechle nicht von herabfallenden Ästen zerbeult wird. Hoffentlich bleiben noch ein paar Bäumchen stehen!
    Dass Radfahrer dort während Baumarbeiten nicht fahren dürfen, ist irgendwie klar.
    Etwas off topic.
    Wenn man mal im Auto nur sehr knapp von einem fetten Ast nicht getroffen wurde (die letzten Zweige haben den Wagen gestreift), verzichtet man ggf auf die Bezeichnung des heiligen Blechles. Übrigens freuen sich sicher auch die Busse darüber, wenn so eine Strecke wieder gefahrlos nutzbar ist.
    viola5 gefällt dies
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  6. #116
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Ach, wie toll... nicht

    Zitat Zitat von Magrat Beitrag anzeigen
    Dass ein umfallender Baum nicht einfach nur eine Beule macht, sondern Menschen umbringt wenn die da grad im Weg sind ist dir schon klar?


    Zwischen unserem Kreis und dem Nachbarkreis war eine Straße wg Erdrutschgefahr 2 Jahre gesperrt, die Umwege für die Pendler um die 20 km, glaub ich (ist nicht meine Ecke). Die Sperrung hat geschäftliche Existenzen bedroht, weil Restaurants oder Geschäfte für viele nur mit Mühe erreichbar waren und tausende zusätzliche Autofahrkilometer mit sich gebracht. Aber es wäre halt lebensgefährlich gewesen, da lang zu fahren.
    Ich hätte vermutlich einen schweren Unfall oder zumindest ein angequetschtes Kleinkind auf dem Rücksitz gehabt, wenn ich an einer bestimmten Stelle nur 1 Sekunde später gewesen wäre.

    Der Ast, den es vom Baum geholt hat, war riesig.
    Mir war so schlecht, dass ich erstmal anhalten musste (und dann natürlich die Feuerwehr angerufen habe).
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  7. #117
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ach, wie toll... nicht

    Zitat Zitat von Womatz Beitrag anzeigen
    Damit den Autofahrern das heilige Blechle nicht von herabfallenden Ästen zerbeult wird. Hoffentlich bleiben noch ein paar Bäumchen stehen!
    Dass Radfahrer dort während Baumarbeiten nicht fahren dürfen, ist irgendwie klar.
    Sag mal, bist du noch ganz beisammen? Bei sowas geht es um Menschen, die von herabfallenden Ästen verletzt oder getötet werden. Also nimm dein Öko-Gespinne und räum es gut auf. Nebenher - wäre es dir Recht wenn solche Äste oder Bäume ein paar Radfahrer erschlagen?


    "I am here.
    At the end of time,
    when the many become one,
    the last storm shall gather its angry winds
    to destroy a land already dying.
    And its center, the blind man shall stand
    upon his grave.
    There he shall see again,
    and weep for what has been wrought."

    —from The Prophecies of the Dragon, Essanik Cycle. Malhavish's official Translation, Imperial Record House of Seandar, Fourth Circle of Elevation (Robert Jordan: The Wheel of Time)

  8. #118
    Avatar von Womatz
    Womatz ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ach, wie toll... nicht

    Zitat Zitat von Magrat Beitrag anzeigen
    Dass ein umfallender Baum nicht einfach nur eine Beule macht, sondern Menschen umbringt wenn die da grad im Weg sind ist dir schon klar?
    Dass ich gar nicht über die Vollsperrung zum Zweck der Baumarbeiten mecker, ist dir schon klar?
    Und dass ich herabfallende Äste nicht für pillepalle halte, könntest du meinem Satz mit den Radfahrern entnehmen.

  9. #119
    Avatar von Womatz
    Womatz ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ach, wie toll... nicht

    Zitat Zitat von Falconheart Beitrag anzeigen
    Sag mal, bist du noch ganz beisammen? Bei sowas geht es um Menschen, die von herabfallenden Ästen verletzt oder getötet werden. Also nimm dein Öko-Gespinne und räum es gut auf. Nebenher - wäre es dir Recht wenn solche Äste oder Bäume ein paar Radfahrer erschlagen?
    Hab ich mich echt so unverständlich ausgedrückt? Du bist ja schon die Zweite, die mein Posting in diese Richtung versteht.

    Zitat: "Dass Radfahrer während Baumarbeiten dort nicht fahren dürfen, ist irgendwie klar."

    Wie kann man daraus lesen, dass ich die Sperrung zum Schutz der Verkehrsteilnehmer nicht wichtig und richtig finde?
    Dein Schreiben ist respektlos.
    Stadtmusikantin gefällt dies

  10. #120
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Ach, wie toll... nicht

    Zitat Zitat von Womatz Beitrag anzeigen
    Hab ich mich echt so unverständlich ausgedrückt? Du bist ja schon die Zweite, die mein Posting in diese Richtung versteht.

    Zitat: "Dass Radfahrer während Baumarbeiten dort nicht fahren dürfen, ist irgendwie klar."

    Wie kann man daraus lesen, dass ich die Sperrung zum Schutz der Verkehrsteilnehmer nicht wichtig und richtig finde?
    Dein Schreiben ist respektlos.
    Ich fand das "heilig Blechle" etwas despektierlich.
    Solche Fällarbeiten dienen ja der allgemeinen Sicherheit und nicht nur, damit der Mercedes-Stern nicht von einem Blatt beschädigt wird...

    (Falconhearts Wortwahl finde ich aber auch "drüber")
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

>
close