Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    Avatar von mancini
    mancini ist offline gehemmter Besserwisser
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    10.087

    Ausrufezeichen Gehirnsturm bitte: Praktikum für Kind mit ADHS

    Die Tochter einer Bekannten soll sich (von der Schule aus) einen einwöchigen Praktikumsplatz suchen(Mutter und Tochter haben mich um Hilfe gebeten).
    Das Mädchen hat ADHS, LRS ,ist schwer in der Pubertät und alles andere als umgänglich im Moment(außer bei kleinen Kindern, da ist sie der liebste Mensch der Welt)

    "Normale" Praktika fallen wohl aus, da sie das nicht schaffen würde.
    Sie würde gerne mit Kindern arbeiten, kann sie sich in einem integrativen Kiga bewerben(die sind ja mit ADHS etc vertraut)? Oder wo kann man sich sonst noch bewerben, bzw welche Institute, Firmen etc würden sie eventuell einstellen. Caritas, AWO ? Wie formuliert man eine Bewerbung in diesem Fall?

    Danke schon mal:)

  2. #2
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    80.091

    Standard Re: Gehirnsturm bitte: Praktikum für Kind mit ADHS

    Ich lese da nichts raus, was beosndere Behandlung bedarf. ADHS oder LRS haben manch andere auch. Und pubertieren werden wohl die Meisten in der Zeit wo diese Praktikas durchgeführt werden.

    Wenn sie gut mit Kindern kann, würde ich da mal nachfragen. Aber nicht unter der Prämisse dort als weiteres behandlungbedürftiges Kind aufzutauchen. Da wird sie wohl schlechte Karten haben.




  3. #3
    Avatar von mancini
    mancini ist offline gehemmter Besserwisser
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    10.087

    Standard Re: Gehirnsturm bitte: Praktikum für Kind mit ADHS

    Zitat Zitat von Foxlady Beitrag anzeigen
    Ich lese da nichts raus, was beosndere Behandlung bedarf. ADHS oder LRS haben manch andere auch. Und pubertieren werden wohl die Meisten in der Zeit wo diese Praktikas durchgeführt werden.

    Wenn sie gut mit Kindern kann, würde ich da mal nachfragen. Aber nicht unter der Prämisse dort als weiteres behandlungbedürftiges Kind aufzutauchen. Da wird sie wohl schlechte Karten haben.
    Danke(der Denkansatz mit der Prämisse: ADHS und LRS kam von ihrer Mutter, die Angst hat, daß sich das Kind "blamiert")
    Das soll man also gar nicht erwähnen und eine ganz normale Bewerbung schreiben?

  4. #4
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    80.091

    Standard Re: Gehirnsturm bitte: Praktikum für Kind mit ADHS

    Zitat Zitat von mancini Beitrag anzeigen
    Danke(der Denkansatz mit der Prämisse: ADHS und LRS kam von ihrer Mutter, die Angst hat, daß sich das Kind "blamiert")
    Das soll man also gar nicht erwähnen und eine ganz normale Bewerbung schreiben?

    Wenn es nicht von besonderer Bedeutung ist, würde ich es nicht tun. Es gibt so viele Kinder mit ADHS und LRS und die machen ganz normal ihre Praktika. Die Mutter scheint für die Tochter eine Extrawurst haben zu wollen. Aber wofür?

    Und in dem Alter dürfen die nur rein schnuppern und Hilfsarbeiten machen. Was soll da groß passieren?




  5. #5
    Avatar von mancini
    mancini ist offline gehemmter Besserwisser
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    10.087

    Standard Re: Gehirnsturm bitte: Praktikum für Kind mit ADHS

    Zitat Zitat von Foxlady Beitrag anzeigen
    Wenn es nicht von besonderer Bedeutung ist, würde ich es nicht tun. Es gibt so viele Kinder mit ADHS und LRS und die machen ganz normal ihre Praktika. Die Mutter scheint für die Tochter eine Extrawurst haben zu wollen. Aber wofür?

    Und in dem Alter dürfen die nur rein schnuppern und Hilfsarbeiten machen. Was soll da groß passieren?
    Tochter kriegt immer eine Extrawurst gebraten:D

    Die Mutter hat Angst, daß sich das Kind im Praktikum genauso daneben benehmen wird wie zu Hause.

    Ich denke mir, daß sie sich zusammenreißen wird:D

  6. #6
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    80.091

    Standard Re: Gehirnsturm bitte: Praktikum für Kind mit ADHS

    Zitat Zitat von mancini Beitrag anzeigen
    Tochter kriegt immer eine Extrawurst gebraten:D

    Die Mutter hat Angst, daß sich das Kind im Praktikum genauso daneben benehmen wird wie zu Hause.

    Ich denke mir, daß sie sich zusammenreißen wird:D

    Ob nun ADHS oder schlecht erzogen, ob LRS oder stinkefaul in der Schule. Das macht doch keinen Unterschied. Und auch ADHS-Kinder müssen lernen sich einzufügen.

    Wie gesagt, ich würde in einer Kita vorsprechen und dann gucken was geht.




  7. #7
    Avatar von mancini
    mancini ist offline gehemmter Besserwisser
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    10.087

    Standard Re: Gehirnsturm bitte: Praktikum für Kind mit ADHS

    Zitat Zitat von Foxlady Beitrag anzeigen
    Ob nun ADHS oder schlecht erzogen, ob LRS oder stinkefaul in der Schule. Das macht doch keinen Unterschied. Und auch ADHS-Kinder müssen lernen sich einzufügen.

    Wie gesagt, ich würde in einer Kita vorsprechen und dann gucken was geht.
    :D stimmt

    Kann man sich eigentlich in den Kigas direkt bewerben oder muß man sich an den Träger wenden?

  8. #8
    Avatar von peacelike
    peacelike ist offline Legende
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    21.415

    Standard Re: Gehirnsturm bitte: Praktikum für Kind mit ADHS

    ich würde ja zunächst das Mädchen fragen, wo sie ein Praktikum machen MÖCHTE. Und dann schauen, dass sie dort (mit Mama etc.) persönlich vorspricht, das ist sinnvoller als eine schriftliche Bewerbung. Im Regelfall läuft das so, dass Mama Bekannte mit Kleinkindern bittet, mal im eigenen Kiga nachzufragen, die Leitung sagt "klar, soll mal kurz vorbeischauen" - und fertig. Es geht hier ja nur um eine Woche! Es muss auch wirklich kein integrativer Kindergarten sein, wenn das Mädel selbst Pappbilderbücher schwer vorlesen kann, wird man sie sicher zum Basteln schicken oder damit beauftragen, fünfzehn Paar Schuhe anzuziehen.
    Lieben Gruß

    peacelike mit Oktoberzwerg 06

  9. #9
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    38.771

    Standard Re: Gehirnsturm bitte: Praktikum für Kind mit ADHS

    Ich würde es auch nicht extra erwähnen und ich würde dem Mädchen die Verantwortung so weit wie möglich dafür übertragen. Das heißt, sie soll die Bewerbung selber schreiben und es soll ein Erwachsener es dann mitihr besprechen, was man noch verbessern sollte. Sie soll selber entscheiden, was sie interessiert. Und wenn sie gut mit Kindern kann, warum soll es ein integrativer Kiga sein? Weil sie ein besonderes Interesse an behinderten Kindern hat oder weil die Mutter da auf mehr Verständnis für ihre Tochter hofft? Wenn die Tochter sich da daneben benimmt, muss sie die Konsequenzen tragen und nicht die Mutter. Aber das scheint die Mutter anders zu sehen und da liegt vermutlich auch die Schwierigkeit.
    Zitat Zitat von mancini Beitrag anzeigen
    Tochter kriegt immer eine Extrawurst gebraten:D

    Die Mutter hat Angst, daß sich das Kind im Praktikum genauso daneben benehmen wird wie zu Hause.

    Ich denke mir, daß sie sich zusammenreißen wird:D

  10. #10
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    80.091

    Standard Re: Gehirnsturm bitte: Praktikum für Kind mit ADHS

    Zitat Zitat von mancini Beitrag anzeigen
    :D stimmt

    Kann man sich eigentlich in den Kigas direkt bewerben oder muß man sich an den Träger wenden?

    Hier kann man direkt nachfragen ob noch in der gewünschten Kita Platz ist. Da gucken die Leute schon und sagen bei unangenehmen Typen schnell neindanke. Gut so:

    Die Papiere dazu muss man dann über den Träger oder das Amt machen. Kommt also drauf an wer der "Hausherr" ist.
    Dort kann man aber auch erfahren ob in anderen Einrichtungen noch Plätze angeboten werden.




Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •