Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Avatar von passion
    passion ist offline SoulSister
    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    1.243

    Standard Antidepressiva

    was für erfahrunge habt ihr mit welchen? wie lang genommen, etc.
    eigentlich will ich alles wissen :D
    Forget being a princess i want to be a VAMPIRE!!!


    http://i145.photobucket.com/albums/r...ntitledb-1.jpg

    Meine Vampirlette ist Garnelchen http://www.freegifs.de/midi-smilie/f...ddea86bde5.gif

  2. #2
    Avatar von becci_bln
    becci_bln ist offline Legende
    Registriert seit
    24.08.2004
    Beiträge
    23.123

    Standard Re: Antidepressiva

    Angefangen hab ich mit Doxepin morgens und abends - irgendwann hab ich die Doxepin morgens gegen Citalopram ausgetauscht. Nach ca. 9 Monaten hab ich die Doxepin langsam abgesetzt - das klappte sehr gut. Mitte Januar hab ich langsam mit dem Citalopram aufgehört - nicht ohne mich im Voraus ordentlich verrückt zu machen Gestern vor einer Woche habe ich das letzte Mal Citalopram genommen *stolzbin* :) Und es geht mir gut. Mir ist manchmal etwas komisch, aber ich hoffe das geht bald vorbei. Psychisch jedenfalls geht es mir gut :)

    Ätzend zu Beginn der Einnahme ist dieser ewig trockene Mund und das mir abwechselnd heiß und dann wieder kalt war :rolleyes: und zum Beginn mit den Citalopram hatte ich die ersten 3 Tage ziemliche Kopfschmerzen - da hatte mich der Doc. aber drauf vorbereitet.

    Ich bin froh, dass ich die AD genommen habe. Sie haben mir aus diesem ewigen Teufelskreis raus geholfen und ich hatte die Möglichkeit meine Gedanken zu sortieren. Habe gelernt, wie ich damit umgehen kann, wenn sich eine Panikattacke anbahnt und auch, mich wieder selbst zu beruhigen...

    Zitat Zitat von passion Beitrag anzeigen
    was für erfahrunge habt ihr mit welchen? wie lang genommen, etc.
    eigentlich will ich alles wissen :D

  3. #3
    Avatar von passion
    passion ist offline SoulSister
    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    1.243

    Standard Re: Antidepressiva

    Zitat Zitat von becci_bln Beitrag anzeigen
    Angefangen hab ich mit Doxepin morgens und abends - irgendwann hab ich die Doxepin morgens gegen Citalopram ausgetauscht. Nach ca. 9 Monaten hab ich die Doxepin langsam abgesetzt - das klappte sehr gut. Mitte Januar hab ich langsam mit dem Citalopram aufgehört - nicht ohne mich im Voraus ordentlich verrückt zu machen Gestern vor einer Woche habe ich das letzte Mal Citalopram genommen *stolzbin* :) Und es geht mir gut. Mir ist manchmal etwas komisch, aber ich hoffe das geht bald vorbei. Psychisch jedenfalls geht es mir gut :)

    Ätzend zu Beginn der Einnahme ist dieser ewig trockene Mund und das mir abwechselnd heiß und dann wieder kalt war :rolleyes: und zum Beginn mit den Citalopram hatte ich die ersten 3 Tage ziemliche Kopfschmerzen - da hatte mich der Doc. aber drauf vorbereitet.

    Ich bin froh, dass ich die AD genommen habe. Sie haben mir aus diesem ewigen Teufelskreis raus geholfen und ich hatte die Möglichkeit meine Gedanken zu sortieren. Habe gelernt, wie ich damit umgehen kann, wenn sich eine Panikattacke anbahnt und auch, mich wieder selbst zu beruhigen...
    danke :)
    ist citalopram das gleiche wie cipralex? wiviel mg hast du genommen?
    Forget being a princess i want to be a VAMPIRE!!!


    http://i145.photobucket.com/albums/r...ntitledb-1.jpg

    Meine Vampirlette ist Garnelchen http://www.freegifs.de/midi-smilie/f...ddea86bde5.gif

  4. #4
    Avatar von Schneewittchen08
    Schneewittchen08 ist offline *irgendwasistimmer*
    Registriert seit
    02.01.2008
    Beiträge
    7.708

    Standard Re: Antidepressiva

    Zitat Zitat von passion Beitrag anzeigen
    was für erfahrunge habt ihr mit welchen? wie lang genommen, etc.
    eigentlich will ich alles wissen :D
    Citalopram mußte ich schnell wieder absetzen ; die habe ich nicht vertragen.
    (Der Notarzt war zu Besuch, weil ich einen Nervenzusammenbruch hatte.)

    Stattdessen bekam ich Amitriptylin und *irgendwasanderesmitCfürmorgens* .

    Genommen habe ich die Medis 2 Jahre lang .

    Nebenwirkungen - ausser Müdigkeit in den ersten 3 Wochen- kaum.
    LG
    Schnee, die vier Großen (7/97, 2x2/99, 9/00), der Kleine (9/08) & "Projekt Nr.6" (02/11)
    Für meine Binos habe ich einen Platz im Herzen !
    http://u1.ipernity.com/17/85/43/9788...955151.240.jpg

  5. #5
    Avatar von becci_bln
    becci_bln ist offline Legende
    Registriert seit
    24.08.2004
    Beiträge
    23.123

    Standard Re: Antidepressiva

    Keine Ahnung, ob das das Gleiche ist :o Ich hab 20 mg. genommen.

    Zitat Zitat von passion Beitrag anzeigen
    danke :)
    ist citalopram das gleiche wie cipralex? wiviel mg hast du genommen?

  6. #6
    Joky ist offline Keine Entenanwärterin!
    Registriert seit
    21.07.2002
    Beiträge
    5.373

    Standard Re: Antidepressiva

    Zitat Zitat von passion Beitrag anzeigen
    was für erfahrunge habt ihr mit welchen? wie lang genommen, etc.
    eigentlich will ich alles wissen :D
    Ich bin chronisch schmerzkrank und hatte vor einigen Jahren eine ganz heftige Phase mit Panikattacken, starken Schlafstörungen usw.
    Habe damals Aponal verschrieben bekommen und es fast 2 Jahre genommen.
    LG
    Joky

  7. #7
    Avatar von sternenfee
    sternenfee ist offline Poweruser
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    9.487

    Standard Re: Antidepressiva

    Zitat Zitat von Schneewittchen08 Beitrag anzeigen

    Stattdessen bekam ich Amitriptylin.

    Genommen habe ich die Medis 2 Jahre lang .

    Nebenwirkungen - ausser Müdigkeit in den ersten 3 Wochen- kaum.
    Kannst du die Nebenwirkungen genauer beschreiben? Ich soll diese Amitriptylin auch nehmen, aber sperre mich noch dagegen.

  8. #8
    Avatar von twinsue
    twinsue ist offline koboldverwalter
    Registriert seit
    02.04.2006
    Beiträge
    202

    Standard Re: Antidepressiva

    nur mit citalopram, seit 3 jahren. ANFÄNGLICHE nebenwirkungen: trockener mund (auch andere schleimhäute sind verflixt trocken), darmprobleme, totale müdigkeit, wahrnehmungsstörungen, symptomverstärkung.
    30 mg/tag
    suse und koboldinnen grüßen

  9. #9
    Avatar von saure gurke
    saure gurke ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    2.633

    Standard Re: Antidepressiva

    Zitat Zitat von passion Beitrag anzeigen
    danke :)
    ist citalopram das gleiche wie cipralex? wiviel mg hast du genommen?
    Nein, oder jein.
    Cipramil (Citalopram) ist ein Racemat, der Wirkstoff liegt in zwei Enantiomeren vor, Bild und Spiegelbild.

    Davon ist aber nur eine Form (das S- Citalopram) pharmakologisch aktiv.

    Cipralex (Escitalopram) ist die Weiterentwicklung und enthält nur dieses pharmakologisch aktive Stereoisomer.

    Im Mittel erreicht man mit Escitalopram vergleichbare Behandlungserfolge bei niedrigerer Dosis und damit niedrigerem Nebenwirkungspotential.

    Trotzdem gibt es natürlich auch Leute, die mit Citalopram besser zurechtkommen.
    And of course Henry The Horse dances the waltz

  10. #10
    Avatar von Schneewittchen08
    Schneewittchen08 ist offline *irgendwasistimmer*
    Registriert seit
    02.01.2008
    Beiträge
    7.708

    Standard Re: Antidepressiva

    Zitat Zitat von sternenfee Beitrag anzeigen
    Kannst du die Nebenwirkungen genauer beschreiben? Ich soll diese Amitriptylin auch nehmen, aber sperre mich noch dagegen.
    Ich habe die ersten Tage ca. eine halbe Stunde nach Einnahme platt im Bett gelegen, tief und traumlos geschlafen. Morgens kam ich nicht hoch - ich mußte mir einen Weckdienst zulegen. Meine Nachbarin hat mich die ersten Wochen regelmäßig persönlich aus dem Bett geschmissen.

    Zudem hatte ich enormen Hunger und regelrechte Freßattacken.

    Den trockenen Mund kenne ich auch noch.

    Mein Lustgefühl oder besser mein Bedürfnis nach körperlicher Nähe war gleich "Null" , ich hatte beim Sex ständig unkontrollierbare Weinkrämpfe.

    Nach den ersten 4 Wochen der Einnahme ließen die Nebenwirkungen nach.

    Die Dosis hat mein Arzt langsam von 10mg auf 30mg gesteigert.
    LG
    Schnee, die vier Großen (7/97, 2x2/99, 9/00), der Kleine (9/08) & "Projekt Nr.6" (02/11)
    Für meine Binos habe ich einen Platz im Herzen !
    http://u1.ipernity.com/17/85/43/9788...955151.240.jpg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •