Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39
  1. #1
    Mandalay ist offline Legende
    Registriert seit
    16.06.2002
    Beiträge
    34.685

    Standard Pflanzenfreunde - hat hier jemand Hauswurz ?

    Wohl nicht, oder vielleicht doch*hoffnungsfrohguck* ?

  2. #2
    Avatar von Magrat
    Magrat ist offline qooler Mobilnick
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    8.476

    Standard Re: Pflanzenfreunde - hat hier jemand Hauswurz ?

    Sempervivum?
    das ist wieder so eine Sammelbezeichnung davon gibt es hunderte verschiedene
    wieso?
    Gruß
    die Magrat


  3. #3
    Avatar von H-U-G-O
    H-U-G-O ist offline Wasser-Aqua-Ersatznick
    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    7.111

    Standard Re: Pflanzenfreunde - hat hier jemand Hauswurz ?

    Zitat Zitat von Mandalay Beitrag anzeigen
    Wohl nicht, oder vielleicht doch*hoffnungsfrohguck* ?
    warum? willste ableger?

  4. #4
    Mandalay ist offline Legende
    Registriert seit
    16.06.2002
    Beiträge
    34.685

    Standard Re: Pflanzenfreunde - hat hier jemand Hauswurz ?

    Ja Sempervivum

    Weil.......ich habe mir letzte Woche den Sempervivum arachnoideum
    (auf deutsch dann wohl Spinnweb Hauswurz)
    mitgebracht, sah so entzückend aus in einem kleinen Krug.Mich hat fasziniert das da noch Blüten ? runterhängen und jede Pflanze aussieht wie von einem feinen Spinnennetz überzogen.

    So nun wusste ich nicht wie gießen, im Netz stand, einmal die Woche.......

    Ich fand es schwer in dem kleinen Krug was zu sehen und hab einfach seitlich reingegossen.

    Nun seh ich gestern*kreisch*, bei 2-3 Pflanzen ist das unterste Blattteil braun geworden
    :( Was ist das....zuwenig Wasser ?? Ich will nicht das sie kaputtgeht ! Heut nun gucke ich genauer und obwohl ich gestern gegossen habe, kam es mir trocken vor und ich kippe den Minikrug etwas und hab*blubb*, die ganze Pflanze in der Hand.

    Da sah ich erstmal, die Erde geht nicht bis unten........sondern die Pflanzen hat ähnlich als sei sie in einem Untertopf ein Stückchen Erde drumherum, mehr nicht, kein Wunder das giessen nix nützte nebenrein


    Ich hab nun den kleinen Erdballen getränkt und ihn wieder so reingetan.Ist es zu retten ? Und gedeiht die so, wie sie da gepflanz ist ? Lassen würde ich es ja schon gerne so, weil es hübsch aussieht in dem Krug.


    Also Tipps zur Pflege ? Und muss die hell stehen, wie oft giessen ?


    Danke und sorry für den Roman

  5. #5
    Avatar von Magrat
    Magrat ist offline qooler Mobilnick
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    8.476

    Standard Re: Pflanzenfreunde - hat hier jemand Hauswurz ?

    Zitat Zitat von Mandalay Beitrag anzeigen
    Ja Sempervivum

    Weil.......ich habe mir letzte Woche den Sempervivum Spinnweb mitgebracht, sah so entzückend aus in einem kleinen Krug.Mich hat fasziniert das da noch Blüten ? runterhängen und jede Pflanze aussieht wie von einem feinen Spinnennetz überzogen.

    So nun wusste ich nicht wie gießen, im Netz stand, einmal die Woche.......
    Ich fand es schwer in dem kleinen Krug was zu sehen und hab einfach seitlich reingegossen.

    Nun seh ich gestern*kreisch*, bei 2-3 Pflanzen ist das unterste Blattteil braun geworden :( Was ist das....zuwenig Wasser ?? Ich will nicht das sie kaputtgeht ! Heut nun gucke ich genauer und obwohl ich gestern gegossen habe, kam es mir trocken vor und ich kippe den Minikrug etwas und hab*blubb*, die ganze Pflanze in der Hand.

    Da sah ich erstmal, die Erde geht nicht bis unten........sondern die Pflanzen hat ähnlich als sei sie in einem Untertopf ein Stückchen Erde drumherum, mehr nicht, kein Wunder das giessen nix nützte nebenrein

    Ich hab nun den kleinen Erdballen getränkt und ihn wieder so reingetan.Ist es zu retten ? Und gedeiht die so, wie sie da gepflanz ist ? Lassen würde ich es ja schon gerne so, weil es hübsch aussieht in dem Krug.

    Also Tipps zur Pflege ? Und muss die hell stehen, wie oft giessen ?

    Danke und sorry für den Roman
    Semperviven kann man eigentlich kaum zu wenig gießen die brauchen nur wenig Erde und wenig Wasser - eher ertränkst du die und sie verfaulen
    Gruß
    die Magrat


  6. #6
    Mandalay ist offline Legende
    Registriert seit
    16.06.2002
    Beiträge
    34.685

    Standard Re: Pflanzenfreunde - hat hier jemand Hauswurz ?

    Zitat Zitat von H-U-G-O Beitrag anzeigen
    warum? willste ableger?
    Lies

  7. #7
    Mandalay ist offline Legende
    Registriert seit
    16.06.2002
    Beiträge
    34.685

    Standard Re: Pflanzenfreunde - hat hier jemand Hauswurz ?

    Zitat Zitat von Magrat Beitrag anzeigen
    Semperviven kann man eigentlich kaum zu wenig gießen die brauchen nur wenig Erde und wenig Wasser - eher ertränkst du die und sie verfaulen
    Mmh...ich habe nach dem Kauf ein paar Tage gewartet bevor ich goss und dann ein kleines Gläschen seitlich reingegossen.Als ich gestern nachschaute, war aber alles wie gesagt furztrocken.......aber Pflänzchen ganz unten braun :( ?

    Ich las das auch so mit dem wenig Wasser........aber nachdem ich gestern sah wie die aussah, dachte ich, ich frag mal hier, vielleicht hat die jemand.

    Vielleicht sollte ich mal ein Foto machen

    Vielleicht hat Wasser unten im Krug gestanden ? Das Teil selber war aber trocken......oder steht sie zu dunkel*weitergrübel* ?

  8. #8
    Avatar von Magrat
    Magrat ist offline qooler Mobilnick
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    8.476

    Standard Re: Pflanzenfreunde - hat hier jemand Hauswurz ?

    Zitat Zitat von Mandalay Beitrag anzeigen
    Mmh...ich habe nach dem Kauf ein paar Tage gewartet bevor ich goss und dann ein kleines Gläschen seitlich reingegossen.Als ich gestern nachschaute, war aber alles wie gesagt furztrocken.......aber Pflänzchen ganz unten braun :( ?

    Ich las das auch so mit dem wenig Wasser........aber nachdem ich gestern sah wie die aussah, dachte ich, ich frag mal hier, vielleicht hat die jemand.

    Vielleicht sollte ich mal ein Foto machen

    Vielleicht hat Wasser unten im Krug gestanden ? Das Teil selber war aber trocken......oder steht sie zu dunkel*weitergrübel* ?
    k.A. ich hab meine erfrieren lassen
    guck mal so kann man die pflanzen, sind lustige Sachen dabei
    Blümchen-Auslese
    Gruß
    die Magrat


  9. #9
    Mandalay ist offline Legende
    Registriert seit
    16.06.2002
    Beiträge
    34.685

    Standard Re: Pflanzenfreunde - hat hier jemand Hauswurz ?

    Zitat Zitat von Magrat Beitrag anzeigen
    k.A. ich hab meine erfrieren lassen
    guck mal so kann man die pflanzen, sind lustige Sachen dabei
    Blümchen-Auslese

    Mmmh......*schnüff*

    Oh danke für den Link, echt nett, das mit dem blauen Milchkännchen ist ja dann so ähnlich wie bei meinem.....ich mach später oder morgen mal ein Foto..

  10. #10
    Avatar von H-U-G-O
    H-U-G-O ist offline Wasser-Aqua-Ersatznick
    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    7.111

    Standard Re: Pflanzenfreunde - hat hier jemand Hauswurz ?

    Zitat Zitat von Mandalay Beitrag anzeigen
    Ja Sempervivum

    Weil.......ich habe mir letzte Woche den Sempervivum arachnoideum
    (auf deutsch dann wohl Spinnweb Hauswurz)
    mitgebracht, sah so entzückend aus in einem kleinen Krug.Mich hat fasziniert das da noch Blüten ? runterhängen und jede Pflanze aussieht wie von einem feinen Spinnennetz überzogen.

    So nun wusste ich nicht wie gießen, im Netz stand, einmal die Woche.......

    Ich fand es schwer in dem kleinen Krug was zu sehen und hab einfach seitlich reingegossen.

    Nun seh ich gestern*kreisch*, bei 2-3 Pflanzen ist das unterste Blattteil braun geworden
    :( Was ist das....zuwenig Wasser ?? Ich will nicht das sie kaputtgeht ! Heut nun gucke ich genauer und obwohl ich gestern gegossen habe, kam es mir trocken vor und ich kippe den Minikrug etwas und hab*blubb*, die ganze Pflanze in der Hand.

    Da sah ich erstmal, die Erde geht nicht bis unten........sondern die Pflanzen hat ähnlich als sei sie in einem Untertopf ein Stückchen Erde drumherum, mehr nicht, kein Wunder das giessen nix nützte nebenrein


    Ich hab nun den kleinen Erdballen getränkt und ihn wieder so reingetan.Ist es zu retten ? Und gedeiht die so, wie sie da gepflanz ist ? Lassen würde ich es ja schon gerne so, weil es hübsch aussieht in dem Krug.


    Also Tipps zur Pflege ? Und muss die hell stehen, wie oft giessen ?


    Danke und sorry für den Roman
    innerhalb von einer woche kriegste die aber nicht ertränkt--die wirste schon kaputt gekauft haben

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •