Seite 87 von 173 ErsteErste ... 3777858687888997137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 861 bis 870 von 1721
Like Tree2016gefällt dies

Thema: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

  1. #861
    Temporär ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Ja, es geht viel. Ich bin immer noch in dem Modus, das man versuchen sollte, möglichst viele Menschen zu überzeugen und möglichst viele Ansteckungen zu verhindern.
    Das ganze Gedöhns aufzugeben wie UK und DK, dafür habe ich auch Sympathien.

    Aber das dazwischen wie wir setzen jetzt alle eine schwarze Brille auf und lassen die Leute das untereinander auszicken, das halte ich nicht für zielführend.
    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Das geht ganz einfach, wenn er über eine Aushangspflicht o.ä. einfach alle informiert. Dazu muss er nicht wissen, wer von den Mitarbeitenden geimpft ist und wer nicht.
    Klopferline, DasUpfel und Makaria. gefällt dies.

  2. #862
    -adalovelace- ist gerade online Zwischen Kisten

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von Temporär Beitrag anzeigen
    Ja, es geht viel. Ich bin immer noch in dem Modus, das man versuchen sollte, möglichst viele Menschen zu überzeugen und möglichst viele Ansteckungen zu verhindern.
    Das ganze Gedöhns aufzugeben wie UK und DK, dafür habe ich auch Sympathien.

    Aber das dazwischen wie wir setzen jetzt alle eine schwarze Brille auf und lassen die Leute das untereinander auszicken, das halte ich nicht für zielführend.
    Hä? Dann ist es doch ok, wenn der Arbeitgeber versucht, seine Mitarbeiter vom Wert der Impfung zu überzeugen. Was ist daran "auszicken"? Und ist auch nichts neues unter der Sonne, manche Arbeitgeber versuchen auch Jahr für Jahr, ihre Angestellten vom Wert der Grippeimpfung zu überzeugen.

  3. #863
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von Sturmauge79 Beitrag anzeigen
    Ich stimme Dir zu, lasse dafür aber auch ein ABER gelten:

    Wir (=die entwickelte Welt / der Westen) impfen gerade Menschen zum dritten Mal als Booster-Impfung, obwohl noch gar nicht endgültig feststeht, ob das nötig oder hilfreich ist. Währenddessen fehlen in vielen Entwicklungsländern Millionen/Milliarden Impfstoffdosen, in Afrika sind erst 3(?)% der Bevölkerung voll geimpft.
    Es ist also zumindest nur halb-ehrlich oder nur halb-konsequent, den Verweigerern das Mutationsrisiko anzuhängen.
    Wenn man schon mit Wahrscheinlichkeiten überall rechnet: Die Wahrscheinlichkeit einer gefährlichen Mutation ist nicht im weit geimpften Europa am größten...
    Bei der Personengruppe die momentan für die Drittimpfung vorgesehen ist, zeigt die Datenlage schon eindeutig dass es um die Immunität zunehmend schlecht bestellt ist.

    Das ist eine ernsthafte Frage: Wird in Afrika auch nur eine einzige Person mehr geimpft, wenn in Deutschland eine Impfung nicht stattfindet?

  4. #864
    Temporär ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Auszicken war gesamtgesellschaftlich gemeint.

    „Der Arbeitgeber kann den Impf- oder Genesungsstatus der Beschäftigten bei der Festlegung der erforderlichen Schutzmaßnahmen berücksichtigen, eine entsprechende Auskunftspflicht der Beschäftigten besteht jedoch nicht.“
    Neueste Fassung Arbeitsschutzregel aus dem Arbeitsministerium.
    Früher hätte man das Neues von Radio Eriwan genannt.
    Früher
    Zitat Zitat von -adalovelace- Beitrag anzeigen
    Hä? Dann ist es doch ok, wenn der Arbeitgeber versucht, seine Mitarbeiter vom Wert der Impfung zu überzeugen. Was ist daran "auszicken"? Und ist auch nichts neues unter der Sonne, manche Arbeitgeber versuchen auch Jahr für Jahr, ihre Angestellten vom Wert der Grippeimpfung zu überzeugen.
    Klopferline gefällt dies

  5. #865
    -adalovelace- ist gerade online Zwischen Kisten

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von Temporär Beitrag anzeigen
    Auszicken war gesamtgesellschaftlich gemeint.

    „Der Arbeitgeber kann den Impf- oder Genesungsstatus der Beschäftigten bei der Festlegung der erforderlichen Schutzmaßnahmen berücksichtigen, eine entsprechende Auskunftspflicht der Beschäftigten besteht jedoch nicht.“
    Neueste Fassung Arbeitsschutzregel aus dem Arbeitsministerium.
    Früher hätte man das Neues von Radio Eriwan genannt.
    Früher
    Mein Arbeitgeber weiß, wie viele Impfungen der Betriebsarzt gegeben hat (keine Angst, nicht, WER geimpft wurde.). Und die Zahl der Genesenen im Konzern kennt er auch. Schon seit Beginn der Pandemie.

  6. #866
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von Temporär Beitrag anzeigen
    Auszicken war gesamtgesellschaftlich gemeint.

    „Der Arbeitgeber kann den Impf- oder Genesungsstatus der Beschäftigten bei der Festlegung der erforderlichen Schutzmaßnahmen berücksichtigen, eine entsprechende Auskunftspflicht der Beschäftigten besteht jedoch nicht.“
    Neueste Fassung Arbeitsschutzregel aus dem Arbeitsministerium.
    Früher hätte man das Neues von Radio Eriwan genannt.
    Früher
    Naja, wer von seinem Verweigerungsrecht Gebrauch macht, wird halt wie ein Ungeimpfter behandelt. Der erste Satz räumt dem AG doch nur die Freiheit ein (bzw. deckt diese rechtlich ab), Arbeitsabläufe, Zeiteinteilungen ect. nach dem Impfstatus aufstellen zu können ohne dass ein AN gleich wieder mit dem Gleichbehandlungsgrundsatz um die Ecke kommt.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  7. #867
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Ja, so wird es im Fall des Falles laufen.

    Und im Moment lassen es lieber auf Triage ankommen, als Druck auf Impfgegner auszuüben. Weil der böse Druck die Gesellschaft weiter spalten könnte.
    Das sind in meinen Augen falsche Prioritäten.

    Aber vielleicht bewegt sich ja doch rechtzeitig noch was.
    Keine Lohnfortzahlung für Ungeimpfte im Quarantänefall gefällt mir als Instrument schon mal.
    Nur in der Theorie. In der Praxis braucht man nicht viel Phantasie um vorauszusehen, dass die sich im Falle eines Falles krankschreiben lassen, das ist ja nach wie vor für 2 Wochen telefonisch aus der Ferne möglich.
    Klopferline und Aoife gefällt dies.

  8. #868
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von Temporär Beitrag anzeigen
    Auszicken war gesamtgesellschaftlich gemeint.

    „Der Arbeitgeber kann den Impf- oder Genesungsstatus der Beschäftigten bei der Festlegung der erforderlichen Schutzmaßnahmen berücksichtigen, eine entsprechende Auskunftspflicht der Beschäftigten besteht jedoch nicht.“
    Neueste Fassung Arbeitsschutzregel aus dem Arbeitsministerium.
    Früher hätte man das Neues von Radio Eriwan genannt.
    Früher
    Müller, und Meier, oder Schulz und Bauer können sich ein Büro teilen. Bei Hofer weiß man es nicht, also bleibt der entweder im HO oder, falls noch was frei ist, kriegt der ein Einzelbüro.
    So als Beispiel.

  9. #869
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Naja, wer von seinem Verweigerungsrecht Gebrauch macht, wird halt wie ein Ungeimpfter behandelt. Der erste Satz räumt dem AG doch nur die Freiheit ein (bzw. deckt diese rechtlich ab), Arbeitsabläufe, Zeiteinteilungen ect. nach dem Impfstatus aufstellen zu können ohne dass ein AN gleich wieder mit dem Gleichbehandlungsgrundsatz um die Ecke kommt.
    Eben.
    Das kann die Raumbelegung betreffen, oder Maskenpflicht auf dem Flur oder oder.
    Und da gibt es dann halt geimpft oder unklarer Impfstatus (ungeimpft, angeimpft, keine Angabe)

  10. #870
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Wie geht ihr mit Menschen um die sich nicht impfen lassen wollen?

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Nur in der Theorie. In der Praxis braucht man nicht viel Phantasie um vorauszusehen, dass die sich im Falle eines Falles krankschreiben lassen, das ist ja nach wie vor für 2 Wochen telefonisch aus der Ferne möglich.
    das könnte auch bald enden.

>
close