Seite 2 von 153 ErsteErste 12341252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 1524
Like Tree2114gefällt dies

Thema: In Thüringen und Sachsen

  1. #11
    Avatar von rosenma
    rosenma ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: In Thüringen und Sachsen

    https://www.eltern.de/foren/eltern-r...in-farben.html

    Ich hatte es auch schon verlinkt.

    Ich stamme ja aus einer der AfD-Hochburgen, ich weiß, dass die Menschen dort frustriert und desillusioniert sind, sie fühlen sich von der aktuellen Politik im Stich gelassen, trotzdem verstehe ich meine Landsleute nicht (mehr).
    DIE_salamipizza gefällt dies
    Time ist the fire in which we burn.

  2. #12
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: In Thüringen und Sachsen

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Im Moment ist es mir zu blau. Echt. Ich bin geschockt.
    Blau ist meine Lieblingsfarbe, schlimm genug.

    Ocker oder Schlamm hätte besser gepasst.
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  3. #13
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: In Thüringen und Sachsen

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Im Moment ist es mir zu blau. Echt. Ich bin geschockt.
    Ich meinte eine bunte Veranstaltung. Das blaue schockt mich auch. Die Rechtslastigkeit der Gegend ist nicht neu. Schon um 2000 hat eine Bekannte damals die Gegend gemieden, weil sie nichteuropäisch aussehende Kinder hat. 2017 hat die AfD gewählt
    Silm

  4. #14
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: In Thüringen und Sachsen

    Zitat Zitat von JimmyGold. 1 Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist es eine Entscheidung nach dem Ausschlussprinzip.

    Die im Westen etablierten Parteien haben die blühenden Landschaften, wenn überhaupt, nur für die Wessis, die im Osten investiert haben, entstehen lassen.
    Die Linken will man auch nicht, die erinnern zu sehr an die alten Schergen.
    Bleibt die AfD, die mit vollmundigen Parolen verkündet, wer den Wohlstand im Land torpediert (die Ausländer, der Islam, was weiß ich).
    Wer JETZT noch die AfD wählt, der tut das wegen der AfD und nicht wegen der anderen. Da bin ich mir sehr sicher.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/mJ4NTL4

  5. #15
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: In Thüringen und Sachsen

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    https://www.eltern.de/foren/eltern-r...in-farben.html

    Ich hatte es auch schon verlinkt.

    Ich stamme ja aus einer der AfD-Hochburgen, ich weiß, dass die Menschen dort frustriert und desillusioniert sind, sie fühlen sich von der aktuellen Politik im Stich gelassen, trotzdem verstehe ich meine Landsleute nicht (mehr).
    Wo wohnst du ( gerna auch als PN)?
    Ich bin ja froh, dass es meine Stadt geschafft hat, einen roten Fleck zu setzen.
    Silm

  6. #16
    Avatar von rosenma
    rosenma ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: In Thüringen und Sachsen

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Wer JETZT noch die AfD wählt, der tut das wegen der AfD und nicht wegen der anderen. Da bin ich mir sehr sicher.
    Die Menschen dort wollen weder CDU (mit einer Partei die ein Christlich im Namen führt, können die wenigsten atheistischen Ossis was anfanden), SPD noch die Grünen haben. Der Stern der Linken ist am Sinken, die letzten strammen Kommunisten sind mittlerweile hochbetagt und die FDP als Wirtschaftspartei hat im armen Osten keine Lobby - was bleibt dann übrig?
    Saxony gefällt dies
    Time ist the fire in which we burn.

  7. #17
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: In Thüringen und Sachsen

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Wer JETZT noch die AfD wählt, der tut das wegen der AfD und nicht wegen der anderen. Da bin ich mir sehr sicher.
    So meine ich das ja.
    Die AfD bildet die Meinung ab- die Menschen haben endlich eine Erklärung für die nicht blühenden Landschaften.
    Dass sehr viele (wie im Westen auch, so ist das ja nicht) deren Wahlprogramm nicht weiter lesen als bis "Ausländer raus", setze ich voraus.
    Ist doch schön, wenn man ein konkretes Feindbild hat.
    Sascha gefällt dies
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  8. #18
    Sina75 ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: In Thüringen und Sachsen

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Wo wohnst du ( gerna auch als PN)?
    Ich bin ja froh, dass es meine Stadt geschafft hat, einen roten Fleck zu setzen.
    Ich bin stolz auf euch!
    Den nächsten Lockdown mach ich nicht mehr mit. Da bleib ich lieber daheim!

  9. #19
    JimmyGold. 1 ist offline Wirtende

    User Info Menu

    Standard Re: In Thüringen und Sachsen

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Die Menschen dort wollen weder CDU (mit einer Partei die ein Christlich im Namen führt, können die wenigsten atheistischen Ossis was anfanden), SPD noch die Grünen haben. Der Stern der Linken ist am Sinken, die letzten strammen Kommunisten sind mittlerweile hochbetagt und die FDP als Wirtschaftspartei hat im armen Osten keine Lobby - was bleibt dann übrig?
    Jo. Und wählen will man ja. Darf man ja auch, ganz nach der eigenen Meinung.
    Mich beunruhigt dabei, dass diese Denke offenkundig "vererbt" wird; der Mauerfall ist schließlich über 30 Jahre her.
    Wer nackt schwimmen geht, braucht keine Bikini-Figur! (geklaut)

  10. #20
    Euterpe ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: In Thüringen und Sachsen

    Zitat Zitat von Xanti_2 Beitrag anzeigen
    Ist die AFD stärkste Partei geworden!
    Das schockiert mich und macht mich fassungslos, obwohl es ja eigentlich nichts Neues ist. Und trotz aller Diskussionen die wir hier schon zu dem Thema hatten und trotz allem was ich im Laufe der Jahre dazu gelesen habe: es will in meinen Schädel nicht rein warum die Mehrheit (!) der Wahlberechtigten dort so tickt
    Ich hatte damit gerechnet.
    Aber es ist NICHT die MEHRHEIT der WAHLBERECHTIGTEN!

    Was man machen kann
    Vielleicht wenn man andersrum fragt:
    Warum sind die anderen dort so schwach?

    Ich bin aber auch in meinem WK besorgt Obwohl es oberflächlich (also die Farbe auf der Erststimmen oder Zweitstimmenharte) "gut" aussieht. Wir dürfen nicht nur dort rüberschauen sondern auch suchen, warum es bei uns nicht gelungen ist die noch weiter in die Schranken zu weisen.

    Die Sachsen - ich bin ehrlich, hab ich abgeschrieben

>
close