1. #21
    Avatar von
     ist offline Bäckstreet Girl ;)
    Registriert seit
    07.04.2005
    Beiträge
    1.927

    Standard Re: Hefe in Gemüsebrühe

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    hm...da lauf ich ja in HÖCHSTform auf, wenn ich Gelüste habe :D


    Ich hab ja gestern einen ganzen HAUFEN gemacht

    so drei hab ich in die Gemüsebrühe MIT Hefe geschmissen


    2 hab ich mit Zimt und Zucker gegessen, ich lag auf der Couch wie ein gestrandeter Wal, aber dieser Heißhunger ist jetzt mindestens 3 Monate vorbei :D

    Mein Mann hat nur mit dem Kopf geschüttelt ..

    für mich alleine lohnt sich das nicht--ich mag die gerne so als Mittagssnack *zugeb

  2. #22
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    90.825

    Standard Re: Hefe in Gemüsebrühe


  3. #23
    Avatar von Magrat
    Magrat ist offline qooler Mobilnick
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    8.531

    Standard Re: Hefe in Gemüsebrühe

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    ich weiß nicht mal, was Frittatensuppe ist
    Frittaten ist ösiländisch
    hier sind das eher Flädle
    Gruß
    die Magrat


  4. #24
    Gast

    Standard Re: Hefe in Gemüsebrühe

    Zitat Zitat von Magrat Beitrag anzeigen
    Frittaten ist ösiländisch
    hier sind das eher Flädle

    Bei mir ist das Pfannkuchensuppe

  5. #25
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    90.825

    Standard Re: Hefe in Gemüsebrühe

    Zitat Zitat von Magrat Beitrag anzeigen
    Frittaten ist ösiländisch
    hier sind das eher Flädle
    danke

  6. #26
    Avatar von
     ist offline Bäckstreet Girl ;)
    Registriert seit
    07.04.2005
    Beiträge
    1.927

    Standard Re: Hefe in Gemüsebrühe

    Zitat Zitat von Magrat Beitrag anzeigen
    Frittaten ist ösiländisch
    hier sind das eher Flädle
    die kommt doch von "da unten" wech

    (ich kenne Fritatten auch nur aus den bayrischen Wochen vom aldi und von hier aus dem Forum )

  7. #27
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    90.825

    Standard Re: Hefe in Gemüsebrühe

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    wieder ein fremdsprachliches Wort gelernt :)

  8. #28
    Gast

    Standard Re: Hefe in Gemüsebrühe

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    danke

    Ähm, wieso weißt du das nicht

    Du kommst doch von da

  9. #29
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    90.825

    Standard Re: Hefe in Gemüsebrühe

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    Ähm, wieso weißt du das nicht

    Du kommst doch von da
    #


    ich bin Franke, kein Österreicher und auch kein Bayer

    Deutschland: In der Schwäbischen und Badischen Küche bezeichnet man das Gericht als Flädle- oder Flädlessuppe. In anderen Teilen von Deutschland als Pfannkuchensuppe, abgeleitet von der regionalen Bezeichnung für Eierkuchen.
    Österreich: In der Wiener Küche und weiten Teilen Österreichs bezeichnet man das Gericht als Frittatensuppe. In Vorarlberg wird daneben die Bezeichnung Flädlesuppe verwendet.
    Schweiz: Im alemannischsprachigen Landesteil wird das Gericht als Flädlisuppe bezeichnet


    ich kenne dich auch als Pfannkuchensuppe

  10. #30
    Gast

    Standard Re: Hefe in Gemüsebrühe



    ich glaube schon.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •