Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
Like Tree3gefällt dies

Thema: AKK und Altmaier

  1. #1
    flocke74 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard AKK und Altmaier

    geben ihre Bundestagsmandate zurück. Sie wollen Platz machen für Jüngere.
    Echte Wohltäter oder Absprung bevor das Schiff "CDU/CSU" komplett untergeht?

  2. #2
    Avatar von Exilschwabe
    Exilschwabe ist offline not stateside

    User Info Menu

    Standard Re: AKK und Altmaier

    Naja, was heißt Absprung. Bis zu Bildung einer neuen Regierung haben sie beide einen Job. Altemeier ist gesundheitlich angeschlagen. Die werden einen Job finden. Und eine Verjüngung macht Sinn.

  3. #3
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: AKK und Altmaier

    Ich finde es zumindest interessant, zumal AKK mal Merkels Nachfolgerin werden sollte. Dafür war sie nicht zu alt.
    Time ist the fire in which we burn.

  4. #4
    Avatar von Exilschwabe
    Exilschwabe ist offline not stateside

    User Info Menu

    Standard Re: AKK und Altmaier

    AKK war für Berlin eine Nummer zu klein. Der Ministerjob ist weg, insofern ist Rückzug schon nachvollziehbar
    nykaenen88 gefällt dies

  5. #5
    Gast Gast

    Standard Re: AKK und Altmaier

    Die haben beide ihren Wahlkreis nicht gewonnen, sondern sind nur über die Liste reingekommen. Und haben junge Ersatzlistenkandidaten hinter sich.


    Beide haben sehr schwierig zu bewältigende fordernde Zeiten mit sicher hohem Arbeitspensum in den Knochen (Afghanistan, Coronakrise).

    Und ich würde beiden zutrauen, dass sie auch eine Portion menschlicher Anstand bewegt, nicht als Hinterbänkler sich auszuruhen und dabei junge Politiker zu blockieren, wenn die große Bühne Ministerium offensichtlich die nächsten vier Jahre geschlossen ist.

    .
    Zitat Zitat von flocke74 Beitrag anzeigen
    geben ihre Bundestagsmandate zurück. Sie wollen Platz machen für Jüngere.
    Echte Wohltäter oder Absprung bevor das Schiff "CDU/CSU" komplett untergeht?
    Exilschwabe gefällt dies

  6. #6
    Seebär05 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: AKK und Altmaier

    Zitat Zitat von flocke74 Beitrag anzeigen
    geben ihre Bundestagsmandate zurück. Sie wollen Platz machen für Jüngere.
    Echte Wohltäter oder Absprung bevor das Schiff "CDU/CSU" komplett untergeht?
    AKK, denke da wäre noch was gekommen wegen dem Afghanistan-Debakel. Den Anstand, zeitnah zurückzutreten hatte sie leider nicht, so bringt sie sich aus der Schußlinie und vermutlich wird dadurch auch die Aufarbeitung der Afghanistansache im Sande verlaufen. Diese Frau ist mit verantwortlich dafür das da immer noch das Leben von Menschen bedroht ist, die Deutschland retten mußte, eigentlich. Diese Frau ist untragbar geworden und entzieht sich nun der Verantwortung. War aber so klar.

    Altmaier soll nicht mehr so gesund sein habe ich gehört.
    marquez21 gefällt dies

  7. #7
    SchweizerJulia ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: AKK und Altmaier

    Zitat Zitat von flocke74 Beitrag anzeigen
    geben ihre Bundestagsmandate zurück. Sie wollen Platz machen für Jüngere.
    Echte Wohltäter oder Absprung bevor das Schiff "CDU/CSU" komplett untergeht?
    Ich denke beide ziehen Konsequenzen aus dem schlechten Wahlergebnis. Durch neue Gesichter in der Partei verspricht man sich eben den frischen Wind, um die Partei wieder etwas attraktiver zu gestalten.
    Ich persönlich finde es schade, da ich beide (gerade Altmeyer) nicht als die inkompetentesten Köpfe erachte. Aber naja, ich finde den Schritt jedenfalls nicht falsch.

  8. #8
    claud1979 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: AKK und Altmaier

    Zitat Zitat von flocke74 Beitrag anzeigen
    geben ihre Bundestagsmandate zurück. Sie wollen Platz machen für Jüngere.
    Echte Wohltäter oder Absprung bevor das Schiff "CDU/CSU" komplett untergeht?
    Ich hoffe der Söder hat den Anstand auch zurückzutreten.
    Er orientiert sich ja immer am Kurz. Sollte er jetzt auch mal machen.

  9. #9
    Euterpe ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: AKK und Altmaier

    Zitat Zitat von flocke74 Beitrag anzeigen
    geben ihre Bundestagsmandate zurück. Sie wollen Platz machen für Jüngere.
    Echte Wohltäter oder Absprung bevor das Schiff "CDU/CSU" komplett untergeht?
    Weder noch.
    Was bitte soll das für eine "echte Wohltat" sein?
    Die haben einfach erkannt, dass wir alte Garde ausgedient hat. Ich finde, das sollten viel mehr tun dieser ganze alte Filz nervt doch nur noch.
    "Unser" alter Abgeordneter hat (zwar nicht ganz freiwillig, aber ok, immerhin) schon vor der Wahl Platz gemacht und ich bin echt froh drum. Er wäre sicher wieder gewählt worden, aber so ist es besser und wenn das vor der Wahl mehr, auch und gerade in der CDU-Spitze erkannt hätten, wäre meiner Einschätzung nach die CDU besser dagestanden.

  10. #10
    Euterpe ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: AKK und Altmaier

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Ich finde es zumindest interessant, zumal AKK mal Merkels Nachfolgerin werden sollte. Dafür war sie nicht zu alt.
    Es war in meinen Augen ein Versuch, der zeigte, dass sie nicht das Format dafür hat. Haben ja nur wenige.
    Und jetzt haben beide nicht mal das direkte Wählermandat mehr.
    Ich bin gespannt, ob es der Laschet nicht auch so macht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
>
close