Seite 1 von 62 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 620
Like Tree139gefällt dies

Thema: Ein Unverpackt-Laden

  1. #1
    advena ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Ein Unverpackt-Laden

    hat bei uns kürzlich aufgemacht.
    Uff. Das muss man sich leisten können. 100g Nudeln 1,69 - also 500g 8,45 EUR. Beim aldi gibts das für unter nen Euro. Das Rapsöl ist ungefähr 5x so teuer wie das in der Glasflasche bei Edeka (und keine Ahnung wieviel mal so teuer wie aldi-Plastikflasche).

    Ja, ich weiß, man darf das nicht mit aldi vergleichen. Dennoch, sind genug Leute bereit, da in größerem Umfang einzukaufen?

    Kauft jemand von euch regelmäßig im Unverpackt-Laden, wie ist bei euch das Preisniveau?
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  2. #2
    unterm_Asphalt ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ein Unverpackt-Laden

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    hat bei uns kürzlich aufgemacht.
    Uff. Das muss man sich leisten können. 100g Nudeln 1,69 - also 500g 8,45 EUR. Beim aldi gibts das für unter nen Euro. Das Rapsöl ist ungefähr 5x so teuer wie das in der Glasflasche bei Edeka (und keine Ahnung wieviel mal so teuer wie aldi-Plastikflasche).

    Ja, ich weiß, man darf das nicht mit aldi vergleichen. Dennoch, sind genug Leute bereit, da in größerem Umfang einzukaufen?

    Kauft jemand von euch regelmäßig im Unverpackt-Laden, wie ist bei euch das Preisniveau?
    Ich kaufe da regelmäßig aber nicht ständig. Aber keine Dinge, die ich anderswo günstiger unverpackt/ halbwegs verträglich verpackt bekomme.

    LG von u_A. mit
    S. *12/02 und J. *11/11 und G. *05/14

  3. #3
    leigh ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Ein Unverpackt-Laden

    ich backe zwei - dreimal die Woche Brot und brauche entsprechend viel DInkel. Im Supermarkt hier gibts ihn gar nicht, im Reformladen nur im Kilopäckchen. Als dann ein Unverpacktladen eröffnet hat, habe ich nach dem Kilopreis gefragt, der war ungefähr so, wie im Reformladen, obwohl ja die Umverpackung wegfällt. Ich hätte dann gern 20 Kilo gehabt, dafür wurde der Kilopreis mal 20 berechnet, ohne Nachlass wegen großer Menge. Dafür hätte ich dann noch die Mühe mit dem großen Sack gehabt; habs dann gelassen.

  4. #4
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Ein Unverpackt-Laden

    Hier ist einer in der Kreisstadt.
    Alles Bio-Ware, daher vergleich ich dann auch mit Bio-Nudeln, Bio-Haferflocken, Bio-Hirse.
    Und auch da komme ich zum Schluss - SEHR teuer.
    Und ich bin dann ehrlich gesagt nicht bereit für z. B. Haferflocken in gleicher Qualität den 4fachen Preis zu zahlen. Das können wir auch einfach nicht in großem Stil (also für den gesamten Einkauf).
    Ich mag den Laden, das Ambiente etc. trotzdem und kaufe immer wieder mal was
    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    hat bei uns kürzlich aufgemacht.
    Uff. Das muss man sich leisten können. 100g Nudeln 1,69 - also 500g 8,45 EUR. Beim aldi gibts das für unter nen Euro. Das Rapsöl ist ungefähr 5x so teuer wie das in der Glasflasche bei Edeka (und keine Ahnung wieviel mal so teuer wie aldi-Plastikflasche).

    Ja, ich weiß, man darf das nicht mit aldi vergleichen. Dennoch, sind genug Leute bereit, da in größerem Umfang einzukaufen?

    Kauft jemand von euch regelmäßig im Unverpackt-Laden, wie ist bei euch das Preisniveau?
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  5. #5
    -adalovelace- ist gerade online Zwischen Kisten

    User Info Menu

    Standard Re: Ein Unverpackt-Laden

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    hat bei uns kürzlich aufgemacht.
    Uff. Das muss man sich leisten können. 100g Nudeln 1,69 - also 500g 8,45 EUR. Beim aldi gibts das für unter nen Euro. Das Rapsöl ist ungefähr 5x so teuer wie das in der Glasflasche bei Edeka (und keine Ahnung wieviel mal so teuer wie aldi-Plastikflasche).

    Ja, ich weiß, man darf das nicht mit aldi vergleichen. Dennoch, sind genug Leute bereit, da in größerem Umfang einzukaufen?

    Kauft jemand von euch regelmäßig im Unverpackt-Laden, wie ist bei euch das Preisniveau?
    Bei uns ist seit einigen Jahren einer um die Ecke und der Laden brummt, sie haben vor zwei Jahren eine Filiale aufgemacht. Die Preise kann man selbstverständlich nicht mit Aldi vergleichen, mit so manchem Bioladen schon.

    Ich kaufe da gelegentlich Rollenbutter, weil sie lecker ist, und Roggenmehl zum Brotbacken, das hat nämlich niemand sonst und festes Shampoo.

  6. #6
    bernadette ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ein Unverpackt-Laden

    das einzige, was ich "unverpackt" kaufe, sind spül- und waschmittel, das fülle ich in mitgebrachte flaschen und der literpreis liegt unter dem im supermarkt. ansonsten ist die auswahl sehr begrenzt und, mmn, deutlich über dem verpackt-preis.

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    hat bei uns kürzlich aufgemacht.
    Uff. Das muss man sich leisten können. 100g Nudeln 1,69 - also 500g 8,45 EUR. Beim aldi gibts das für unter nen Euro. Das Rapsöl ist ungefähr 5x so teuer wie das in der Glasflasche bei Edeka (und keine Ahnung wieviel mal so teuer wie aldi-Plastikflasche).

    Ja, ich weiß, man darf das nicht mit aldi vergleichen. Dennoch, sind genug Leute bereit, da in größerem Umfang einzukaufen?

    Kauft jemand von euch regelmäßig im Unverpackt-Laden, wie ist bei euch das Preisniveau?

  7. #7
    bernadette ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ein Unverpackt-Laden

    denree-nudeln kosten im bioladen 0.99 für 500g, das finde ich jetzt nicht teuer.

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Hier ist einer in der Kreisstadt.
    Alles Bio-Ware, daher vergleich ich dann auch mit Bio-Nudeln, Bio-Haferflocken, Bio-Hirse.
    Und auch da komme ich zum Schluss - SEHR teuer.
    Und ich bin dann ehrlich gesagt nicht bereit für z. B. Haferflocken in gleicher Qualität den 4fachen Preis zu zahlen. Das können wir auch einfach nicht in großem Stil (also für den gesamten Einkauf).
    Ich mag den Laden, das Ambiente etc. trotzdem und kaufe immer wieder mal was
    Hundnas gefällt dies

  8. #8
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Ein Unverpackt-Laden

    Das habe ich ja auch nicht gesagt.
    In dem Unverpacktladen, von dem ich spreche, sind die unverpackten Bio-Nudeln halt nochmal mindestens doppelt so teuer wie die verpackten im Bioladen. Bei Haferflocken (da haben wir es mal ganz genau recherchiert) sind sie im Unverpacktladen 4mal so teuer wie die verpackten Alnatura-Haferflocken.
    Und dazu bin ich nicht bereit (ich rede ausdrücklich von mir!).
    Zitat Zitat von bernadette Beitrag anzeigen
    denree-nudeln kosten im bioladen 0.99 für 500g, das finde ich jetzt nicht teuer.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  9. #9
    bernadette ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ein Unverpackt-Laden

    alles klar, ich dachte du meintest, bionudeln seien per se deutlich teurer als konventionelle.

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Das habe ich ja auch nicht gesagt.
    In dem Unverpacktladen, von dem ich spreche, sind die unverpackten Bio-Nudeln halt nochmal mindestens doppelt so teuer wie die verpackten im Bioladen.
    Und dazu bin ich nicht bereit (ich rede ausdrücklich von mir!).

  10. #10
    Ingrid3 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ein Unverpackt-Laden

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    hat bei uns kürzlich aufgemacht.
    Uff. Das muss man sich leisten können. 100g Nudeln 1,69 - also 500g 8,45 EUR. Beim aldi gibts das für unter nen Euro. Das Rapsöl ist ungefähr 5x so teuer wie das in der Glasflasche bei Edeka (und keine Ahnung wieviel mal so teuer wie aldi-Plastikflasche).

    Ja, ich weiß, man darf das nicht mit aldi vergleichen. Dennoch, sind genug Leute bereit, da in größerem Umfang einzukaufen?

    Kauft jemand von euch regelmäßig im Unverpackt-Laden, wie ist bei euch das Preisniveau?
    bei uns gibt es jetzt auch einen. Ich wollte den nächste Woche mal aufsuchen

Seite 1 von 62 1231151 ... LetzteLetzte
>
close