Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 108
  1. #1
    Gast

    Daumen runter Blöder Ladendetektiv im Kaufland.

    Eben ist mir wirklich etwas unglaubliches bei Kaufland passiert.

    Ich war mit meinem Mann dort,doch wir waren in verschiedenen Ecken unterwegs.

    Plötzlich merke ich,dass mich ein Mann mittleren Alters beobachtet und in kurzem Abstand hinter mir her geht.

    Ich also zu meinem Mann und habe ihm das gesagt.
    Er meinte dann,ich solle mal alleine weiter vorgehen,er möchte das mal beobachten.

    Der ist mir wirklcih durch den ganzen Laden hinterher,hat hier und da mal was in die Hand genommen und begutachtet,dann aber wieder weg gelegt und weiter hinterher.

    An der Kasse beim Bezahlen ist er an der Nachbarkasse an uns ohne etwas zu kaufen vorbei und raus.

    Wir gehen zum Auto,da kommt er wieder hinterher und beobachtet uns.

    Ich hatte mittlerweile wirklich Angst und sprach ihn an,er solle aufhören,uns hinterher zu laufen.

    Er meinte dann,dass würde er nicht tun,ich würde mir das einbilden,er warte auf seine Frau.

    Mein Mann meinte dann,wir sollten nochmal ins Geschäft gehen,er hatte Sorge,der fährt uns mit dem Auto hinterher und da bin ich dann alleine zu Hause.

    Wir also wieder rein und der folgt uns wieder.

    Ich bin dann an die Info und habe gesagt,dass mich dieser Mann verfolgt.

    In der Zeit hat mein Mann ihn auch angesprochen,mittlerweile zeimlich sauer.

    Da zeigt der Typ ihm einen Ausweis und sagt,er wäre der Sicherheitsbeauftragte und hätte uns beschattet.

    Die Damen an der Info haben diese Aussage bestätigt.

    Ich war fix und fertig.

    Ich habe mich dann telefonisch beim Geschäftsführer beschwert,denn der Typ hat mir echt Angst gemacht.

    Ist euch schon mal ein Detektiv bis ins Parkhaus gefolgt und hat dann auf Ansprache auch noch gelogen?

    Da ist doch kein normales Vorgehen,oder?

    Mann...mein Herz rast nur beim Gedanken daran!:kater:
    Geändert von camino (31.03.2011 um 19:44 Uhr)

  2. #2
    Avatar von mancini
    mancini ist offline gehemmter Besserwisser
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    10.087

    Standard Re: Blöder Ladendetektiv im Kaufland.

    Zitat Zitat von Nalla Beitrag anzeigen
    Ist euch schon mal ein Detektiv bis ins Parkhaus gefolgt und hat dann auf Ansprache auch noch gelogen?

    Da ist doch kein normales Vorgehen,oder?

    Mann...mein Herz rast nur beim Gedanken daran!:kater:
    Und, hast was rausschmuggeln können:D

    Angst hätte mir das nicht gemacht, nur gewundert, was Kaufland für Stümper als Detektive hat.
    Ich hätte mir ja einen Spaß gemacht und hätte mich extra auffällig verhalten:D

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Blöder Ladendetektiv im Kaufland.

    Zitat Zitat von Nalla Beitrag anzeigen
    Eben ist mir wirklich etwas unglaubliches bei Kaufland passiert.

    Ich war mit meinem Mann dort,doch wir waren in verschiedenen Ecken unterwegs.

    Plötzlich merke ich,dass mich ein Mann mittleren Alters beobachtet und in kurzem Abstand hinter mir her geht.

    Ich also zu meinem Mann und habe ihm das gesagt.
    Er meinte dann,ich solle mal alleine weiter vorgehen,er möchte das mal beobachten.

    Der ist mir wirklcih durch den ganzen Laden hinterher,hat hier und da mal was in die Hand genommen und begutachtet,dann aber wieder weg gelegt und weiter hinterher.

    An der Kasse beim Bezahlen ist er an der Nachbarkasse an uns ohne etwas zu kaufen vorbei und raus.

    Wir gehen zum Auto,da kommt er wieder hinterher und beobachtet uns.

    Ich hatte mittlerweile wirklich Angst und sprach ihn an,er solle aufhören,uns hinterher zu laufen.

    Er meinte dann,dass würde er nicht tun,ich würde mir das einbilden,er warte auf seine Frau.

    Mein Mann meinte dann,wir sollten nochmal ins Geschäft gehen,er hatte Sorge,der fährt uns mit dem Auto hinterher und da bin ich dann alleine zu Hause.

    Wir also wieder rein und der folgt uns wieder.

    Ich bin dann an die Info und habe gesagt,dass mich dieser Mann verfolgt.

    In der Zeit hat mein Mann ihn auch angesprochen,mittlerweile zeimlich sauer.

    Da zeigt der Typ ihm einen Ausweis und sagt,er wäre der Sicherheitsbeauftragte und hätte uns beschattet.

    Die Damen an der Info haben diese Aussage bestätigt.

    Ich war fix und fertig.

    Ich habe mich dann telefonisch beim Geschäftsführer beschwert,denn der Typ hat mir echt Angst gemacht.

    Ist euch schon mal ein Detektiv bis ins Parkhaus gefolgt und hat dann auf Ansprache auch noch gelogen?

    Da ist doch kein normales Vorgehen,oder?

    Mann...mein Herz rast nur beim Gedanken daran!:kater:
    Das finde ich merkwürdig. Ich denke so auffällig macht er seinen Job falsch.

    Ich mag deine SIG immernoch nicht.
    Heute Abend...21:15 Uhr guck ich mir wieder den bösen Vampir an, meinetwegen könnten sie Stefan weglassen. :D

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Blöder Ladendetektiv im Kaufland.

    Zitat Zitat von Nalla Beitrag anzeigen
    Eben ist mir wirklich etwas unglaubliches bei Kaufland passiert.

    Ich war mit meinem Mann dort,doch wir waren in verschiedenen Ecken unterwegs.

    Plötzlich merke ich,dass mich ein Mann mittleren Alters beobachtet und in kurzem Abstand hinter mir her geht.

    Ich also zu meinem Mann und habe ihm das gesagt.
    Er meinte dann,ich solle mal alleine weiter vorgehen,er möchte das mal beobachten.

    Der ist mir wirklcih durch den ganzen Laden hinterher,hat hier und da mal was in die Hand genommen und begutachtet,dann aber wieder weg gelegt und weiter hinterher.

    An der Kasse beim Bezahlen ist er an der Nachbarkasse an uns ohne etwas zu kaufen vorbei und raus.

    Wir gehen zum Auto,da kommt er wieder hinterher und beobachtet uns.

    Ich hatte mittlerweile wirklich Angst und sprach ihn an,er solle aufhören,uns hinterher zu laufen.

    Er meinte dann,dass würde er nicht tun,ich würde mir das einbilden,er warte auf seine Frau.

    Mein Mann meinte dann,wir sollten nochmal ins Geschäft gehen,er hatte Sorge,der fährt uns mit dem Auto hinterher und da bin ich dann alleine zu Hause.

    Wir also wieder rein und der folgt uns wieder.

    Ich bin dann an die Info und habe gesagt,dass mich dieser Mann verfolgt.

    In der Zeit hat mein Mann ihn auch angesprochen,mittlerweile zeimlich sauer.

    Da zeigt der Typ ihm einen Ausweis und sagt,er wäre der Sicherheitsbeauftragte und hätte uns beschattet.

    Die Damen an der Info haben diese Aussage bestätigt.

    Ich war fix und fertig.

    Ich habe mich dann telefonisch beim Geschäftsführer beschwert,denn der Typ hat mir echt Angst gemacht.

    Ist euch schon mal ein Detektiv bis ins Parkhaus gefolgt und hat dann auf Ansprache auch noch gelogen?

    Da ist doch kein normales Vorgehen,oder?

    Mann...mein Herz rast nur beim Gedanken daran!:kater:

    Ich dachte immer, deren Job wäre es, möglichst unauffällig zu bleiben

    Hat er denn gedacht, dass Du was rausschmuggeln wolltest?

  5. #5
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.222

    Standard Re: Blöder Ladendetektiv im Kaufland.

    Zitat Zitat von Nalla Beitrag anzeigen

    Mein Mann meinte dann,wir sollten nochmal ins Geschäft gehen,er hatte Sorge,der fährt uns mit dem Auto hinterher und da bin ich dann alleine zu Hause.

    Wir also wieder rein und der folgt uns wieder.

    Ich bin dann an die Info und habe gesagt,dass mich dieser Mann verfolgt.

    In der Zeit hat mein Mann ihn auch angesprochen,mittlerweile zeimlich sauer.

    Da zeigt der Typ ihm einen Ausweis und sagt,er wäre der Sicherheitsbeauftragte und hätte uns beschattet.

    Die Damen an der Info haben diese Aussage bestätigt.

    Ich war fix und fertig.

    Ich habe mich dann telefonisch beim Geschäftsführer beschwert,denn der Typ hat mir echt Angst gemacht.

    Ist euch schon mal ein Detektiv bis ins Parkhaus gefolgt und hat dann auf Ansprache auch noch gelogen?

    Da ist doch kein normales Vorgehen,oder?

    Mann...mein Herz rast nur beim Gedanken daran!:kater:
    wieso kriegst Du denn da gleich so eine Panik und Dein Mann mit dazu?

    Seid ihr auf der Flucht vor der Mafia oder was?

  6. #6
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    90.345

    Standard Re: Blöder Ladendetektiv im Kaufland.

    Sowas in der Art habe ich auch schon erlebt. Immer hinter mir her, um mich rum. Irgendwann war es mir zu blöd und ich habe den gefragt ob ihm nun schon was Negatives an mir aufgefallen wäre. War dem dann sehr unangenehm.

    Einmal bin ich einem immer entgegen gefahren, habe den verfolgt. Das war dem dann auch zuwider. :D




  7. #7
    Gast

    Standard Re: Blöder Ladendetektiv im Kaufland.

    Zitat Zitat von mancini Beitrag anzeigen
    Und, hast was rausschmuggeln können:D

    Angst hätte mir das nicht gemacht, nur gewundert, was Kaufland für Stümper als Detektive hat.
    Ich hätte mir ja einen Spaß gemacht und hätte mich extra auffällig verhalten:D
    In seinen Augen habe ich mich sicher auffällig verhalten,da ich teilweise auch ziellos durch die Gänge bin,um zu sehen,ober mich wirklich verfolgt oder es doch ein Zufall war.

    Angst habe ich erst bekommen,als er uns ans Auto gefolgt ist und dann auf meine Nachfrage diese bescheuerte Antwort kam,dass er mich nicht verfolge und auf seine Faru warte.:kater:

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Blöder Ladendetektiv im Kaufland.

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, würde mir wohl auch nicht auffallen.
    Wenn er seinen Job gut gemacht hätte,wäre es mir wohl auch nicht aufgefallen,aber so ein Depp.
    Es war nicht zu übersehen.

  9. #9
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    61.978

    Standard Re: Blöder Ladendetektiv im Kaufland.

    Zitat Zitat von CorpseBride Beitrag anzeigen
    Das finde ich merkwürdig. Ich denke so auffällig macht er seinen Job falsch.

    Ich mag deine SIG immernoch nicht.
    Heute Abend...21:15 Uhr guck ich mir wieder den bösen Vampir an, meinetwegen könnten sie Stefan weglassen. :D
    Warum magst du dann ihre Sig nicht?
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  10. #10
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    61.978

    Standard Re: Blöder Ladendetektiv im Kaufland.

    Zitat Zitat von Nalla Beitrag anzeigen
    Eben ist mir wirklich etwas unglaubliches bei Kaufland passiert.

    Ich war mit meinem Mann dort,doch wir waren in verschiedenen Ecken unterwegs.

    Plötzlich merke ich,dass mich ein Mann mittleren Alters beobachtet und in kurzem Abstand hinter mir her geht.

    Ich also zu meinem Mann und habe ihm das gesagt.
    Er meinte dann,ich solle mal alleine weiter vorgehen,er möchte das mal beobachten.

    Der ist mir wirklcih durch den ganzen Laden hinterher,hat hier und da mal was in die Hand genommen und begutachtet,dann aber wieder weg gelegt und weiter hinterher.

    An der Kasse beim Bezahlen ist er an der Nachbarkasse an uns ohne etwas zu kaufen vorbei und raus.

    Wir gehen zum Auto,da kommt er wieder hinterher und beobachtet uns.

    Ich hatte mittlerweile wirklich Angst und sprach ihn an,er solle aufhören,uns hinterher zu laufen.

    Er meinte dann,dass würde er nicht tun,ich würde mir das einbilden,er warte auf seine Frau.

    Mein Mann meinte dann,wir sollten nochmal ins Geschäft gehen,er hatte Sorge,der fährt uns mit dem Auto hinterher und da bin ich dann alleine zu Hause.

    Wir also wieder rein und der folgt uns wieder.

    Ich bin dann an die Info und habe gesagt,dass mich dieser Mann verfolgt.

    In der Zeit hat mein Mann ihn auch angesprochen,mittlerweile zeimlich sauer.

    Da zeigt der Typ ihm einen Ausweis und sagt,er wäre der Sicherheitsbeauftragte und hätte uns beschattet.

    Die Damen an der Info haben diese Aussage bestätigt.

    Ich war fix und fertig.

    Ich habe mich dann telefonisch beim Geschäftsführer beschwert,denn der Typ hat mir echt Angst gemacht.

    Ist euch schon mal ein Detektiv bis ins Parkhaus gefolgt und hat dann auf Ansprache auch noch gelogen?

    Da ist doch kein normales Vorgehen,oder?

    Mann...mein Herz rast nur beim Gedanken daran!:kater:
    Aha, er war auffällig unauffällig! :D
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •