Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    Duplo72 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    2.154

    Standard Ab wann Interesse für Sexualität/Aufklärung - Mädchen?

    Meine Tochter hat im Moment immens Interesse an Sexualität, Entwicklung des Körpers usw. Ein paar Beispiele, auch lustige:

    Sie steckt sich Taschentücher in ihr Shirt, um Brüste zu haben.

    Dann ist sie schon längere Zeit (seit Kindergarten, also 3-4 Jahre) in einen Klassenkameraden "verliebt", der auch mit ihr im Kindergarten war. Sie erzählt das auch munter vielen und hat das auch gestern einer Freundin erzählt, bei der sie zu Besuch war, dass sie mit 12 Jahren mit ihm Sex haben wird, also P. in Sch. stecken (so sagt sie das) Die Mutter war wohl etwas entsetzt darüber, aber ich habe nur gelacht, weil ich weiß, dass sie das Thema schon sehr interessiert.

    Wir erklären ihr, dass zu Sex noch viel mehr gehört, also gegenseitiges Vertrauen, Streicheln usw. Ich habe ein Aufklärungsbuch, das ist total süß, das werde ich jetzt mal gemeinsam mit ihr durchgehen.

    Sie hat auch erzählt, dass die Parallelklasse wohl schon Sexualkunde hätte und sie fände es schade, dass es in ihrer Klasse noch nicht unterrichtet werden würde.

    Sie hat sehr viel Interesse daran, verändert sich auch zur Zeit (schminkt ab und an Lidschatten auf ihre Augen, gestern kam sie mit Lippenstift aus ihrem Zimmer). Hello sie ist erst 8 Jahre, wird im September 9.

    Sie riecht auch nach Schweiß nach Sport und ihre Haare fetten auch schneller nach.

    Bitte nicht lachen, aber geht das schon Richtung Pubertät.:confused:
    Ist das sehr früh oder normal in dem Alter?

    Vielleicht können mir andere Tochtermütter ihre Erfahrungen schildern?
    LG duplo 72 mit Tochter

    Kein Mensch ist perfekt. Nur das Leben ist es manchmal.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Ab wann Interesse für Sexualität/Aufklärung - Mädchen?

    Zitat Zitat von Duplo72 Beitrag anzeigen
    Meine Tochter hat im Moment immens Interesse an Sexualität, Entwicklung des Körpers usw. Ein paar Beispiele, auch lustige:

    Sie steckt sich Taschentücher in ihr Shirt, um Brüste zu haben.

    Dann ist sie schon längere Zeit (seit Kindergarten, also 3-4 Jahre) in einen Klassenkameraden "verliebt", der auch mit ihr im Kindergarten war. Sie erzählt das auch munter vielen und hat das auch gestern einer Freundin erzählt, bei der sie zu Besuch war, dass sie mit 12 Jahren mit ihm Sex haben wird, also P. in Sch. stecken (so sagt sie das) Die Mutter war wohl etwas entsetzt darüber, aber ich habe nur gelacht, weil ich weiß, dass sie das Thema schon sehr interessiert.

    Wir erklären ihr, dass zu Sex noch viel mehr gehört, also gegenseitiges Vertrauen, Streicheln usw. Ich habe ein Aufklärungsbuch, das ist total süß, das werde ich jetzt mal gemeinsam mit ihr durchgehen.

    Sie hat auch erzählt, dass die Parallelklasse wohl schon Sexualkunde hätte und sie fände es schade, dass es in ihrer Klasse noch nicht unterrichtet werden würde.

    Sie hat sehr viel Interesse daran, verändert sich auch zur Zeit (schminkt ab und an Lidschatten auf ihre Augen, gestern kam sie mit Lippenstift aus ihrem Zimmer). Hello sie ist erst 8 Jahre, wird im September 9.

    Sie riecht auch nach Schweiß nach Sport und ihre Haare fetten auch schneller nach.

    Bitte nicht lachen, aber geht das schon Richtung Pubertät.:confused:
    Ist das sehr früh oder normal in dem Alter?

    Vielleicht können mir andere Tochtermütter ihre Erfahrungen schildern?
    Also da hätte ich schon längst mit vernünftiger Aufklärung begonnen.
    habe nur Jungs, aber beim 2. waren wir mit 4 Jahren mit den Grundzügen des Themas durch und mit 8 - aber hallo...

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Ab wann Interesse für Sexualität/Aufklärung - Mädchen?

    Zitat Zitat von Duplo72 Beitrag anzeigen
    Meine Tochter hat im Moment immens Interesse an Sexualität, Entwicklung des Körpers usw. Ein paar Beispiele, auch lustige:

    Sie steckt sich Taschentücher in ihr Shirt, um Brüste zu haben.

    Dann ist sie schon längere Zeit (seit Kindergarten, also 3-4 Jahre) in einen Klassenkameraden "verliebt", der auch mit ihr im Kindergarten war. Sie erzählt das auch munter vielen und hat das auch gestern einer Freundin erzählt, bei der sie zu Besuch war, dass sie mit 12 Jahren mit ihm Sex haben wird, also P. in Sch. stecken (so sagt sie das) Die Mutter war wohl etwas entsetzt darüber, aber ich habe nur gelacht, weil ich weiß, dass sie das Thema schon sehr interessiert.

    Wir erklären ihr, dass zu Sex noch viel mehr gehört, also gegenseitiges Vertrauen, Streicheln usw. Ich habe ein Aufklärungsbuch, das ist total süß, das werde ich jetzt mal gemeinsam mit ihr durchgehen.

    Sie hat auch erzählt, dass die Parallelklasse wohl schon Sexualkunde hätte und sie fände es schade, dass es in ihrer Klasse noch nicht unterrichtet werden würde.

    Sie hat sehr viel Interesse daran, verändert sich auch zur Zeit (schminkt ab und an Lidschatten auf ihre Augen, gestern kam sie mit Lippenstift aus ihrem Zimmer). Hello sie ist erst 8 Jahre, wird im September 9.

    Sie riecht auch nach Schweiß nach Sport und ihre Haare fetten auch schneller nach.

    Bitte nicht lachen, aber geht das schon Richtung Pubertät.:confused:
    Ist das sehr früh oder normal in dem Alter?

    Vielleicht können mir andere Tochtermütter ihre Erfahrungen schildern?
    Ich finde das Verhalten sehr früh und würde mir da schon Gedanken machen. Seit wann erzählt sie denn, dass sie mit dem Jungen Sex haben wird?

  4. #4
    Duplo72 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    2.154

    Standard Re: Ab wann Interesse für Sexualität/Aufklärung - Mädchen?

    Zitat Zitat von JoGa Beitrag anzeigen
    Also da hätte ich schon längst mit vernünftiger Aufklärung begonnen.
    habe nur Jungs, aber beim 2. waren wir mit 4 Jahren mit den Grundzügen des Themas durch und mit 8 - aber hallo...
    Also die Grundzüge kennt sie, das heißt sie, weiß, dass die Babies nicht vom Klapperstorch kommen. Es geht um die ganz genauen Details, wenn Du weißt, was ich meine...
    LG duplo 72 mit Tochter

    Kein Mensch ist perfekt. Nur das Leben ist es manchmal.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Ab wann Interesse für Sexualität/Aufklärung - Mädchen?

    Zitat Zitat von Duplo72 Beitrag anzeigen
    Also die Grundzüge kennt sie, das heißt sie, weiß, dass die Babies nicht vom Klapperstorch kommen. Es geht um die ganz genauen Details, wenn Du weißt, was ich meine...
    Die genauen Details hatten wir bereits mit 4. Gerade das technische interressiert die Kinder ja brennend.
    Mit 8/9 kommt dann die emotionale Seite dazu.

  6. #6
    Duplo72 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    2.154

    Standard Re: Ab wann Interesse für Sexualität/Aufklärung - Mädchen?

    Zitat Zitat von Britta02 Beitrag anzeigen
    Ich finde das Verhalten sehr früh und würde mir da schon Gedanken machen. Seit wann erzählt sie denn, dass sie mit dem Jungen Sex haben wird?
    Naja, schon länger. Die haben auch schon im Kindergarten unter der Decke Doktorspiele zusammen gemacht... habe ich aber unter Umwege irgendwann später erfahren. Sie hat mir gesagt, sie hat ihn angefasst und sie weiß jetzt, dass das so schön weich ist....
    LG duplo 72 mit Tochter

    Kein Mensch ist perfekt. Nur das Leben ist es manchmal.

  7. #7
    Duplo72 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    2.154

    Standard Re: Ab wann Interesse für Sexualität/Aufklärung - Mädchen?

    LG duplo 72 mit Tochter

    Kein Mensch ist perfekt. Nur das Leben ist es manchmal.

  8. #8
    Avatar von Alex74
    Alex74 ist offline Legende
    Registriert seit
    18.02.2004
    Beiträge
    22.826

    Standard Re: Ab wann Interesse für Sexualität/Aufklärung - Mädchen?

    Benefizkonzert… Alle Jahre wieder ein Traum!
    http://benefiz-konzert.com/index.php

  9. #9
    Duplo72 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    2.154

    Standard Re: Ab wann Interesse für Sexualität/Aufklärung - Mädchen?

    Zitat Zitat von Alex74 Beitrag anzeigen
    Na ja, also das hatte ich NICHT gemacht! Jede Frage wird - altersgerecht - beantwortet, aber auch KEIN Satz mehr

    Die genauen Details erfuhr meine als ich mit Nr. 2 schwanger war (da war sie 8). Da wollte sie dann aber ALLES GENAUESTENS wissen *rotwerd*

    Und wenn das Kind anfängt "mehr zu Schweißen" dann würde ich sagen: es geht LOHOOOSSSS mit der Hormonumstellung
    Das mit dem Schweißen macht sie nun schon seit ca. 1 Jahr, mal mehr, mal weniger. Du meinst, sie kommt in die Pubertät?
    LG duplo 72 mit Tochter

    Kein Mensch ist perfekt. Nur das Leben ist es manchmal.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Ab wann Interesse für Sexualität/Aufklärung - Mädchen?

    Zitat Zitat von Duplo72 Beitrag anzeigen
    Das mit dem Schweißen macht sie nun schon seit ca. 1 Jahr, mal mehr, mal weniger. Du meinst, sie kommt in die Pubertät?
    Es sieht ganz so aus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •