Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Indigo ist offline empfangsbereit
    Registriert seit
    21.11.2003
    Beiträge
    1.842

    Frage Sportlehrer hier? Ausdauerlauf...

    Wer kennt sich damit aus? Ich dachte immer, beim "Ausdauerlauf" (z.B. 30 min, 6. Kl.) geht es darum, die gesamte Zeit durchzulaufen ohne Gehen oder Pausen; Tempo individuell.

    Nun meckert der Sportlehrer unserer Tochter - die bisher noch nie vorzeitig vor dem Ziel aufgeben hat - immer, sie wäre zu langsam. Wenn sie unverhältnismäßig schnell läuft, kippt sie ja aber evt. vorzeitig um?! Was hat da Prio?
    Wegen der Lauferei kriegt unsere Tochter nun andauernd miese Sportnoten (da die Schule weder über eigene Halle noch Sportplatz verfügt, werden eigentlich nur Ballspiele und Laufen gemacht).
    Muss man beim Ausdauerlauf wirklich auch gewisse Geschwindigkeiten vorweisen?

  2. #2
    Avatar von Hed@
    Hed@ ist offline Poweruser
    Registriert seit
    14.06.2002
    Beiträge
    6.168

    Standard Re: Sportlehrer hier? Ausdauerlauf...

    Zitat Zitat von Indigo Beitrag anzeigen
    Wer kennt sich damit aus? Ich dachte immer, beim "Ausdauerlauf" (z.B. 30 min, 6. Kl.) geht es darum, die gesamte Zeit durchzulaufen ohne Gehen oder Pausen; Tempo individuell.

    Nun meckert der Sportlehrer unserer Tochter - die bisher noch nie vorzeitig vor dem Ziel aufgeben hat - immer, sie wäre zu langsam. Wenn sie unverhältnismäßig schnell läuft, kippt sie ja aber evt. vorzeitig um?! Was hat da Prio?
    Wegen der Lauferei kriegt unsere Tochter nun andauernd miese Sportnoten (da die Schule weder über eigene Halle noch Sportplatz verfügt, werden eigentlich nur Ballspiele und Laufen gemacht).
    Muss man beim Ausdauerlauf wirklich auch gewisse Geschwindigkeiten vorweisen?
    Naja es mach schon einen Unterschied ob man in 30 min 5 km läuft (fände ich jetzt reell für 6. Klässler) oder nur 2 von daher denke ich eine gewisse Mindestgeschwindigkeit ist schon "Pflicht"
    Wieviel läuft sie denn in 30 min konkret?

  3. #3
    Avatar von ~goldfisch~
    ~goldfisch~ ist offline Dipl. Aqua-Pädagogin
    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    7.700

    Standard Re: Sportlehrer hier? Ausdauerlauf...

    Zitat Zitat von Indigo Beitrag anzeigen
    Wer kennt sich damit aus? Ich dachte immer, beim "Ausdauerlauf" (z.B. 30 min, 6. Kl.) geht es darum, die gesamte Zeit durchzulaufen ohne Gehen oder Pausen; Tempo individuell.

    Nun meckert der Sportlehrer unserer Tochter - die bisher noch nie vorzeitig vor dem Ziel aufgeben hat - immer, sie wäre zu langsam. Wenn sie unverhältnismäßig schnell läuft, kippt sie ja aber evt. vorzeitig um?! Was hat da Prio?
    Wegen der Lauferei kriegt unsere Tochter nun andauernd miese Sportnoten (da die Schule weder über eigene Halle noch Sportplatz verfügt, werden eigentlich nur Ballspiele und Laufen gemacht).
    Muss man beim Ausdauerlauf wirklich auch gewisse Geschwindigkeiten vorweisen?
    Soweit ich weis richtet sich die Note nach der in 30 Minuten gelaufenen Strecke.
    Beim Schwimmen ist das ähnlich, hier werden auch die geschwommenen Meter in der vorgegebenen Zeit benotet.
    Liebe Grüße vom
    Goldfisch



  4. #4
    Indigo ist offline empfangsbereit
    Registriert seit
    21.11.2003
    Beiträge
    1.842

    Standard Re: Sportlehrer hier? Ausdauerlauf...

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    Naja es mach schon einen Unterschied ob man in 30 min 5 km läuft (fände ich jetzt reell für 6. Klässler) oder nur 2 von daher denke ich eine gewisse Mindestgeschwindigkeit ist schon "Pflicht"
    Wieviel läuft sie denn in 30 min konkret?
    Hm, keine Ahnung, das wird ja nicht gestoppt. Manche Jungs laufen halt in der Zeit sieben Stadionrunden (wenn sie da mal hindürfen), Tochter und Freundin nur so vier. Dafür gehen die Sprinter dann oftmals ne halbe Runde (und sprinten dann wieder los.... für mich ist das kein Ausdauerlauf.)
    Gelaufene Strecke pro Zeit leuchtet mir aber irgendwo ein.

  5. #5
    Moorhuhn ist offline Legende
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    32.734

    Standard Re: Sportlehrer hier? Ausdauerlauf...

    Handelt es sich evt um den Cooper Test?
    Cooper-Ausdauertest
    Und ja, da kommt es auch auf die zurückgelegte Strecke an.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Sportlehrer hier? Ausdauerlauf...

    Zitat Zitat von Indigo Beitrag anzeigen
    Muss man beim Ausdauerlauf wirklich auch gewisse Geschwindigkeiten vorweisen?
    Das war schon zu meiner Schulzeit so.
    Da mussten die 2 km in einer bestimmten Zeit gelaufen werden, da gab es Zensuren drauf.

    Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass ich in der 9. Klasse mal 1 Sekunde zu langsam war. Die anderen Mädchen meinten dann zur Sportlehrerin, sie solle mir doch trotzdem eine 1 und keine 2 geben, schließlich sei es nur eine Sekunde gewesen.

    Damals konnte ich noch schnell laufen, heute sieht es mit meiner Ausdauer nicht mehr so toll aus.
    Wird Zeit, dass das Wetter endlich wieder fahrradfreundlich wird, damit ich wieder in Bewegung komme. :rolleyes:

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Sportlehrer hier? Ausdauerlauf...

    Zitat Zitat von Indigo Beitrag anzeigen
    Hm, keine Ahnung, das wird ja nicht gestoppt. Manche Jungs laufen halt in der Zeit sieben Stadionrunden (wenn sie da mal hindürfen), Tochter und Freundin nur so vier. Dafür gehen die Sprinter dann oftmals ne halbe Runde (und sprinten dann wieder los.... für mich ist das kein Ausdauerlauf.)
    Gelaufene Strecke pro Zeit leuchtet mir aber irgendwo ein.
    4 Runden = 1,6km
    Nun ja das ist in 30 Minuten für 6. Klasse in der Tat etwas dürftig.

  8. #8
    Indigo ist offline empfangsbereit
    Registriert seit
    21.11.2003
    Beiträge
    1.842

    Standard Re: Sportlehrer hier? Ausdauerlauf...

    Zitat Zitat von JoGa Beitrag anzeigen
    4 Runden = 1,6km
    Nun ja das ist in 30 Minuten für 6. Klasse in der Tat etwas dürftig.
    Eine Runde hat 600 m. Mal vier kommt da bei mir 2,4 km raus?! Woher hast du die 1,6 km?

  9. #9
    Erdbeere ist offline Legende
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    22.357

    Standard Re: Sportlehrer hier? Ausdauerlauf...

    Zitat Zitat von Indigo Beitrag anzeigen
    Eine Runde hat 600 m. Mal vier kommt da bei mir 2,4 km raus?! Woher hast du die 1,6 km?

    Sie wird eine normale Sportplatzrunde = 400 m gerechnet haben.
    LG Erdbeere

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Sportlehrer hier? Ausdauerlauf...

    Zitat Zitat von Indigo Beitrag anzeigen
    Eine Runde hat 600 m. Mal vier kommt da bei mir 2,4 km raus?! Woher hast du die 1,6 km?
    Eine übliche Stadionrunde hat 400Meter.
    4 Runden = 1600 Meter

    Für das deutsche Sportabzeichen (Breitensport) ist für weibliche Jugend 12 Jahre u.a. der 2000 Meter-Lauf als Auswahlmöglichkeit vorgegeben in 13:30 Minuten.
    Egal ob hier nun in 30 Minuten 1600m oder 2400m gelaufen wurden, dies ist einfach nichts. Nichts mehr als ein Spaziergang in der Stadionrunde.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •