Seite 47 von 173 ErsteErste ... 3745464748495797147 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 1721
Like Tree2016gefällt dies

Thema: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

  1. #461
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von Frau.Holle Beitrag anzeigen
    Was soll diese Polemik? Die bringt doch keinen weiter.

    Ein Vorschlag wäre eine die Gesellschaft zusammenbringende Politik in der nicht der eine den anderen schief anguckt.
    Die schärfsten Kritiker egal wovon an den Tisch mit den Regierungsberatern holen und so lange dort lassen, bis sie sich auf eine gemeinsame Aussage einigen konnten wäre ein Vorschlag. Dann kann nämlich jeder sicher sein, dass sein Anliegen gehört und besprochen wurde.
    Sicherheit da schaffen, wo es möglich ist (Beispiel Luftfilter in Schulen) und Blödsinn weglassen (wie Maske auf dem Schulhof).
    Die Digitalisierung nicht nur in Wahlversprechen am Rande mal nennen sondern kurzfristig umsetzen. Dann bleiben solche Gefährder wie ich nämlich einfach zu Hause.
    Betten und Personal in den KKH aufstocken. Auch kleine KKH bestehen lassen statt sie zu schließen.
    Keinen Staatstrojaner einsetzen, kein Pegasus kaufen, keine Apps zur Kontaktnachverfolgung auf die Bevölkerung los lassen, die nicht vollständig ihren Code offen gelegt hat oder bei der bekannt ist, dass Personendaten bei Positivmeldung unverschlüsselt durchs Netz rauschen.
    Demos gleich bewerten und allgemein gleiches mit gleichem bewerten.

    Das sind nur ein paar Punkte und ja, weder du noch ich können daran direkt drehen.

    Das Ding ist nur - wenn wir uns gegenseitig zerfleischen bringt das auch keinen von uns beiden weiter.
    Das sind gute Vorschläge, die aber jetzt, für den kommenden Herbst/Winter und die immer noch zu niedrige Impfquote bei den Erwachsenen nicht viel bringen.

    Bist Du geimpft?
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  2. #462
    rastamamma ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Und dadurch schützt du dich vor Ansteckung?
    Schützt du dich durch Impfen vor Ansteckung?

  3. #463
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von Frau.Holle Beitrag anzeigen
    ? Ich habe, wie jeder andere Mensch auch das Recht respektiert und akzeptiert zu werden. Dafür muss ich keine Wahl treffen oder irgendwie sein.
    Gesellschaftlicher Respekt und Akzeptanz sind weder bedingungslos, noch grenzenlos.
    salvadora und stpaula_75 gefällt dies.

  4. #464
    Avatar von Frau.Holle
    Frau.Holle ist offline mittendrin

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Das habe ich nicht geschrieben.
    Ich verstehe Deine Vergleiche mit Religionen und Sexualität nicht.
    Alles davon hat bereits zu Ausgrenzung geführt.

    Das war früher sogar gern gesehen, das machte man so.

    Diese Ansicht hat sich gewandelt.

    Viele meiner Beispiele sind Dinge, die die betroffenen nicht ändern können (Hautfarbe, Sexualität usw). Deshalb noch das Beispiel mit der Religion. Die kann man theoretisch ändern um aktiv "die Seite" zu wechseln, wie es mir in Bezug auf Impfung vorgeschlagen wurde.

    Dieser Vorschlag schiebt mir die Schuld für schlechtes Benehmen anderer Leute zu.

    Um zu verdeutlichen, dass das absurd ist, sollte das Beispiel mit der Religion stehen. Niemand würde dem Muslim sagen, er kann ja halt Christ werden, dann muss er sich nicht mehr für seinen Glauben zu rechtfertigen. Der Muslim hat einfach so das Recht zu glauben was er will und wenn er eben Muslim sein will, gibt das mir nicht das Recht ihn deshalb zu beleidigen.

    Ich möchte bitte auch nicht, dass mir jemand sagt, dass ich mit einem kleinen Pieks ja locker mal eben die Seiten wechseln kann. Ich bin ja selbst schuld, wenn man mich blöd anspricht.

    Nein, das ist so nicht. Wer mich auf Grund eines Impfstatus beleidigt, der verhält sich falsch und für sein falsches Benehmen bin ich nicht verantwortlich.
    rastamamma gefällt dies

  5. #465
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von Frau.Holle Beitrag anzeigen
    Alles davon hat bereits zu Ausgrenzung geführt.

    Das war früher sogar gern gesehen, das machte man so.

    Diese Ansicht hat sich gewandelt.

    Viele meiner Beispiele sind Dinge, die die betroffenen nicht ändern können (Hautfarbe, Sexualität usw). Deshalb noch das Beispiel mit der Religion. Die kann man theoretisch ändern um aktiv "die Seite" zu wechseln, wie es mir in Bezug auf Impfung vorgeschlagen wurde.

    Dieser Vorschlag schiebt mir die Schuld für schlechtes Benehmen anderer Leute zu.

    Um zu verdeutlichen, dass das absurd ist, sollte das Beispiel mit der Religion stehen. Niemand würde dem Muslim sagen, er kann ja halt Christ werden, dann muss er sich nicht mehr für seinen Glauben zu rechtfertigen. Der Muslim hat einfach so das Recht zu glauben was er will und wenn er eben Muslim sein will, gibt das mir nicht das Recht ihn deshalb zu beleidigen.

    Ich möchte bitte auch nicht, dass mir jemand sagt, dass ich mit einem kleinen Pieks ja locker mal eben die Seiten wechseln kann. Ich bin ja selbst schuld, wenn man mich blöd anspricht.

    Nein, das ist so nicht. Wer mich auf Grund eines Impfstatus beleidigt, der verhält sich falsch und für sein falsches Benehmen bin ich nicht verantwortlich.
    Das unterschreibe ich voll und ganz.
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  6. #466
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    Wenn die Folgen so dramatisch sind, Menschen an Blinddarmdurchbruechen krepieren: warum dann (immer noch) keine Impfpflicht?
    Weil man bisher hofft, das über Vernunftsappelle und Freiwilligkeit genug Menschen sich impfen lassen. Weil Wahlkampf ist und sich keiner an die Impfpflicht rantraut.
    Vielleicht geht das Prinzip Hoffnung auch auf. Wenn nicht, haben wir ja Erfahrung, wie man das Problem mit halbherzigen Lockdowns in der ersten Winterhälfte noch vergrößert und in der zweiten mit monatelangen Lockdowns gerade so in Schach hält. *sarkasmus off*

  7. #467
    Avatar von Frau.Holle
    Frau.Holle ist offline mittendrin

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Dann bist du nicht der Meinung, dass die derzeitige Impfquote nicht ausreicht, um die Pandemie für alle leichter zu machen oder gar zu beenden. Findest du es OK so, wie es läuft und bist einverstanden, wenn wir - falls es zur Auslastung der Intensivstationen kommt - wieder in den Lockdown gehen?
    Ich höre mir gerne deinen Gegenvorschlag an.
    Ich bin der Meinung, dass momentan gar keine Impfquote ausreicht um die Pandemie zu beenden und dass eine Wiederherstellung von KKH-Betten und eine Aufstockung jeglichen Personals ganz grundsätzlich die Hauptaufgabe von Herrn Spahn hätte sein sollen. Im März 2020.
    Sascha, rastamamma und Ostwestfälin gefällt dies.

  8. #468
    rastamamma ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Das ist Impfverweigerern immer egal. Ich möchte mal denjenigen sehen, der sich im Infektionsfall wenn es plötzlich zur Sache geht zuhause ins Bett legt und (mit oder ohne Atemnot) auf die Genesung (oder den Tod) wartet weil das was gerade passiert die absehbare Konsequenz der eigenen Entscheidung war.
    Mal davon abgesehen, dass die persönliche Wahrscheinlichkeit, in der Lage zu landen, eher klein sein könnte: Ich möchte in dem Fall dann sehen, dass jeder die Verantwortung für seine Gesundheit und für sein Leben selbst trägt und im Ernstfall auch alleine ausbadet (außer er kann sich Hilfe kaufen, da geht ja dann sicher was). Wenn schon Eigen(!)verantwortung, dann immer.

  9. #469
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Schützt du dich durch Impfen vor Ansteckung?
    Zu 95% ja.
    Schluesselsucherin71 und salvadora gefällt dies.

  10. #470
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von Frau.Holle Beitrag anzeigen
    Ich bin der Meinung, dass momentan gar keine Impfquote ausreicht um die Pandemie zu beenden und dass eine Wiederherstellung von KKH-Betten und eine Aufstockung jeglichen Personals ganz grundsätzlich die Hauptaufgabe von Herrn Spahn hätte sein sollen. Im März 2020.
    Und wie sollen wir deiner Meinung jetzt durch den Winter kommen? Es laufen lassen?
    salvadora gefällt dies

>
close