Seite 103 von 173 ErsteErste ... 35393101102103104105113153 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.021 bis 1.030 von 1721
Like Tree2016gefällt dies

Thema: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

  1. #1021
    Miss_Cornfield ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Oder hören eben auf die ganze Bandbreite der wissenschaftlichen Experten und picken uns nicht nur diejenigen raus, die der persönlichen Stimmungslage entsprechen. Und üben uns auch mal wieder darin auch mal positive Nachrichten wahrzunehmen und wertzuschätzen.

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    gut, warten wir gechillt ab.
    rastamamma gefällt dies

  2. #1022
    Miss_Cornfield ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Ich will Deine Sorge wirklich nicht klein reden, aber mit wie vielen ungeimpften Erwachsenen haben denn Deine Kinder regelmäßig in Situationen zu tun, in denen die Hygieneregeln nicht eingehalten werden können? Haben Sie tatsächlich mit ungeimpften Lehrkräften und Erziehern zu tun?

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Und stecken dann andere an, durchaus gerne mal Kinder, die noch nicht können. Und dass die "im allgemeinen" nicht schwer erkranken, ist ja fein - nutzt denen, die sich vermeidbar bei einer ungeimpften Lehrerin oder einem ungeimpften Erzieher angesteckt und das Pech haben, einen nicht so easypeasy Verlauf mitzunehmen, herzlich wenig.

    Ich finde die Egomanie solcher formal Erwachsenen ichichichSinger echt ziemlich unerträglich. Anderen weiter Maßnahmen zumuten wollen, die längst entfallen könnten, wäre die Quote besser, und dann noch herumjammern, wenn sie eben nicht auf jeder Party mitfeiern dürfen wie Geimpfte, oder Genesene, das hat echt was total Trotzig-kindisches.

  3. #1023
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist offline Indoor-Germanin

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von -adalovelace- Beitrag anzeigen
    Schön. Nun wurde in eben diesem Fred Avena vorgeworfen, in ihrem Chor keine Ungeimpften haben zu wollen. Man kann es halt niemandem recht machen.
    Naja, nicht jeder Geimpfte ist automatisch gefährdet, nur weil sich ein Ungeimpfter mit im Raum befindet.


    Und falls du mich damit meinst: ich habe es nicht vorgeworfen, ich habe es lediglich als Beispiel für Ausgrenzung genannt.

  4. #1024
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von Miss_Cornfield Beitrag anzeigen
    Ich will Deine Sorge wirklich nicht klein reden, aber mit wie vielen ungeimpften Erwachsenen haben denn Deine Kinder regelmäßig in Situationen zu tun, in denen die Hygieneregeln nicht eingehalten werden können? Haben Sie tatsächlich mit ungeimpften Lehrkräften und Erziehern zu tun?
    Wie soll ich das wissen? Ich darf deren Status ja nicht kennen. Ich kenne ihn auch tatsächlich nicht von allen.
    Du brauchst mich auch nicht auf Statistiken oder ähnliches hinweisen, ich weiß, dass die Wahrscheinlichkeit klein ist, und ich bibbere auch nicht täglich vor Angst, dass es eines meiner Kinder blöd erwischt - DASS es aber Kinder gibt, die es wirklich saublöd erwischt, das weiß ich leider nicht nur vom Hörensagen, und das reicht MIR zusammen mit der Tatsache, dass der Ansteckungsweg eher vom Erwachsenen zum Kind geht, denn andersherum, um es maximal unsolidarisch mit nicht impffähigen Kindern zu finden, sich da ungeimpft hinzusetzen / -stellen.

    Ob andere sich impfen lassen oder nicht, die mit meinen Kindern zu tun haben, ist mir erst dann nicht mehr wichtig, wenn meine Kinder sich selbst impfen lassen können. Wird hoffentlich nicht mehr allzulange dauern.
    Linchen1804 gefällt dies

  5. #1025
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Gleich sind sie nicht, aber in den Grundzügen sehr ähnlich.

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Vermutlich willst du keine sehen.

    Oder für dich ist "2G" (wie in Österreich angekündigt, inklusive: FFP2-Maskenpflicht für Ungeimpfte im Handel etc.) gleichbedeutend mit "3G", "kostenlose Tests" sind gleichbedeutend mit "die sollen selbst zahlen, selbst schuld, wenn sie ungeimpft sind" .... Dann findest du natürlich auch keinen Unterschied.

    Da muss ich noch gar nicht von Schweden reden im Vergleich zu Spanien - wenn es um Maßnahmen geht.

    Oder von verschiedenen Bundesländern hier, die manches verschieden regeln.

    Oder ....

    Nein, die Maßnahmen sind nicht überall gleich.

  6. #1026
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist offline Indoor-Germanin

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von Euterpe Beitrag anzeigen
    Früher hatte ich den Eindruck, du wolltest - bei aller Großspurigkeit die du hattest und die dir jetzt abhandengekommen zu sein scheint - ernstgenommen werden.
    Aber inzwischen liest du dich echt abgedriftet, verbittert und einfach nur dagegen.
    Hat sich ja leider schon abgezeichnet.

    Ich finde es erschreckend, was du das so klar beobachtest mit dem, dass es es unter der Decke brodelt und nur darauf gewartet wird bis sich die Stimmung ändert und man offen hinterherrennen kann. Das hat schon was Erschreckendes. Bei aller Feigheit die sich da auch manifestiert.
    In einem Punkt stimme ich ihm zu: es brodelt.

    Ob man darauf wartet, dass die Stimmung kippt? Ich glaube eher nicht.

    Aber ich habe es ja schon mal hier geschrieben: ich habe durchaus den Eindruck, dass unsere Gesellschaft jede Möglichkeit zur Spaltung nutzt, die sich ihr bietet.

  7. #1027
    FeelinaraPG ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Das ist aber die gleiche Argumentation wie die der Gastro vor dem Rauchverbot. Das Abendland ist mit dem Rauchverbot nicht untergegangen.
    2G wird bestimmt die Impfquote erhöhen, weil längst nicht alle Ungeimpften sind Hardcore Impfgegner, viele Zögerer und Zauderer wirst Du damit zur Impfung bewegen.
    Außerdem kommen ggf mehr Personen, wenn 2G gilt.
    Und hoffentlich kommen wir dann irgendwann an den Punkt, dass die Impfquote hoch genug ist und Corona endemisch wird, dann können wir den Rest der Impfverweigerer mit durchschleppen.

    Zitat Zitat von Hundnas Beitrag anzeigen
    Hm, ich weiß nicht, ich vermute, das ist zu einfach. Wenn ich mir alleine aufdrösel, was theoretisch an einem Besuch in der Muckibude hängt (mein inhabergeführtes Winzstudio wird ab Oktober 2G einführen, weil sie die Tests nicht kontrollieren wollen): Weniger zahlende Kundschaft in der Muckibude, weniger Umsatz im Sportartikelladen (ab und zu braucht man halt doch 'n T-Shirt oder neue Schue), in das kleine Bistro am Eck gehen dann zwei Frauen weniger nach dem Bauch-Beine-Po Kurs... ich glaube, da läppert sich viel zusammen. Und dann sind wir noch nicht beim Kino, bei Kulturveranstaltungen, in der Gastro, etc. etc. Genau den Branchen, die jetzt anderthalb Jahre echt gelitten haben.
    nykaenen88 und stpaula_75 gefällt dies.

  8. #1028
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Es geht bei dem Vorschlag nicht um den Krankheitsfall sondern den (durch die Impfung vermeidbaren) Quarantänefall
    Aber der nächste Schritt könnte sein, dass wir dann irgendwann über die Lohnfortzahlung bei einer Corona-Erkrankung reden.
    Ich glaube zwar nicht, dass es tatsächlich dahin kommen wird, aber für völlig ausgeschlossen halte ich zumindest die Diskussion darüber nicht.

  9. #1029
    FeelinaraPG ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Ich erfahre so AG die Diagnose doch gar nicht. Also gibt es an der Lohnfortzahlung nichts zu rütteln.

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Aber der nächste Schritt könnte sein, dass wir dann irgendwann über die Lohnfortzahlung bei einer Corona-Erkrankung reden.
    Ich glaube zwar nicht, dass es tatsächlich dahin kommen wird, aber für völlig ausgeschlossen halte ich zumindest die Diskussion darüber nicht.

  10. #1030
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Aber der nächste Schritt könnte sein, dass wir dann irgendwann über die Lohnfortzahlung bei einer Corona-Erkrankung reden.
    Ich glaube zwar nicht, dass es tatsächlich dahin kommen wird, aber für völlig ausgeschlossen halte ich zumindest die Diskussion darüber nicht.
    Wir diskutieren ja über alles mögliche. Aber ich lehne einen sinnvollen Schritt doch nicht ab, weil rein hypothetisch ein weiterer folgen könnte, den ich nicht gut fände. Ich hab auch keine Sorge, dass das passiert. Das Büchse-der-Pandora Argument finde ich nicht überzeugend.
    Rein hypothetisch wärs auch möglich, die Lohnfortzahlung im Fall einer Coronaerkrankung in Frage zu stellen und die Quarantäne weiter zu zahlen.

>
close