Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 139
  1. #31
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist offline Indoor-Germanin
    Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    43.702

    Standard Re: Vor den Eltern rauchen

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Dürfen das Eure Teenies ?

    Ich war letztens überrascht, ne Freundin von mir hat eine 15 (bald 16) jährige Tochter, die zu uns in die Küche kam und ein Kippchen mit uns rauchte.

    Meine Freundin meinte, ist halt besser als heimlich und so schafft sie ein Vertrauensklima.



    Ich hab mich (noch) nicht mit dem Thema beschäftigt, wüsste nicht, wie ich reagieren würde;...

    Was denkt Ihr darüber, bzw wie handhabt Ihr das ?
    Wenn ich selbst in der Küche rauchen würde, würde ich es meiner Tochter wahrscheinlich nicht verbieten. Ich kann schlecht Wasser predigen und Wein trinken.

    Da allerdings weder mein Mann noch ich rauchen, wird in unserem Haus generell nicht geraucht. Punkt. Zum Glück hat auch keins unserer Kinder bisher damit angefangen.

    lg
    Uschi

  2. #32
    Gast

    Standard Re: Vor den Eltern rauchen

    Sohn raucht nicht und hat auch bisher nie geraucht.

    Herr catweazle hat schon als 14-Jähriger geraucht und durfte das auch zu Hause. Beide Eltern waren Raucher.
    Geändert von catweazle (23.03.2010 um 14:09 Uhr)

  3. #33
    Gast

    Standard Re: Vor den Eltern rauchen

    Zitat Zitat von DasUpfel Beitrag anzeigen
    Wenn ich selbst in der Küche rauchen würde, würde ich es meiner Tochter wahrscheinlich nicht verbieten. Ich kann schlecht Wasser predigen und Wein trinken.

    Da allerdings weder mein Mann noch ich rauchen, wird in unserem Haus generell nicht geraucht. Punkt. Zum Glück hat auch keins unserer Kinder bisher damit angefangen.

    lg
    Uschi
    Ja, darum geht es mir.

  4. #34
    Gast

    Standard Re: Vor den Eltern rauchen

    Zitat Zitat von catweazle Beitrag anzeigen
    Sohn raucht nicht und hat auch bisher nie geraucht.

    Herr catweazel hat schon als 14-Jähriger geraucht und durfte das auch zu Hause. Beide Eltern waren Raucher.
    ui

    14 ist aber früh...

  5. #35
    Gast

    Standard Re: Vor den Eltern rauchen

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Und vor Dir im Garten, Balkon oä ?
    Es geht um das Prinzip, VOR Deiner Nase, oder HINTER Deinem Rücken ?
    Da sind wir wieder bei dem Thema "warum etwas verbieten, wenn es doch umgangen werden kann".

    Solange sie noch nicht 18 sind und es ihnen auch vom Gesetzgeber verboten ist, Zigaretten zu kaufen und in der Öffentlichkeit zu rauchen werde ich es ihnen auch nicht erlauben.
    Weil ich eben auch meine, dass Zigaretten schädlich sind. Und hoffe, den Tag soweit wie möglich hinaus zu schieben bzw. die Menge so gering wie möglich zu halten.

    Also würde ich es verbieten und ich würde schon gar nicht für Nachschub sorgen.
    Natürlich können sie woanders rauchen, das könnten sie jetzt auch schon und hätten sie auch mit 10 schon gekonnt.
    Genauso wie trinken oder heimlich bei Freunden Spiele spielen oder Filme schauen, die nicht für ihr Alter freigegeben sind.

    Aber ich mache mit einem Verbot auch meinen Standpunkt klar. Und bisher kennen es meine Kinder so, dass ich Ihnen auch erkläre, warum ich dieses oder jenes erlaube bzw. verbiete und dass dies nicht passiert, weil ich Ihnen einfach eins reindrücken will.
    Ob sie immer mit mir einer Meinung sind sei dahin gestellt.
    Aber ich bin mir sicher, dass die Kinder wesentlich mehr rauchen, wenn es zu Hause auch erlaubt ist, als wenn sie es nur unterwegs und bei Freunden könnten.

  6. #36
    Gast

    Standard Re: Vor den Eltern rauchen

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    ui

    14 ist aber früh...
    Läßt sich auch nicht mehr ändern

  7. #37
    Gast

    Standard Re: Vor den Eltern rauchen

    Zitat Zitat von sabaydi Beitrag anzeigen
    Da sind wir wieder bei dem Thema "warum etwas verbieten, wenn es doch umgangen werden kann".

    Solange sie noch nicht 18 sind und es ihnen auch vom Gesetzgeber verboten ist, Zigaretten zu kaufen und in der Öffentlichkeit zu rauchen werde ich es ihnen auch nicht erlauben.
    Weil ich eben auch meine, dass Zigaretten schädlich sind. Und hoffe, den Tag soweit wie möglich hinaus zu schieben bzw. die Menge so gering wie möglich zu halten.

    Also würde ich es verbieten und ich würde schon gar nicht für Nachschub sorgen.
    Natürlich können sie woanders rauchen, das könnten sie jetzt auch schon und hätten sie auch mit 10 schon gekonnt.
    Genauso wie trinken oder heimlich bei Freunden Spiele spielen oder Filme schauen, die nicht für ihr Alter freigegeben sind.

    Aber ich mache mit einem Verbot auch meinen Standpunkt klar. Und bisher kennen es meine Kinder so, dass ich Ihnen auch erkläre, warum ich dieses oder jenes erlaube bzw. verbiete und dass dies nicht passiert, weil ich Ihnen einfach eins reindrücken will.
    Ob sie immer mit mir einer Meinung sind sei dahin gestellt.
    Aber ich bin mir sicher, dass die Kinder wesentlich mehr rauchen, wenn es zu Hause auch erlaubt ist, als wenn sie es nur unterwegs und bei Freunden könnten.
    Verstehe, was Du meinst..

    bei uns ist es etwas komplizierter...
    Mein mann ist Nichtraucher und ich rauch ab u zu mal (im Moment 1-2 Ziggis am Tag).. aber die Kinder haben mich schon öfter mit Zigarette in der Hand gesehen...
    ich kann ihnen schlecht sagen (rauchend), dass ich es ihnen verbiete, weil es ungesund ist...

  8. #38
    Gast

    Standard Re: Vor den Eltern rauchen

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    ich kann ihnen schlecht sagen (rauchend), dass ich es ihnen verbiete, weil es ungesund ist...
    Fallen Dir denn andere Argumente ein?

    Herr catweazle hat Sohn das immer genauso erklärt und auf nachfragen offen und ehrlich geantwortet- so kamen wir früh auf das Thema Sucht.

  9. #39
    Gast

    Standard Re: Vor den Eltern rauchen


  10. #40
    Avatar von sissa99
    sissa99 ist offline Auf facebook Entzug
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    3.565

    Standard Re: Vor den Eltern rauchen

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Dürfen das Eure Teenies ?

    Ich war letztens überrascht, ne Freundin von mir hat eine 15 (bald 16) jährige Tochter, die zu uns in die Küche kam und ein Kippchen mit uns rauchte.

    Meine Freundin meinte, ist halt besser als heimlich und so schafft sie ein Vertrauensklima.



    Ich hab mich (noch) nicht mit dem Thema beschäftigt, wüsste nicht, wie ich reagieren würde;...

    Was denkt Ihr darüber, bzw wie handhabt Ihr das ?
    Ich hoffe sie fangen nie an. Falls dem doch so wäre dürften sie auch in unserem Beisein rauchen, aber nicht drinnen und selber kaufen müssten sie die Dinger auch.-
    Liebe Gruesse

    Sissa

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •