Seite 28 von 30 ErsteErste ... 182627282930 LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 297
Like Tree1gefällt dies

Thema: Darf eine Erzieherin .....

  1. #271
    Wetterwachs Gast

    Standard Re: @ all

    Zitat Zitat von Schnuddel3103 Beitrag anzeigen
    leider bin ich gestern nicht mehr zum lesen gekommen. Um so mehr haben mich die vielen Antworten erstaunt. Ich habe jetzt nicht alle gelesen, viele hatten auch nicht speziell mit dem Thema zu tun.

    Um die Situation nochmal zu verdeutlichen:

    Mein Sohn hat sich schreiend und heulend am Türgriff des Kindergartens festgehalten, und die Erzieherin hat ihm am Handgelenk festgehalten und gezogen. Ich habe die Situation 15 - 20 Sekunden beobachtet, bevor ich mich bemerkbar machte.

    Ich habe da nix dramatisiert oder übertrieben, so hat es sich abgespielt.

    Mein Sohn ist nicht für seine Wutausbrüche oder Trotzanfälle bekannt, und hat die Phase seit sicher 2 Jahren hinter sich. Er würde auch keinen Unsinn machen, wenn sie ihm sagen würde, er soll sich an die Garderobe setzen und warten.

    Zugegeben, mein Sohn hat ein Problem mit speziell dieser Erzieherin, da sie ihn auch beim Mittagessen nötigt, Sachen zu essen, die er nicht mag.
    Er muss sie probieren, owohl er sich am Vortag schon verweigert hat (speziell rohes Gemüse, Karotten und co.)
    Ich habe das auch schon angesprochen, aber auch da wird abgewiegelt, kein Kind werde gezwungen, und er würde nur aufgefordert, nochmals zu probieren. Aber auch andere Kinder sagen, sie würde ihn bedrängen, bis er heult. Wenn ihm aber Karotten heute nicht schmecken, schmecken sie morgen auch nicht....(er isst alle Sorten Obst, nur eben rohes Gemüse nicht, er ernährt sich schon gesund)

    Diese Erzieherin hat es sich dadurch bei ihm versch.issen, aktzeptiere ich auch, er sagt auch, er mag sie nicht. Man muss nicht jeden mögen. Sie ist auch nur für die Mittagsaufsicht zwischen 12 und 14 Uhr zuständig. Ich bin mir sicher, daß es dieses Problem mit einer anderen Erzieherin nicht gegeben hätte, aber mein Sohn lässt sich zu nix zwingen, dann macht er eben geistig dicht, wenn man ihm seine 5 Minuten Zeit lässt, wieder runterzukommen, oder einen Kompromiss anbietet, funktioniert das auch. Wenn es dann zusätzlich noch Probleme beim Mittagstisch gegeben hat, was ich nicht weiß, wäre beim ihm schon der Ofen aus gewesen.

    Grundsätzlich habe ich eben ein Problem damit, einem Kind körperlich seinen Willen aufzuzwingen, eine ausgebildete und erfahren Erzieherin sollte einfach andere Methoden drauf haben!

    Sie kennen ihn und sein Verhalten in diesem Kindergarten jetzt seit 2,5 Jahren. Wenn sie ihm gesagt hätten, er soll sich an die Garderobe setzen, und dann rauskommen, wenn er mit den anderen spielen will, hätte das 100 pro geklappt, dann wäre er bald nachgekommen, er spielt wirklich gern im Hof.

    Extrawurst hin oder her, meiner Meinung nach besser, als ihn durch die Gegend zu ziehen.....

    Ich denke mir, bis September halten wir jetzt noch durch, dann kommt er in die Schule.
    was war denn nun der grund für diese scene? was ist dem vorausgegangen?

  2. #272
    SarahMama ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Darf eine Erzieherin .....

    Zitat Zitat von BelaBesen Beitrag anzeigen
    Ahso, und er geht natürlich auch z.B. widerstandslos zur bei euch vorgeschriebenen Zeit zu Bett und macht überhaupt deine ganzen Faxen mit? Nunja, er kennt es halt auch nicht anders, was?
    Wir schreiben keine Bettzeit vor sondern Sarah geht ins Bett wenn sie müde ist.
    http://http://www.wunschkinder.net/forum/ti...ah/0/0/0/0.png

    Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann. (Richard von Weizsäcker)

  3. #273
    SarahMama ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Darf eine Erzieherin .....

    Zitat Zitat von Tine1974 Beitrag anzeigen
    DU wärst doch die erste, die schreien würde, wenn deinem kleinen Sarahlein in der unbeaufsichtigten Zeit ein Haar gekrümmt werden würde!
    Mit Sicherheit nicht. Sarah spielt auch alleine im Indoorspielplatz seit sie 3 Jahre alt ist.

    Da wache ich auch nicht die ganze Zeit über sie sondern sitze am Tisch und wenn was ist kommt Sarah zu mir.
    http://http://www.wunschkinder.net/forum/ti...ah/0/0/0/0.png

    Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann. (Richard von Weizsäcker)

  4. #274
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Darf eine Erzieherin .....

    Zitat Zitat von SarahMama Beitrag anzeigen
    Wir schreiben keine Bettzeit vor sondern Sarah geht ins Bett wenn sie müde ist.
    Dann würde mein Kind bis Mitternacht aufbleiben und dann in der Schule pennen. :kater:

  5. #275
    SarahMama ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Darf eine Erzieherin .....

    Zitat Zitat von moogiee Beitrag anzeigen
    Kann der Kiga jetzt mit deinem besonderen (was auch immer das sein mag) Kind umgehen: ja oder nein?
    Sarah kommt super im Kiga klar und die Erzieher sagen sie ist eins der Pflegeleichtesten Kinder im Kiga.

    Aber wenn ich ein Kind aufnehme was zum Kiga Beginn nur 3 Wörter spricht dann muss ich darauf eingehen und kann nicht erwarten das sie ganze Geschichten wiedererzählt.

    Das war nur ein Beispiel von vielen.
    http://http://www.wunschkinder.net/forum/ti...ah/0/0/0/0.png

    Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann. (Richard von Weizsäcker)

  6. #276
    SarahMama ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Darf eine Erzieherin .....

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Dann würde mein Kind bis Mitternacht aufbleiben und dann in der Schule pennen. :kater:
    Tja und unsere geht um 18 Uhr freiwillig in die Falle.
    http://http://www.wunschkinder.net/forum/ti...ah/0/0/0/0.png

    Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann. (Richard von Weizsäcker)

  7. #277
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Darf eine Erzieherin .....

    Zitat Zitat von SarahMama Beitrag anzeigen
    Tja und unsere geht um 18 Uhr freiwillig in die Falle.
    Das perfekte Kind eben. *io

    Oder eine Mutter mit einem Perzeptionsproblem.

  8. #278
    Elanor Gast

    Standard Re: Darf eine Erzieherin .....

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Das perfekte Kind eben. *io

    Oder eine Mutter mit einem Perzeptionsproblem.
    Och, ins Bett geht unsere auch von sich aus

    Aber sonst gibt es gaaaar keine Baustellen

  9. #279
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Darf eine Erzieherin .....

    Zitat Zitat von Elanor Beitrag anzeigen
    Och, ins Bett geht unsere auch von sich aus

    Aber sonst gibt es gaaaar keine Baustellen
    Du hast aber auch keine Wahrnehmungsstörung* Kristallkugel weglege

  10. #280
    Elanor Gast

    Standard Re: Darf eine Erzieherin .....

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Du hast aber auch keine Wahrnehmungsstörung* Kristallkugel weglege
    Schon, aber die bezieht sich auf andere Bereiche :D

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •