Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 114
Like Tree99gefällt dies

Thema: Der Wahl-o-Mat zur BT-Wahl ist da ...

  1. #41
    Valrhona ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Der Wahl-o-Mat zur BT-Wahl ist da ...

    Zitat Zitat von Ellaha Beitrag anzeigen
    Die Linke ist bei mir auch ganz oft oben. Was ist daran schlimm? Wählen werde ich sie aus einem bestimmten Grund trotzdem nicht, aber mir ist schon klar, wie es zu der hohen Übereinstimmung kommt.

    Ich finde es immer seltsam, wenn Leute sich darüber ärgern, dass eine bestimmte Partei vorne dabei ist. Dann hat man wohl mehr Übereinstimmungen mit dieser Partei, als man dachte. Dann kann man sich das Wahlprogramm nochmal anschauen oder so wie ich die Partei trotzdem ausschließen, weil eben ein Punkt, der nicht abgefragt wurde, überhaupt nicht passt.
    Ich kann das schon verstehen. Bei mir ist eine Partei unter den ersten 3, die es laut eigener Beschreibung erst seit diesem Jahr gibt, Corona leugnet, gegen die verhängten Coronamaßnahmen kämpft und ansonsten nicht viele Punkte in ihrem Wahlprogramm hat.
    Damit habe ich absolut nichts zu tun und frage mich, wie die dahin kommt. Meiner Erinnerung nach gab es keine These zu Corona im Wahl-o-maten und wenn doch habe ich sicherlich nicht gegen irgendwelche Maßnahmen gestimmt.
    Schwanette (09/18)

  2. #42
    Avatar von Bouri
    Bouri ist offline Müde

    User Info Menu

    Standard Re: Der Wahl-o-Mat zur BT-Wahl ist da ...

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Will ich es als Kleidungsstück sehen oder als religiöses Symbol?

    Sehe ich es als religiöses Symbol, hätte ich gern weltanschauliche Neutralität von Staatsdienern, was Beamte ja sind: also keine religiösen Symbole im Dienst ... d.h. aber auch keine Kippa oder kein dickes Kreuz an der Kette. Gleiches Recht für alle.

    Als Kleidungsstück ... so lange es nur ein Kopftuch ist und ich der Trägerin ins Gesicht sehen kann ...
    Aber ist es noch "gleiches Recht für alle", wenn die eine Person ihr religiöses Symbol nicht tragen kann, weil zu groß/offensichtlich, während sich bei der Religion der anderen Person halt zufälligerweise Symbole durchgesetzt/erhalten haben, die man leichter unter der Kleidung oder in der Hosentasche verstecken kann und die es deshalb immer dabei hat?

    Ich kann mit Religion nichts anfangen und will keinerlei Einfluss von Religion auf irgendwelche Entscheidungen. Und trotzdem ist mir völlig egal, ob jemand religiöse Symbole bei der Arbeit trägt. Die Person ändert sich doch nicht, nur weil sie ein Accessoire weglässt.
    Sascha, viola5 und marquez21 gefällt dies.
    LG Bouri


    Pferdle: Dei Lehrer macht sich Sorga wega deine schlechte Nota.
    Äffle: Was ganget ons die Sorga von fremde Leut an?
    (Silberbrunnen)

    12/2020
    10/2018

    * 08/2017

  3. #43
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Der Wahl-o-Mat zur BT-Wahl ist da ...

    Zitat Zitat von Foxlady_ Beitrag anzeigen
    Eben. Jedes Jahr wundere ich mich über das was der mir verklickern will.
    diesmal kommt es einigermaßen hin.
    Aber sonst waren wir uns nicht so einig.

  4. #44
    RaeMea ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Der Wahl-o-Mat zur BT-Wahl ist da ...

    Zitat Zitat von Ellaha Beitrag anzeigen
    Die Linke ist bei mir auch ganz oft oben. Was ist daran schlimm? Wählen werde ich sie aus einem bestimmten Grund trotzdem nicht, aber mir ist schon klar, wie es zu der hohen Übereinstimmung kommt.

    Ich finde es immer seltsam, wenn Leute sich darüber ärgern, dass eine bestimmte Partei vorne dabei ist. Dann hat man wohl mehr Übereinstimmungen mit dieser Partei, als man dachte. Dann kann man sich das Wahlprogramm nochmal anschauen oder so wie ich die Partei trotzdem ausschließen, weil eben ein Punkt, der nicht abgefragt wurde, überhaupt nicht passt.
    Schlimm finde ich das auch nicht.

    Der Wahl-o-mat ist auch kein Instrument, von dem ich meine Wahlentscheidung abhängig machen würde. Ich finde ihn dennoch ganz sinnvoll um sich ein wenig Überblick zu verschaffen.
    event_horizon, Friesenstern und Ellaha gefällt dies.

  5. #45
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Der Wahl-o-Mat zur BT-Wahl ist da ...

    Zitat Zitat von Sommerflieder Beitrag anzeigen
    Mein Ergebnis ist super, 3 Parteien sind genau gleich gewichtet. Und nu? ;-)
    ganz klar: du machst 3 Kreuze!
    Sommerflieder gefällt dies

  6. #46
    Avatar von sojus
    sojus ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Der Wahl-o-Mat zur BT-Wahl ist da ...

    Bei mir passt es ganz gut. Ich mag die Idee ja eigentlich, weil die 38 Fragen eine gewisse Breite abdecken und man über Manches selbst noch einmal nachdenkt - und auch weil man merkt, wie schwer es ist, zu allem eine Meinung haben zu müssen. Ich bin immer ganz froh, dass es auch die Option "neutral' gibt, drei- oder viermal habe ich sie auch dieses Mal wieder gebraucht.
    event_horizon und Ellaha gefällt dies.

  7. #47
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Der Wahl-o-Mat zur BT-Wahl ist da ...

    Zitat Zitat von sojus Beitrag anzeigen
    Bei mir passt es ganz gut. Ich mag die Idee ja eigentlich, weil die 38 Fragen eine gewisse Breite abdecken und man über Manches selbst noch einmal nachdenkt - und auch weil man merkt, wie schwer es ist, zu allem eine Meinung haben zu müssen. Ich bin immer ganz froh, dass es auch die Option "neutral' gibt, drei- oder viermal habe ich sie auch dieses Mal wieder gebraucht.
    es gibt Dinge, zu denen habe ich gar keine Meinung, keine Ahnung oder die Antwortmöglichkeiten passen nicht zu meiner Meinung.

  8. #48
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Der Wahl-o-Mat zur BT-Wahl ist da ...

    Zitat Zitat von Bouri Beitrag anzeigen
    Aber ist es noch "gleiches Recht für alle", wenn die eine Person ihr religiöses Symbol nicht tragen kann, weil zu groß/offensichtlich, während sich bei der Religion der anderen Person halt zufälligerweise Symbole durchgesetzt/erhalten haben, die man leichter unter der Kleidung oder in der Hosentasche verstecken kann und die es deshalb immer dabei hat?

    Ich kann mit Religion nichts anfangen und will keinerlei Einfluss von Religion auf irgendwelche Entscheidungen. Und trotzdem ist mir völlig egal, ob jemand religiöse Symbole bei der Arbeit trägt. Die Person ändert sich doch nicht, nur weil sie ein Accessoire weglässt.
    Mir geht es um SICHTBARE Symbole, was jemand unter der Kleidung trägt oder in der Hosentasche hat ... tja, kann ich nicht kontrollieren.

    Bei der Bankangestellten ist mir das egal. Bei Staatsdienern halt nicht. Nenn' mich kleinlich.
    FeelinaraPG gefällt dies
    Нет худа без добра.

  9. #49
    2burschen ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Der Wahl-o-Mat zur BT-Wahl ist da ...

    Zitat Zitat von RaeMea Beitrag anzeigen
    Wie kommst Du denn dazu? Bei mir landet die wie es sich gehört auf dem allerletzten Platz. Auf den ersten 6 Plätzen landen lauter Kleinparteien.

    Von den vermutlich im Bundestag vertretenen Parteien landet bei mir die Linke an weitesten oben.
    Genauso war es bei mir eben auch. Aber auch ich habe mein Kreuz bereits gemacht, anders.

  10. #50
    FeelinaraPG ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Der Wahl-o-Mat zur BT-Wahl ist da ...

    Die Linke war bei mir auch ganz oben (ist für mich aber aus verschiedenen Gründen gar keine Option) ganz knapp vor der SPD, direkt dahinter die Grünen.

    Ist aber auch nicht verwunderlich, da die Richtung halt stimmt. Außerdem war diesmal Außenpolitik gar nicht dabei oder nur mit einer These - da hätte die Linke deutlich abrutschen können.
    Außerdem sind die Fragen ja sehr allgemein gehalten. Da wird es viele Themen geben, bei denen die Antwort bei SPD/Gründe und auch Linke gleich ist, die Ausarbeitung des Themas aber sehr unterschiedlich bis konträr ist.

    Mit der AfD habe ich auch knappe 50% Übereinstimmung, damit ist sie aber ganz unten.

    Zitat Zitat von Ellaha Beitrag anzeigen
    Die Linke ist bei mir auch ganz oft oben. Was ist daran schlimm? Wählen werde ich sie aus einem bestimmten Grund trotzdem nicht, aber mir ist schon klar, wie es zu der hohen Übereinstimmung kommt.

    Ich finde es immer seltsam, wenn Leute sich darüber ärgern, dass eine bestimmte Partei vorne dabei ist. Dann hat man wohl mehr Übereinstimmungen mit dieser Partei, als man dachte. Dann kann man sich das Wahlprogramm nochmal anschauen oder so wie ich die Partei trotzdem ausschließen, weil eben ein Punkt, der nicht abgefragt wurde, überhaupt nicht passt.

Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
>
close