Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38
  1. #1
    Gast

    Standard Wenn Euer 5 oder 6jähriges Knd...

    ...so schwer stürzt, dass es kurz ohnmächtig wird und danach wieder fit ist und normal spielt, hakt ihr das unter "shit happens"ab oder stellt ihr das Kind auf jeden Fall einem Arzt vor?

    Katrin

    P.S: Komme durch einen anderen Fred drauf

  2. #2
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    85.990

    Standard Re: Wenn Euer 5 oder 6jähriges Knd...

    darüber bin ich auch gestolpert.

    Nee, da wäre mal wieder ein Besuch in der Notaufnahme fällig.

  3. #3
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    6.882

    Standard Re: Wenn Euer 5 oder 6jähriges Knd...

    Zitat Zitat von moogiee Beitrag anzeigen
    ...so schwer stürzt, dass es kurz ohnmächtig wird und danach wieder fit ist und normal spielt, hakt ihr das unter "shit happens"ab oder stellt ihr das Kind auf jeden Fall einem Arzt vor?

    Katrin

    P.S: Komme durch einen anderen Fred drauf

    Arzt.



    http://www.eltern.de/foren/image.html?type=sigpic&userid=72010&dateline=12708  91886
    "Getretener Quark wird breit, nicht stark"

    (J. W. v. Goethe)

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Wenn Euer 5 oder 6jähriges Knd...

    Zitat Zitat von moogiee Beitrag anzeigen
    ...so schwer stürzt, dass es kurz ohnmächtig wird und danach wieder fit ist und normal spielt, hakt ihr das unter "shit happens"ab oder stellt ihr das Kind auf jeden Fall einem Arzt vor?

    Katrin

    P.S: Komme durch einen anderen Fred drauf
    Sofort zum Arzt

  5. #5
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    89.828

    Standard Re: Wenn Euer 5 oder 6jähriges Knd...

    Das ist eine dieser Fragen, die ich nur in der Situation beantworten kann, da ich bei sowas durchaus auf mein "Gefühl" vertraue.

    Es sei denn, es wäre ein Arzt greifbar, dem ich vertraue und der meinen Risikobereithschaftslevel nicht unverantwortlich findet - im Ernst, was soll ein Arzt denn tun? Auch wenn alles in Ordnung ist, läuft das doch auf "Aufnahme zur Beobachtung" hinaus.


    „Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.“

    Marie von Ebner-Eschenbach

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Wenn Euer 5 oder 6jähriges Knd...

    Zitat Zitat von moogiee Beitrag anzeigen
    ...so schwer stürzt, dass es kurz ohnmächtig wird und danach wieder fit ist und normal spielt, hakt ihr das unter "shit happens"ab oder stellt ihr das Kind auf jeden Fall einem Arzt vor?

    Katrin

    P.S: Komme durch einen anderen Fred drauf
    ich hab Sohn letztens auch mit Gehrinerschütterung zu Hause gelassen und war nicht gleich beim Arzt *schlagtmich* aber wäre er auch nur einige Sekunden weggetreten gewesen wäre ich sofort beim Arzt gewesen.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Wenn Euer 5 oder 6jähriges Knd...

    Zitat Zitat von moogiee Beitrag anzeigen
    ...so schwer stürzt, dass es kurz ohnmächtig wird und danach wieder fit ist und normal spielt, hakt ihr das unter "shit happens"ab oder stellt ihr das Kind auf jeden Fall einem Arzt vor?

    Katrin

    P.S: Komme durch einen anderen Fred drauf
    Kurz ohnmächtig ist ein Indiz für Gehirnerschütterung. Also Arzt besser noch Krankenhaus.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Wenn Euer 5 oder 6jähriges Knd...

    [quote=yggdrasil2009;15190773]ich hab Sohn letztens auch mit Gehrinerschütterung zu Hause gelassen und war nicht gleich beim Arzt *schlagtmich* aber wäre er auch nur einige Sekunden weggetreten gewesen wäre ich sofort beim Arzt gewesen.[/quote]

    Nein, ich schlag dich nicht, mir geht es auch genau um das Weggetreten sein. Da wäre ich auch beim Arzt gewesen und ich bin auch nicht jemand, der für jeden Kratzer zum Arzt rennt.
    Tochter (9) kam z.B Samstag mit ihrem Roller angeflitzt und blutete recht stark aus der Nase. Sie sagte, sie sei mit dem Roller gestürzt und wusste, was sie vorher gemacht hat. Da bin ich auch nicht zum Arzt, aber bei Anzeichen von Bewusstseinstrübung hätte ich den Weg in die Notaufnahme nicht gescheut

  9. #9
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    24.796

    Standard Re: Wenn Euer 5 oder 6jähriges Knd...

    Wenn das Kind bewußtlos was auf jeden Fall KH oder Arzt.
    Klar ist "Einweisung zur Beobachtung" nicht der Bringer, aber mir lieber als Folgeschäden!

  10. #10
    mauperl ist offline kleiner Streber
    Registriert seit
    30.03.2004
    Beiträge
    8.449

    Standard Re: Wenn Euer 5 oder 6jähriges Knd...

    Zitat Zitat von moogiee Beitrag anzeigen
    ...so schwer stürzt, dass es kurz ohnmächtig wird und danach wieder fit ist und normal spielt, hakt ihr das unter "shit happens"ab oder stellt ihr das Kind auf jeden Fall einem Arzt vor?

    Katrin

    P.S: Komme durch einen anderen Fred drauf
    ich kenn den anderen fred.
    es kommt hier sehr auf die umstände an, aber ich bin auch eher jemand, der auf sein gefühl hört.
    ich hätte meine tochter unter den gegegebenen umständen beobachtet und auch bei mir im bett schlafen lassen, um schneller zu agieren.
    [

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •