Seite 114 von 173 ErsteErste ... 1464104112113114115116124164 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.131 bis 1.140 von 1721
Like Tree2016gefällt dies

Thema: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

  1. #1131
    Wikapis ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Ich hab Hoffnung, dass selbst zu zahlende Tests, 2G, keine Lohnfortzahlung im Quarantänefall helfen werden, die Impfbereitschaft zu erhöhen. Wäre es an mir, hätte ich auch stattliche Impfprämien gezahlt, als ersten Schritt sogar.
    Eine Pflicht wäre ultima ratio.
    Mit Erziehung hat das für mich nichts zu tun. Sondern mit Regelungen, die Gesellschaft gestalten.
    Ich sehe auch Tempolimits oder CO2 Steuern nicht als Erziehungsversuche. Das sind Regelungselemente mit dem Ziel, tödliche Unfälle zu vermeiden bzw. CO2 Reduktionen zu verhindern.
    Ich glaube das der Lauterbach in Bezug auf keine Lohnzahlungen bei Quarantäne recht hat.

    Da werden sicher sehr viele keine Test mehr machen lassen.
    Es zahlt doch keiner freiwillig einen Test und wenn dieser ein positives Ergebnis anzeigt bleiben die unbezahlt zu Hause.

  2. #1132
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Das Unknown-Unknown (welche Folgen sehen wir 5 Jahre nach der Impfung/der Krankheit) lässt sich nie abschätzen.
    Und darum wird es Menschen gehen, die sich nicht impfen lassen wollen.
    Liebe Grüße

    Sofie

  3. #1133
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von Wikapis Beitrag anzeigen
    Ich glaube das der Lauterbach in Bezug auf keine Lohnzahlungen bei Quarantäne recht hat.

    Da werden sicher sehr viele keine Test mehr machen lassen.
    Es zahlt doch keiner freiwillig einen Test und wenn dieser ein positives Ergebnis anzeigt bleiben die unbezahlt zu Hause.
    Soweit ich das verstanden habe, geht es nicht um die mit positivem Ergebnis.
    Es geht um die engen Kontakte von Erkrankten, die in Quarantäne geschickt werden, wenn sie nicht geimpft sind.

  4. #1134
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist offline übersinnlose Fähigkeiten

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Und Ängste vor Spätfolgen der Erkrankung sind genauso legitim aber auch genauso diffus wie Ängste vor spät erkannten Folgen der Impfung.
    Spätfolgen der Krankheit sind jetzt schon (teilweise?) bekannt und lassen sich einordnen.
    Spätfolgen der Impfung (damit meine ich nicht Impfnebenwirkungen!) wurden mWn bisher noch keine nachgewiesen.
    Man weiss außerdem von anderen Viruserkrankungen, dass da später noch was nachkommen kann. Auch das gilt nicht für Impfungen.

    Auch da ist die Gleichwertigkeit der zukünftigen Gefahr gefühlsbasiert. Und das sollte man sich bewusst machen und darüber nachdenken.
    One person's crazyness is another person's reality.

  5. #1135
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Das wird massive Rechtsstreitigkeiten zur Folge haben.
    Mein Sohn sollte Anfang des Jahres in Quarantäne, hat Widerspruch eingelegt und dem wurde statt gegeben. Und da ging’s nicht um Geld. Wenn dann aber 2.000 Euro auf dem Spiel stehen, werden Widersprüche und Klagen nicht abreißen.


    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Soweit ich das verstanden habe, geht es nicht um die mit positivem Ergebnis.
    Es geht um die engen Kontakte von Erkrankten, die in Quarantäne geschickt werden, wenn sie nicht geimpft sind.
    Liebe Grüße

    Sofie

  6. #1136
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Und darum wird es Menschen gehen, die sich nicht impfen lassen wollen.
    Und wenn es zu viele sind, muss man sie notfalls zwingen. Den diffusen Befürchtungen des Unknown-Unknown, die man ja mit jeder denkbaren Lebensentscheidung verknüpfen kann, stehen nämlich die bekannten und einigermaßen quantifizieren Risiken eines weiteren Pandemiewinters mit vielen Ungeimpften gegenüber.
    stpaula_75 gefällt dies

  7. #1137
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist offline übersinnlose Fähigkeiten

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Und darum wird es Menschen gehen, die sich nicht impfen lassen wollen.
    Weil sie nur auf die Impfung schauen.
    Wenn man die Krankheit genauso betrachtet, kommt mindestens ein Unentschieden raus. Und sobald man allein Long Covid einbezieht, neigt sich die Waage zu Gunsten der Impfung.
    Und da sind seltenere „Nachwehen“ wie dauerhafte Lungenschäden etc, die nicht so prominent in den Medien sind, noch gar nicht drin.
    Ellaha und stpaula_75 gefällt dies.
    One person's crazyness is another person's reality.

  8. #1138
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Das wird massive Rechtsstreitigkeiten zur Folge haben.
    Mein Sohn sollte Anfang des Jahres in Quarantäne, hat Widerspruch eingelegt und dem wurde statt gegeben. Und da ging’s nicht um Geld. Wenn dann aber 2.000 Euro auf dem Spiel stehen, werden Widersprüche und Klagen nicht abreißen.
    Dann ist das halt so. In einem Rechtsstaat muss natürlich sorgfältig abgewogen werden und es gibt das Recht zu klagen. Das müssen wir aushalten.
    Ich vermute aber stark, dass nicht jeder Freude an solchen Rechtsstreiten hat und die eine oder der andere sich doch lieber impft, als Lohnausfälle und Rechtsstreitigkeiten zu riskieren.

    Wie gesagt, je weniger Zwang wir brauchen, desto lieber wäre es mir. Ich hätte auch mit Prämien angefangen, bevor ich Druck und Zwang einsetze.
    Wir können auch einige Ungeimpfte mittragen.
    Aber rund 60% Geimpfte sind leider zu wenig.
    Schneehase, Kara^^, Euterpe und 1 anderen gefällt dies.

  9. #1139
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Du glaubst allein mit Masken, Lüften und Sicherheitsabstand hätten wir die Pandemie schon besiegen können?
    Ich nicht.
    Das Ansteckungsrisiko sinkt dadurch natürlich, aber nicht in ausreichendem Maße.
    Besiegen nicht. Aber natürlich wären die Zahlen deutlich geringer gewesen.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/mJ4NTL4

  10. #1140
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von Sturmauge79 Beitrag anzeigen
    Weil sie nur auf die Impfung schauen.
    Wenn man die Krankheit genauso betrachtet, kommt mindestens ein Unentschieden raus. Und sobald man allein Long Covid einbezieht, neigt sich die Waage zu Gunsten der Impfung.
    Und da sind seltenere „Nachwehen“ wie dauerhafte Lungenschäden etc, die nicht so prominent in den Medien sind, noch gar nicht drin.
    Bei dir und mir kommt das raus.
    Andere Leute gewichten anders.
    Ich will die nicht verteidigen, „irrational“ ist das netteste, was mir zu denen einfällt. Aber du überzeugst die mit dieser Art der rationalen, wissenschaftsbasierten Argumentation nicht. Hopfen und Malz.

    Ich bin der Meinung, evidenzbasierten, wissenschatliche Analyse sollte den Leitlinien des staatlichen Handelns zugrunde liegen. Damit lässt sich dann auch Druck und ggf. eine Impfpflicht rechtfertigen. Ob das die Skeptiker nun überzeugt oder nicht.

>
close