Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 86
Like Tree138gefällt dies

Thema: 2g-Party in Münster

  1. #71
    Avatar von Mt.Cook
    Mt.Cook ist offline Aoraki reloaded 3.0

    User Info Menu

    Standard Re: 2g-Party in Münster

    Du, ich bin da völlig entspannt. Meine Sorge ist genau die, dass daraus jetzt wieder ein „viel zu gefährlich“ gestrickt wird.

    Ich sage schon seit vielen (!) Monaten, dass das Ziel sein muss, „mit dem Virus zu leben“.
    Und mit milden Verläufen und Unterbrechung der Infektionsketten durch schnelles Herausfinden von potentiell Infizierten kann ich gut leben.

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    es hat doch auch niemand behauptet dass sich Geimpfte "keinesfalls" anstecken können.

    Aber es zeigt offenbar: Die Verläufe sind symptomfrei oder ganz mild
    Was besseres kann uns doch nicht passieren
    Maxie Musterfrau, cosima, Sylta und 4 anderen gefällt dies.

  2. #72
    Miss_Cornfield ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: 2g-Party in Münster

    Welches System wird denn in Frage gestellt? Das System dass ein gewisser Prozentsatz der Menschen vor Straftaten nicht zurückschreckt bzw. strunzdoof sind? Das ist doch nichts Neues.
    Oder meinst Du dass derartige Vorfälle einen Grund dafür wären, dass wir uns in Richtung absoluter Überwachungsstaat mit absoluter Fälschungssicherheit jeglichen Handelns und absolutem Misstrauen des Staates gegenüber den Bürgern entwickeln sollten? Ich nicht.

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    ebend, das ist ja der Zweck der Impfung. Aber wenn sich jetzt rausstellt, dass da einen nennenswerte Anzahl Leute mit gefälschten Impfdokumenten reinkam, dann stellt das schon das System in Frage.
    Sascha, cosima und Alina73 gefällt dies.

  3. #73
    advena ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: 2g-Party in Münster

    Zitat Zitat von Miss_Cornfield Beitrag anzeigen
    Welches System wird denn in Frage gestellt? Das System dass ein gewisser Prozentsatz der Menschen vor Straftaten nicht zurückschreckt bzw. strunzdoof sind? Das ist doch nichts Neues.
    Oder meinst Du dass derartige Vorfälle einen Grund dafür wären, dass wir uns in Richtung absoluter Überwachungsstaat mit absoluter Fälschungssicherheit jeglichen Handelns und absolutem Misstrauen des Staates gegenüber den Bürgern entwickeln sollten? Ich nicht.
    Das System "Sichtkontrolle". Ja, da müsste meiner Meinung nach nachgebessert werden. Warum unterstellst Du mir, dass ich den Überwachungsstaat einfordere? Das entspringt dann wohl eher Deinen persönlichen Ängsten. Ich wünsche mir, dass die Strafen bei Impfzertifikatsbetrug drastisch erhöht werden. Ich fürchte, das wird sonst in gewissen Kreisen zum "Sport".
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  4. #74
    Miss_Cornfield ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: 2g-Party in Münster

    Ich stolpere bei derartigen Aussagen immer darüber, dass von Long Covid bei Fällen gesprochen wird, bei denen die Infektion (also der Impffdurchbruch) max. 7 Monate und im Regelfall weit kürzer her sein kann (wenn man davon ausgeht, dass die ersten voll durchgeimpften Fälle in der zweiten Februarwoche waren). Das ist doch dann nicht LONG Covid - sondern kann auch ein nicht unübliche längere Rekonvaleszenz nach einer Viruserkrankung sein. Ich erinnere mich noch lebhaft daran dass das während meiner Schulzeit bspw. nach Pfeifferschem Drüsenfieber niemand überrascht hätte.

    Also ja - derartige Äußerungen/Behauptungen halte ich für unnötige bis haltlose Panikmache.

    Zitat Zitat von Spex Beitrag anzeigen
    Was mir in diesen ganzen Abwägungen meist fehlt: auch Menschen mit asymptomatischen Verläufen und leichten Symptomen entwickeln Long Covid. Und zwar bei Impfdurchbrüchen 20% der Betroffenen, habe ich kürzlich gelesen (korrigiert mich, wenn es aktuellere Zahlen gibt). Das ist ein nicht unerheblicher Anteil. Das sollte man auf jeden Fall auch auf dem Schirm haben, bevor man so ein Event besucht!
    Makaria. gefällt dies

  5. #75
    Miss_Cornfield ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: 2g-Party in Münster

    Ich finde es ja immer sehr amüsant dass sofort nach einer Strafverschärfung geschrien wird und keiner daran zu denken scheint, dass es mit der Ausschöpfung des Strafrahmens getan sein könnte. Hast Du denn beispielsweise überhaupt eine Vorstellung von welchem Strafrahmen wir hier sprechen?

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Das System "Sichtkontrolle". Ja, da müsste meiner Meinung nach nachgebessert werden. Warum unterstellst Du mir, dass ich den Überwachungsstaat einfordere? Das entspringt dann wohl eher Deinen persönlichen Ängsten. Ich wünsche mir, dass die Strafen bei Impfzertifikatsbetrug drastisch erhöht werden. Ich fürchte, das wird sonst in gewissen Kreisen zum "Sport".
    Sascha und cosima gefällt dies.

  6. #76
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: 2g-Party in Münster

    Zitat Zitat von Miss_Cornfield Beitrag anzeigen
    Ich finde es ja immer sehr amüsant dass sofort nach einer Strafverschärfung geschrien wird und keiner daran zu denken scheint, dass es mit der Ausschöpfung des Strafrahmens getan sein könnte. Hast Du denn beispielsweise überhaupt eine Vorstellung von welchem Strafrahmen wir hier sprechen?
    eben, es würde auch völlig ausreichen erstens den Strafrahmen auszuschöpfen UND vorab die Kontrollen zu etablieren, abzusichern, teils überhaupt mal vorzunehmen
    FeelinaraPG gefällt dies

  7. #77
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: 2g-Party in Münster

    Da ich nicht weiß, wie „neu“ deine Zahlen sind, kann ich dir nicht sagen, ob ich aktuellere haben. Meine Quellen sprechen von 10-20% Long Covid INSGESAMT und von 1-5% bei leichten Verläufen. https://www.quarks.de/gesundheit/med...und-was-nicht/
    Wenn man also
    a) davon ausgeht, dass Geimpfte leichte Verläufe haben, frage ich mich wie du auf 20% kommst und
    b) wieviele Menschen sind denn jetzt seit 6 Monaten voll geimpft (eigentlich nur ü 80) und haben bereits einen Impfdurchbruch mit anschließendem Long Covid (also Beschwerden Monate nach der Infektion) erleiden können ???
    Hast du da eine Quelle?
    Zitat Zitat von Spex Beitrag anzeigen
    Was mir in diesen ganzen Abwägungen meist fehlt: auch Menschen mit asymptomatischen Verläufen und leichten Symptomen entwickeln Long Covid. Und zwar bei Impfdurchbrüchen 20% der Betroffenen, habe ich kürzlich gelesen (korrigiert mich, wenn es aktuellere Zahlen gibt). Das ist ein nicht unerheblicher Anteil. Das sollte man auf jeden Fall auch auf dem Schirm haben, bevor man so ein Event besucht!
    Sascha, JohnnyTrotz und Mt.Cook gefällt dies.
    Liebe Grüße

    Sofie

  8. #78
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: 2g-Party in Münster

    [QUOTE=Fimbrethil;29961638]nichts, was man gerne liest.
    *seufz*

    Nordrhein-Westfalen: 2G-Party: Corona-Ausbruch nach Clubbesuch in Münster | tagesschau.de


    Alle haben hoffentlich einen milden Verlauf

    Auf das Ergebnis der Ermittlungen bezüglich der Echtheit der Nachweise bin ich gespannt
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  9. #79
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: 2g-Party in Münster

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Warum erwähnt Ihr den Alkohol dauernd?

    Ich verstehe 2g so, dass das bedeutet, dass gefeiert werden kann wie vor Corona. Weil ja theoretisch alle kein Corona haben.
    Weil Alkohol enthemmt?

    Weil mit Alkohol eher auch die letzten Sicherheitsbedenken über Bord geschmissen werden?
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  10. #80
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: 2g-Party in Münster

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    *gg*

    Gibt's Diskos eigentlich noch? Das sind doch alles Clubs.

    Ich käme vermutlich nicht mal durch die Einlasskontrolle. Selbst mit Impfpass und frischem pcr-Test
    Doch, bei einer Ü 30 Party *zahn*
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte