Seite 77 von 173 ErsteErste ... 2767757677787987127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 761 bis 770 von 1721
Like Tree2016gefällt dies

Thema: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

  1. #761
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Also ich war während der Pandemie tatsächlich weder beim Arzt noch im ÖPNV. Und beim Einkaufen hatte ich weder vor noch nach der Impfung Angst vor Ansteckung (mal abgesehen davon, dass ich ja alle impfen lassen können, die gern einkaufen, bis auf die wenigen u12-jährigen, die man so bei Aldi trifft halt.)

    du warst 18 monate nicht beim zahnarzt? ahja
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  2. #762
    Euterpe ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von -adalovelace- Beitrag anzeigen
    Wie schön für dich. Aber so gesehen: Ich muss ja nicht weiterleben.
    Hä? Was meinst du damit?
    Salvadora hat doch irgendwie unterstellt, dass Urpfel meint, dass Covid nicht mehr behandelt werden soll, da "selbst schuld".
    Und wenn sie denkt, dass "selbst schuld" nicht behandelt werden soll, dann muss sie zu Ende denken, was sie da unterstellt.

  3. #763
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Dann muss man mit dem Ergebnis der Eigenverantwortlichkeit der Leute und dem dünnen Lack Zivilisation (Na ja, solidarisches Verhalten wurde in der seit den 1990er Jahren neoliberal umgekrempelten Republik auch nicht gerade gefördert. Jetzt wundert man sich, dass dieses Verhalten nicht so präsent ist. Mein lieber Herr Gesangverein, da hapert's aber an Denkleistung, Vorstellungsvermögen und Transferleistung.) leben.

    Die Impfpflicht durch die Hintertür - ja, auch dafür habe ich hier Prügel bezogen - finde ich unehrlich wie nur irgendwas. Aber sie ist das Ergebnis der politischen Feigheit.
    Ich habe auch gar kein Problem damit, damit zu leben. Für mich ist es keine Feigheit.

  4. #764
    Euterpe ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    in einer pandemischen lage, wenn ausreichend impfstoff vorhanden ist, ist nicht zu impfen asoziales verhalten. wer das respektiert, respektiert asoziales verhalten. so einfach ist das.
    Ich bin halt der Meinung, dass unsere Gemeinschaft stabil genug sein muss ein paar Arschlöcher mitzuschleppen. Sieht man ja auch hier.

  5. #765
    Avatar von orfanos
    orfanos ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von -adalovelace- Beitrag anzeigen
    Jaja, soweit kam sie schon, aber sie konnte ihm nicht klar machen, wie elend ihr war. Er hat das Fieber zur Kenntnis genommen und ist wieder gegangen.

    Ich hatte im selben Krankenhaus durchaus ein ähnliches Erlebnis, es ging um meinen Vater und ich hatte Fragen an den Arzt. Die hat er mir aber nicht beantwortet, sondern auf meine Fragen jeweils mit einem Wortschwall geantwortet, der schon um meinen Vater ging, aber leider keine Antwort auf meine Frage war.
    Und das ist dann ein Sprachproblem? Eher ein Kommunikationsproblem - und das kannst du mit urdeutschen Ärzten genau so haben.

    Orfanos
    Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken..

    J. W. von Goethe

  6. #766
    Ernestine ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Doch, das Thema ist immer und immer wieder präsent. Viele Menschen warten schon seit Jahren immer länger auf Facharzt- und OP-Termine und wissen ab einem gewissen Alter auch, wie weit der Weg ins nächste KH sein kann; wie runtergekommen manche Kliniken sind, ist auch kein Geheimnis, wie's in der ambulanten Pflege aussieht, ebenso wenig. Die Wohlfahrtsverbände weisen darauf hin, das Klinikpersonal ebenfalls; nur war tatsächlich bislang der Druck auf die Politik zu gering. Und rundherum gibt's ja auch keine wirklich guten Konzepte, die man sich abschauen kann, außer Abwerbung von Personal aus anderen Ländern.
    ja, natürlich merken es die Leute, aber sie ziehen daraus keine politischen
    Konsequenzen. Das sieht man jetzt im Wahl"kampf" ja auch wieder. Das Gesundheitssystem ist kein Thema, obwohl durch die Pandemie sämtliche Schwächen und Leerstellen erbarmungslos aufgedeckt wurden.

    Konzepte wären nicht so schwierig. Zuallererst weg mit den drgs, damit Pflege als Faktor wieder in die Krankenhausfinanzierung einfließen kann.
    Bevor es die drgs gab, vor 20 Jahren, gab es zu viele Pflegekräfte, die jungen hatten Schwierigkeiten einen Arbeitsplatz zu finden. Heute unvorstellbar.

    Die Praxis, aus allen möglichen Ländern Personal abzuwerben, ist alles andere als eine Lösung - weder für uns, noch für die betroffenen Länder.
    Das ist im Grunde Neokolonialismus.
    Makaria., Silberlöwin und Mt.Cook gefällt dies.

  7. #767
    Saxony ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    unverantwortlich.....
    tja, im Einzelfall mag das anders sein, in der Masse stimmt es.

    Minderwertig natürlich nicht.
    Siehst Du, das sehe ich anders.
    Wir haben seit fast 2 Jahren Corona. Jeden Tag tue ich alles dafür, um mich vor einer Ansteckung zu schützen (und damit auch andere zu schützen da ich sie dann auch nicht anstecken kann). Ich trage Maske, halte Abstand, desinfiziere mich und Gegenstände die mehrere benutzen mehrmals täglich, meide Menschenansammlungen, fahre im Urlaub nicht in Risikogebiete etc. Außerdem bin ich seitdem jeden Tag meiner Arbeit nachgegangen, habe ich mich nicht in "Coronaerleichterungen" wie Homeoffice o.ä. geflüchtet. Ich finde die Stelle nicht, wo ich unverantwortlich bin bzw. war.

    Und nun muss ich mir von geimpften Menschen vorwerfen lassen das ich unsozial und unverantwortlich bin? Sorry, für mich sind momentan die Erleichterungen für Geimpfte die viel schlimmere Gefahr.

  8. #768
    Avatar von orfanos
    orfanos ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Doch, ich glaube das sofort.

    Ich hatte mal ein Gespräch mit einer durchaus netten jungen Ärztin, die mir die Ergebnisse des EEG vom Kind erklären wollte.
    Der Kindsvater hat am nächsten Tag darauf bestanden, dass der Oberarzt das am Telefon übernimmt.

    Wer die Bezeichnungen für Zeh und Finger durcheinander bringt (das habe ich mir gemerkt), der ist ganz bestimmt kein passender Ansprechpartner für Menschen, die krank im Bett liegen.

    Und das ist nur meine höchstpersönliche Erfahrung, vom Hörensagen kenne ich noch mehr solcher Anekdoten (die ich glaube).
    Ach herrje! Na dann...

    Orfanos
    Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken..

    J. W. von Goethe

  9. #769
    Ernestine ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Es liegt nicht nur an der Bezahlung, sondern v.a. an den Arbeitsbedingungen.
    Das eine lässt sich nicht vom anderen trennen, die Arbeitsbedingungen sind wegen des Personalmangels so schwierig.

    So wenig ich den Spahn leiden kann, aber das, was in Jahrzehnten verbockt wurde, kann er nicht in 18 Monaten beheben, wenn es vom ersten Ausbildungstag bis zur examinierten Kraft 3 Jahre braucht.
    Er hat es nicht einmal versucht.

  10. #770
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von Euterpe Beitrag anzeigen
    Ich bin halt der Meinung, dass unsere Gemeinschaft stabil genug sein muss ein paar Arschlöcher mitzuschleppen. Sieht man ja auch hier.
    Ich denke auch, dass eine Gesellschaft das aushalten muss. Genau wie eine Demokratie Parteien wie die AfD aushalten muss, wenn diese die Voraussetzung erfüllen, um auf einem Stimmzettel zu gelangen.
    Sascha, DasUpfel und Euterpe gefällt dies.