Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 69
  1. #1
    Avatar von Galama
    Galama ist offline bittersweet
    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    4.413

    Standard Wenn jemand Chemo bekommt...

    kann man denjenigen dann mit kleinen Kindern (Kindergartenkinder) besuchen?

    Oder sollte man die Kinder lieber "fernhalten" weil sie ja bekanntlich Bakterienschleudern sind und das Immunsystem von Chemopatienten eh schon geschwächt ist?
    Gruß Galama³

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Wenn jemand Chemo bekommt...

    Zitat Zitat von Galama Beitrag anzeigen
    kann man denjenigen dann mit kleinen Kindern (Kindergartenkinder) besuchen?

    Oder sollte man die Kinder lieber "fernhalten" weil sie ja bekanntlich Bakterienschleudern sind und das Immunsystem von Chemopatienten eh schon geschwächt ist?
    Ich würde wegbleiben :)

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Wenn jemand Chemo bekommt...

    Zitat Zitat von Galama Beitrag anzeigen
    kann man denjenigen dann mit kleinen Kindern (Kindergartenkinder) besuchen?

    Oder sollte man die Kinder lieber "fernhalten" weil sie ja bekanntlich Bakterienschleudern sind und das Immunsystem von Chemopatienten eh schon geschwächt ist?
    Ich weiß nicht, was offiziell geraten wird, aber es ist tatsächlich so, dass das Immunsystem bei einer Chemo nur ziemlich unzulänglich arbeitet und Infekte schnell eskalieren. Wenn also die (kleinen) Kinder nicht eine spezielle Bindung an den Chemo-Patienten haben und ihr Besuch daher wichtig und aufmunternd ist, würde ich sie eher nicht mitnehmen.

    Auf jeden Fall ist es sinnvoll, sich mit dem Patienten abzusprechen.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Wenn jemand Chemo bekommt...

    Zitat Zitat von Ridebo Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, was offiziell geraten wird, aber es ist tatsächlich so, dass das Immunsystem bei einer Chemo nur ziemlich unzulänglich arbeitet und Infekte schnell eskalieren. Wenn also die (kleinen) Kinder nicht eine spezielle Bindung an den Chemo-Patienten haben und ihr Besuch daher wichtig und aufmunternd ist, würde ich sie eher nicht mitnehmen.

    Auf jeden Fall ist es sinnvoll, sich mit dem Patienten abzusprechen.
    Hach, Du kannst sowas viel besser schreiben. *seufz*

  5. #5
    Avatar von Galama
    Galama ist offline bittersweet
    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    4.413

    Standard Re: Wenn jemand Chemo bekommt...

    Zitat Zitat von Ridebo Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, was offiziell geraten wird, aber es ist tatsächlich so, dass das Immunsystem bei einer Chemo nur ziemlich unzulänglich arbeitet und Infekte schnell eskalieren. Wenn also die (kleinen) Kinder nicht eine spezielle Bindung an den Chemo-Patienten haben und ihr Besuch daher wichtig und aufmunternd ist, würde ich sie eher nicht mitnehmen.

    Auf jeden Fall ist es sinnvoll, sich mit dem Patienten abzusprechen.
    Es sind ihre Enkelkinder.
    Absprache wird es auf jeden Fall geben, sie muss erst abwarten wie sie es verträgt.
    Gruß Galama³

  6. #6
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    46.266

    Standard Re: Wenn jemand Chemo bekommt...

    Ich würde als Chemopatient den behandelnden Arzt befragen. Mundschutz ist ja auch noch eine Möglichkeit, wenn der Patient sehr geschwächt ist.
    Zitat Zitat von Ridebo Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, was offiziell geraten wird, aber es ist tatsächlich so, dass das Immunsystem bei einer Chemo nur ziemlich unzulänglich arbeitet und Infekte schnell eskalieren. Wenn also die (kleinen) Kinder nicht eine spezielle Bindung an den Chemo-Patienten haben und ihr Besuch daher wichtig und aufmunternd ist, würde ich sie eher nicht mitnehmen.

    Auf jeden Fall ist es sinnvoll, sich mit dem Patienten abzusprechen.

  7. #7
    Juliane1978 ist offline newbie
    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    24

    Standard Re: Wenn jemand Chemo bekommt...

    Zitat Zitat von Galama Beitrag anzeigen
    Es sind ihre Enkelkinder.
    Absprache wird es auf jeden Fall geben, sie muss erst abwarten wie sie es verträgt.
    Hallo,
    also wenn es die Enkelkinder sind und zum Besuchszeitpunkt nicht merklich krank fände ich es ok. Natürlich erst vorher fragen.
    LG;
    Juliane

  8. #8
    Aquamarin ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    08.09.2005
    Beiträge
    3.422

    Standard Re: Wenn jemand Chemo bekommt...

    Zitat Zitat von Galama Beitrag anzeigen
    kann man denjenigen dann mit kleinen Kindern (Kindergartenkinder) besuchen?

    Oder sollte man die Kinder lieber "fernhalten" weil sie ja bekanntlich Bakterienschleudern sind und das Immunsystem von Chemopatienten eh schon geschwächt ist?
    Welche Chemo? Ist sie sehr geschwächt?

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Wenn jemand Chemo bekommt...

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich würde als Chemopatient den behandelnden Arzt befragen. Mundschutz ist ja auch noch eine Möglichkeit, wenn der Patient sehr geschwächt ist.
    Mundschutz bringt halt bei Viren fast nichts. Ich weiß, dass er gern und viel getragen wird (von mir auch :))- dieser normale, labbrige Mundschutz scheint aber eher Kosmetik zu sein.

    Aber du hast natürlich recht - Arzt fragen ist am besten. Und man muss die Patientin ja auch nicht unbedingt abschmusen.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Wenn jemand Chemo bekommt...

    Zitat Zitat von Galama Beitrag anzeigen
    Es sind ihre Enkelkinder.
    Absprache wird es auf jeden Fall geben, sie muss erst abwarten wie sie es verträgt.
    Es kommt ja auch auf das Medikament an, das sie bekommt. Blutbildkontrollen gehören eh dazu und sieht man ja auch ein bisschen, was die Abwehr macht.
    Meine Freundin hat sich während der Chemo einen ganz simplen Infekt eingefangen und hatte innerhalb von wenigen Stunden 40 Grad Fieber und Schüttelfrost. Heftigst und erschreckend. Es ging ihr richtig schlecht. Ihr wurde auch am Anfang gesagt, dass sie sofort breitbandigst AB nehmen muss, wenn sie Fieber bekommt. Zuwarten tut man da wohl gar nicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •