1. #11
    Gast

    Standard Re: gehobene freizeitkleidung

    Z.B.:

    Frau: gute Jeans dazu gutes Shirt und Blazer, oder Bluse

    Herr: gute Jeans dazu Hemd und evtl Jacket

  2. #12
    Avatar von hanuta
    hanuta ist offline Haselnuss Schnitte
    Registriert seit
    03.02.2005
    Beiträge
    4.880

    Standard Re: gehobene freizeitkleidung

    Eine gute Jeans ist heute schon Salon fähig.

    Zitat Zitat von MajaMayer Beitrag anzeigen
    Uäh. Private - aber eben doch dienstliche - Geburtstagfeier mit einer solchen Ansage in der Einladung. Neeee.

    Dann würd ich auf Jeans definitiv verzichten und Rock/Hose mit Bluse/Hemd und Blazer und entsprechenden Schuhen wählen.

    igorella liegt da schon richtig...

    Ich glaub, ich mag keine gehobene Freizeitkleidung.

    LG
    Maja
    "Die hohlsten Nüsse machen, wenn man auf sie tritt, die lautesten Geräusche".

    "Wer morgens zerknittert aufsteht hat den ganzen Tag über Entfaltungsmöglichkeiten..."

    "Na und, dann komm ich halt in die Hölle. Im Himmel kenne ich eh keinen."

  3. #13
    Gast

    Standard Re: gehobene freizeitkleidung

    Zitat Zitat von MajaMayer Beitrag anzeigen
    Uäh. Private - aber eben doch dienstliche - Geburtstagfeier mit einer solchen Ansage in der Einladung. Neeee.

    Dann würd ich auf Jeans definitiv verzichten und Rock/Hose mit Bluse/Hemd und Blazer und entsprechenden Schuhen wählen.

    igorella liegt da schon richtig...

    Ich glaub, ich mag keine gehobene Freizeitkleidung.

    LG
    Maja
    Eine gute Jeans ist bei "Freizeitkleidung" auch bei "gehobener" schon in Ordnung

  4. #14
    Avatar von MajaMayer
    MajaMayer ist offline willyseine
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    17.883

    Standard Re: gehobene freizeitkleidung

    Zitat Zitat von hanuta Beitrag anzeigen
    Eine gute Jeans ist heute schon Salon fähig.

    Klar, aber keine gehobene Freizeitbekleidung.

    LG
    Maja

  5. #15
    Gast

    Standard Re: gehobene freizeitkleidung

    Zitat Zitat von seventies Beitrag anzeigen
    was würdet ihr darunter verstehen?

    stoffhose, pulli?

    gute jeans, bluse?

    hosenanzug schon zu fein?

    für den herrn anzug mit shirt? oder lässigem hemd ohne krawatte?

    jeans und jackett?

    dazu lederschuhe?

    mann, ist das ein dehnbares ding

    wie ich sowas liebe
    legerer Hosenanzug geht auch, Herrenanzug nicht aus feinem Tuch, sondern z.b. aus Baumwolle und dann mit lässigem Hemd....
    Lederschuhe - kommt drauf an, es gibt solche und solche. Also sicher nicht die edlen Ledertreter, die man üblicherweise zum Bossanzug trägt...

  6. #16
    Avatar von MajaMayer
    MajaMayer ist offline willyseine
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    17.883

    Standard Re: gehobene freizeitkleidung

    Zitat Zitat von SommerFan Beitrag anzeigen
    Eine gute Jeans ist bei "Freizeitkleidung" auch bei "gehobener" schon in Ordnung
    Echt??? *grübel*
    Worauf zielt dann das "gehoben" genau ab?

    LG
    Maja

  7. #17
    Avatar von hanuta
    hanuta ist offline Haselnuss Schnitte
    Registriert seit
    03.02.2005
    Beiträge
    4.880

    Standard Re: gehobene freizeitkleidung

    doch kommt auf die Jeans an. Jeans kann man heute wirklich zu fast allen Anlässen tragen.
    Teilweise kosten sie ja auch mehr als ein Hosenanzug Wenn die 1A sitzt geht das immer ....

    Zitat Zitat von MajaMayer Beitrag anzeigen
    Klar, aber keine gehobene Freizeitbekleidung.

    LG
    Maja
    "Die hohlsten Nüsse machen, wenn man auf sie tritt, die lautesten Geräusche".

    "Wer morgens zerknittert aufsteht hat den ganzen Tag über Entfaltungsmöglichkeiten..."

    "Na und, dann komm ich halt in die Hölle. Im Himmel kenne ich eh keinen."

  8. #18
    Avatar von seventies
    seventies ist offline Punktemacherin
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    6.654

    Standard Re: gehobene freizeitkleidung

    Zitat Zitat von MajaMayer Beitrag anzeigen
    Echt??? *grübel*
    Worauf zielt dann das "gehoben" genau ab?

    LG
    Maja
    gute frage?
    wahrscheinlich, dass es nicht die übliche bürokleidung (-> anzug/krawatte bzw. kostümchen) sein soll?!
    abe rauch keine surfshorts :D?!


  9. #19
    Gast

    Standard Re: gehobene freizeitkleidung

    Zitat Zitat von MajaMayer Beitrag anzeigen
    Echt??? *grübel*
    Worauf zielt dann das "gehoben" genau ab?

    LG
    Maja
    Ich denke schon das es OK ist.

    Ich war noch nie auch ein Event mit vorgeschiebener " gehobener Freizeitkleidung" eingeladen.
    Zum Glück: ich denke da auch eher an sowas wie igorella.

    Ich sehe da z.B. die Herren vor mir : Jeans, schwarzer Rolli, Jacket.... o.ä.

    Jeans ist schon gesellschaftsfähig


    Was versteht man darunter?

    Eben nicht Büro-Outfit wie Anzug, Kostümchen

    aber auch nicht ausgeblichene, verwaschene Jeans, Turnschuhe und T-Shirt

    sondern ein Zwischending
    Geändert von SommerFan (19.03.2010 um 21:03 Uhr)

  10. #20
    Gast

    Standard Re: gehobene freizeitkleidung


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •