Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Gast

    Standard "Gespaltene Nase"

    Als ich das letzte Mal stark erkältet war, bemerkte ich, dass sich immer wieder Nasensekret im rechten Nasenloch ( fast an der Nasenspitze ) festsetzte. Angefühlt hat sich das wie ein Herpes ( tat auch richtig weh ).

    Jetzt bekomme ich das immer wieder und krieg das nur mit Nasensalbe geschmeidig.

    Eben gucke ich, da ist jetzt ein richtiger Riss entstanden. Also Nasenflügel für wenige mm gespalten.

    Kennt das jemand? Wächst das wiede rzusammen?

    Nasenspary kann icht schuld sein, da ich das nie verwende ( hab ich schon als Kind nicht vertragen ).

  2. #2
    Gast

    Standard Re: "Gespaltene Nase"

    Zitat Zitat von Monique71 Beitrag anzeigen
    Als ich das letzte Mal stark erkältet war, bemerkte ich, dass sich immer wieder Nasensekret im rechten Nasenloch ( fast an der Nasenspitze ) festsetzte. Angefühlt hat sich das wie ein Herpes ( tat auch richtig weh ).

    Jetzt bekomme ich das immer wieder und krieg das nur mit Nasensalbe geschmeidig.

    Eben gucke ich, da ist jetzt ein richtiger Riss entstanden. Also Nasenflügel für wenige mm gespalten.

    Kennt das jemand? Wächst das wiede rzusammen?

    Nasenspary kann icht schuld sein, da ich das nie verwende ( hab ich schon als Kind nicht vertragen ).
    Ja kenne ich . Da hilft nur Cremen cremen cremen.

    Das kommt Dir beim nächsten Schnubben aber wieder.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: "Gespaltene Nase"

    Zitat Zitat von socke1 Beitrag anzeigen
    Ja kenne ich . Da hilft nur Cremen cremen cremen.

    Das kommt Dir beim nächsten Schnubben aber wieder.
    Wie, du hast da auch einen Spalt am Nasenflügel?

  4. #4
    Gast

    Standard Re: "Gespaltene Nase"

    Zitat Zitat von Monique71 Beitrag anzeigen
    Wie, du hast da auch einen Spalt am Nasenflügel?
    Im Moment nicht. Ich habe im Moment aber weder allergischen Schnupfen noch Schnupfen :D

    Aber sonst habe ich das häufiger mal.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: "Gespaltene Nase"

    Zitat Zitat von socke1 Beitrag anzeigen
    Im Moment nicht. Ich habe im Moment aber weder allergischen Schnupfen noch Schnupfen :D

    Aber sonst habe ich das häufiger mal.
    Das nervt mich total...Und außerdem bin ich ein Schisser, was sowas angeht ( wenn ich nicht weiß, was das ist *gg* ).

    Und eigentlich will ich das auch gar nicht wissen.

  6. #6
    Avatar von Anna36
    Anna36 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    01.06.2008
    Beiträge
    3.968

    Standard Re: "Gespaltene Nase"

    Zitat Zitat von Monique71 Beitrag anzeigen
    Kennt das jemand? Wächst das wiede rzusammen?
    Ja, tut es, aber lass` `mal für eine Weile das Popeln sein ;-)...wenn die Krüstchen immer wieder abgeknibbelt werden, kann auch nichts heilen.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: "Gespaltene Nase"

    Zitat Zitat von Monique71 Beitrag anzeigen
    Als ich das letzte Mal stark erkältet war, bemerkte ich, dass sich immer wieder Nasensekret im rechten Nasenloch ( fast an der Nasenspitze ) festsetzte. Angefühlt hat sich das wie ein Herpes ( tat auch richtig weh ).

    Jetzt bekomme ich das immer wieder und krieg das nur mit Nasensalbe geschmeidig.

    Eben gucke ich, da ist jetzt ein richtiger Riss entstanden. Also Nasenflügel für wenige mm gespalten.

    Kennt das jemand? Wächst das wiede rzusammen?

    Nasenspary kann icht schuld sein, da ich das nie verwende ( hab ich schon als Kind nicht vertragen ).
    Im Ernst?

    Gott, Du Arme. Da würde ich auch ... äh, leicht angespannt reagieren.

    Ich leide mit Dir

  8. #8
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    92.825

    Standard Re: "Gespaltene Nase"

    Ähm... ja... sowas kommt vor wie rissige Lippen. Ist nervig, weil´s nur langsam abheilt, hinterläßt aber keine Narben.

  9. #9
    Gast

    Standard Re: "Gespaltene Nase"

    Zitat Zitat von Jane-Monk Beitrag anzeigen
    Im Ernst?

    Gott, Du Arme. Da würde ich auch ... äh, leicht angespannt reagieren.

    Ich leide mit Dir
    Im Ernst, ich fühle mich wie ne Schlangenzunge.

    Ich kann das ja auch nicht heilen lassen, wie Anna schrieb. Oder würdest du mit einem Gebilde ander Nase vor die Tür gehen, dass einem Popel ( sorry *g* ) ähnelt, aber keiner ist? :kater:

  10. #10
    Gast

    Standard Re: "Gespaltene Nase"


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •