Seite 3 von 132 ErsteErste 123451353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 1319
Like Tree953gefällt dies

Thema: Lastenräder und parken

  1. #21
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Lastenräder und parken

    Wenn ein Lastenrad, das auf einem kostenpflichtigen Parkplatz steht, auch bezahlt, ist das für mich völlig in Ordnung.
    Sascha, nykaenen88, Schiri und 2 anderen gefällt dies.
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  2. #22
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Lastenräder und parken

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Wenn Lastenräder kostenlos auf Autoparkplätzen stehen dürften, wäre das doch schon was. Je nach Gegend stehen dann schon weniger auf dem Fußweg rum.
    Warum sollte das Lastenrad kostenfrei stehen dürfen?
    Dafür muss,wenn die Zone parkscheinpflichtig ist, genauso ein Ticket geschossen werden.
    Nur, wo legt man das hin und wie funktioniert das mit dem " Knöllchen "?
    Ich finde diesen Hype furchtbar.
    Radfahrern ist eine gute Sache, aber früher konnte man,wenn man wollte, auch mit Gepäcktaschen und Co einkaufen.
    Zwutschgal gefällt dies
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  3. #23
    joyceM ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Lastenräder und parken

    Zitat Zitat von nykaenen88 Beitrag anzeigen
    Warum sollten sie? Wären die Lastenrädler selbst mit Auto gekommen, wäre der Parkplatz ja auch weg. Jeder, der mit Auto kommt sollte mal darüber nachdenken, wie es auf dem Parkplatz aussähe, wenn alle mit Auto kämen.
    Hm, wenn das Rad aber an einer anderen Stelle des Parkplatzes stehen würde, da, wo keine Autos stehen dürfen, aber Lastenräder oder Fahrräder allgemein), dann könnte da ein Auto mehr stehen. Manche Menschen, die dort hin kommen, können nicht mit den Öffentlichen oder mit Rädern kommen. (das müsst ihr mir jetzt mal glauben, wer eine Erklärung braucht, dem sag ichs per PN).
    Ich z.B. parke nur auf diesem Parkplatz, wenn ich nichts anderes in der Umgebung finde. Ich habe immer etwas schlechtes Gewissen, wenn ich dort stehe, weil ich auch etwas weiter weg parken kann. Wenn etwas frei ist. Aber Personal darf da explizit parken.

  4. #24
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Lastenräder und parken

    Wir machen das auch mit Satteltaschen, mein Mann hat aber für größere Einkäufe einen Anhänger. Wenn man gar kein Auto hat und auch Getränke/ kleinere Möbel, etc.... mit dem Rad transportiert, geht es halt nicht ohne Hänger oder eben mit Lastenrad. Wenn dadurch Autos ersetzt werden, finde ich das sehr gut. Wenn man daheim drei SUVs hat und zusätzlich die Lastenräder ist es nicht ganz so sinnvoll
    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Warum sollte das Lastenrad kostenfrei stehen dürfen?
    Dafür muss,wenn die Zone parkscheinpflichtig ist, genauso ein Ticket geschossen werden.
    Nur, wo legt man das hin und wie funktioniert das mit dem " Knöllchen "?
    Ich finde diesen Hype furchtbar.
    Radfahrern ist eine gute Sache, aber früher konnte man,wenn man wollte, auch mit Gepäcktaschen und Co einkaufen.
    Ellaha und stpaula_75 gefällt dies.

  5. #25
    joyceM ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Lastenräder und parken

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Wenn ein Lastenrad, das auf einem kostenpflichtigen Parkplatz steht, auch bezahlt, ist das für mich völlig in Ordnung.
    Ja, für mich auch. An diesem Tag musste aber niemand bezahlen. Und es war genug Platz woanders (direkt daneben), um das Rad zu parken.

  6. #26
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Lastenräder und parken

    Warum hast Du ein schlechtes Gewissen, wenn Du da parkst? Wenn er fürs Personal gedacht ist, kannst Du da doch ohne schlechtes Gewissen stehen. Wenn es eine Alternative für das Lastenrad gab, finde ich es nicht ok, wenn es da steht, jeder kann und sollte sich möglichst rücksichtsvoll im Straßenverkehr/ Parkraum verhalten. Wenn es genug Platz für die Räder gab, ist das eine unnötige Provokation.
    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    Hm, wenn das Rad aber an einer anderen Stelle des Parkplatzes stehen würde, da, wo keine Autos stehen dürfen, aber Lastenräder oder Fahrräder allgemein), dann könnte da ein Auto mehr stehen. Manche Menschen, die dort hin kommen, können nicht mit den Öffentlichen oder mit Rädern kommen. (das müsst ihr mir jetzt mal glauben, wer eine Erklärung braucht, dem sag ichs per PN).
    Ich z.B. parke nur auf diesem Parkplatz, wenn ich nichts anderes in der Umgebung finde. Ich habe immer etwas schlechtes Gewissen, wenn ich dort stehe, weil ich auch etwas weiter weg parken kann. Wenn etwas frei ist. Aber Personal darf da explizit parken.
    Alina73 gefällt dies

  7. #27
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Lastenräder und parken

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Wenn ein Lastenrad, das auf einem kostenpflichtigen Parkplatz steht, auch bezahlt, ist das für mich völlig in Ordnung.
    Ich wäre dafür, entweder kostenlos oder einen viel geringeren Tarif für die Lastenräder zu verlangen. Die verpesten keine Luft, sind leise - Vorteile für alle (auch außerhalb der Klimadiskussion) - um sowas zu fördern müssen gute Lösungen her. Parkplatz zum Autotarif ist keine Lösung (dann könnten Sie auch gleich mit dem Auto kommen)
    Silm

  8. #28
    Nimue_74 ist offline Viviane

    User Info Menu

    Standard Re: Lastenräder und parken

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Wenn ein Lastenrad, das auf einem kostenpflichtigen Parkplatz steht, auch bezahlt, ist das für mich völlig in Ordnung.
    Und wenn es auf einem kostenfreien Parkplatz steht, dann ist das auch in Ordnung.

  9. #29
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Lastenräder und parken

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    Ja, für mich auch. An diesem Tag musste aber niemand bezahlen. Und es war genug Platz woanders (direkt daneben), um das Rad zu parken.
    Vielleicht sollte man dann eigene Fahrradparkplätze ausweisen. Da könnten die Räder dann auch ruhig kostenlos stehen. Damit wäre vielleicht allen geholfen.

  10. #30
    Nimue_74 ist offline Viviane

    User Info Menu

    Standard Re: Lastenräder und parken

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    Ja, für mich auch. An diesem Tag musste aber niemand bezahlen. Und es war genug Platz woanders (direkt daneben), um das Rad zu parken.
    Eben. Niemand musste zahlen. Wäre der Lastenradler mit dem Auto gekommen, wäre der Parkplatz auch weggewesen.

>
close